So ändern Sie Ihre Karriere: Finden Sie den Weg zu einem neuen Lebensweg

Denken Sie über eine berufliche Veränderung nach? Scheint es fast unerreichbar? Vielleicht haben Sie das Gefühl, es sollte einfacher sein, als es scheint. Karriereveränderungen sind für die meisten Menschen eine Tatsache, oder? Die Wahrheit ist, dass jeder Karrierewechsel anders ist. Menschen wechseln häufiger ihre Karriere als früher. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht online lesen, hat das Bureau of Labour Statistics jedoch nie geschätzt, wie oft Menschen in ihrem Leben ihre Karriere wechseln. Auf ihrer Website erklären sie warum. Ganz einfach ist es zu schwierig festzustellen, was einen Karrierewechsel ausmacht.


Quelle: commons.wikimedia.org



Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie unter Karrierewechsel verstehen, können Sie sich klarer auf das konzentrieren, was Sie tun müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Von dort aus müssen Sie viel überlegen, Vorbereitungen treffen und Verbindungen aufbauen. Mit Blick auf Ihre Ziele können Sie dann dem neuen Pfad folgen, den Sie für sich selbst festgelegt haben. Eine berufliche Veränderung muss kein unmöglicher Traum sein. Mit einigen Seelensuchen, den richtigen Karriereinformationen und der soliden Unterstützung anderer können Sie diese Änderung vornehmen und Erfolg erzielen.





Was möchten Sie von Ihrer neuen Karriere?

Wenn Sie über einen Karrierewechsel nachdenken, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Ihre aktuelle Karriere für Sie nicht mehr zufriedenstellend ist, falls dies jemals der Fall war. Möglicherweise wissen Sie genau, was fehlt, oder Sie haben nur das Gefühl, dass etwas fehlt. Die folgenden Gründe sprechen für einen Karrierewechsel:



  • Bessere Bezahlung und bessere Leistungen
  • Arbeit, die für sie bedeutungsvoller ist
  • Eine Chance, kreativer zu sein
  • Eine Karriere, die körperlich weniger anstrengend ist
  • Um ihre Talente besser zu nutzen
  • Das Geschäft, für das sie arbeiten, wird geschlossen
  • Bessere Aufstiegschancen
  • Fortschritte in der Technologie haben ihre Branche hinter sich gelassen
  • Eine Karriere, in der sie ihre persönlichen und spirituellen Werte ehren können
  • Ein Neuanfang nach einem wahrgenommenen Misserfolg
  • Eine neue Leidenschaft finden und verfolgen
  • Ein weniger stressiges Arbeitsumfeld
  • Langeweile überwinden
  • Mehr oder weniger Verantwortung
  • Mehr Entscheidungsfreiheit

Schauen Sie genau hin, wo Sie jetzt sind und wohin Sie als nächstes wollen. Finden Sie die Gründe, die Sie am meisten ansprechen. Jetzt, da Sie wissen, was Sie wollen, ist es Zeit, sich für einen bestimmten Karriereweg zu entscheiden.



Entscheide dich für eine neue Karriere

Nehmen Sie sich Zeit, um zu entscheiden, welche Karriere Sie als nächstes wollen. Es kann viel Mühe kosten, sich auf Ihre neue Karriere vorzubereiten, und es erfordert Engagement, um loszulegen, sobald Sie bereit sind. Wenn Sie arbeitslos sind, müssen Sie möglicherweise einen befristeten Job annehmen, um sich über Ihre Möglichkeiten zu informieren. Das ist okay. Es wird nicht für immer sein. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre ideale Karriere zu finden, bevor Sie kopfüber eintauchen.



was bedeutet 544

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Ihre Fähigkeiten und Talente liegen, ist ein Eignungstest möglicherweise eine gute Idee. Sie müssen sich jedoch nicht von den Testergebnissen leiten lassen. Es soll Ihnen nur eine Vorstellung davon geben, was Sie am besten können, und Ihnen einige Vorschläge machen, für welche Art von Arbeit Sie von Natur aus geeignet sind. Denken Sie daran, dass Sie Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten entwickeln oder neue hinzufügen können, bevor Sie beginnen.

Das Gespräch mit einem Berater kann an diesem Punkt des Prozesses sehr hilfreich sein, insbesondere wenn Sie sich nicht sicher sind, wer Sie sind, was Sie wollen oder was erforderlich ist, um diese Karriere zu ändern. Berücksichtigen Sie alle Informationen, die Sie über sich und die Belegschaft gesammelt haben, und entscheiden Sie, was Sie als Nächstes tun möchten. Dies sind Fragen, die Sie selbst entscheiden müssen, aber es kann sehr nützlich sein, einen objektiven Therapeuten zu haben, der Sie beim Aussortieren unterstützt.

Bereiten Sie sich auf die gewünschte Karriere vor



Nachdem Sie sich entschieden haben, ist es Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen. Möglicherweise müssen Sie wieder zur Schule gehen, Seminare besuchen, Zertifizierungen erhalten sowie die Fähigkeiten und Talente entwickeln, die Sie bereits haben. Verlieren Sie mit der getroffenen Entscheidung nicht Ihren Schwung und Ihre Motivation. Egal wie alt oder jung Sie sind, verzögern Sie Ihren Traum nicht.


Quelle: rawpexels.com



Suchen Sie nach der Überholspur



Bei jedem Karrierewechsel ist es wichtig, das zu nutzen, was Sie haben, und wann immer möglich darauf aufzubauen. Vielleicht haben Sie bereits eine Ausbildung, aber diese scheint für die gewünschte Karriere nicht gut geeignet zu sein. Schauen Sie genauer hin, um zu sehen, welche Fähigkeiten oder Ausbildung Sie bereits besitzen und möglicherweise auf eine neue Karriere übertragbar sind.



prophetische Bedeutung von Möwen

Wenn Sie beispielsweise einen Bachelor-Abschluss in Psychologie haben und in Computer einsteigen möchten, können Sie möglicherweise die Computerausbildung erhalten, die Sie benötigen, ohne mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik neu zu beginnen. Dann können Sie auf dem Psychologie-Abschluss aufbauen, indem Sie eine Nische auswählen, in der beides verwendet wird, z. B. Websites benutzerfreundlicher zu gestalten, basierend auf der Funktionsweise des menschlichen Geistes.

Ein weiteres Beispiel ist ein Highschool-Lehrer, der in das Geschäftsfeld einsteigen möchte. Sie können etwas über einen bestimmten Geschäftsbereich lernen, den sie in einem Geschäftsumfeld unterrichten können. Das Unterrichten von Erwachsenen - insbesondere von Erwachsenen, die die Informationen, die Sie ihnen geben, zur Förderung ihrer Karriere verwenden - unterscheidet sich so stark vom Unterrichten von Jugendlichen, dass die gesamte Erfahrung neu sein wird. Wenn Sie kein Wirtschaftslehrer sind, ist das Fach auch für Sie neu. Der Bildungsbedarf kann kurz und einfach sein. Wenn Sie beispielsweise den Menschen den Umgang mit Unternehmenssoftware beibringen möchten, müssen Sie möglicherweise nur einen kurzen Kurs eines Softwareunternehmens besuchen und Erfahrungen mit den angebotenen Programmen sammeln.



Verbessere deine Ausbildung

Jetzt, da Sie den schnellsten Weg gefunden haben, um die erforderlichen Qualifikationen für den Einstieg in ein neues Berufsfeld zu erhalten, können Sie loslegen! Planen Sie einen Bildungskurs und folgen Sie Ihrem Plan. Wählen Sie nach Möglichkeit Wahlfächer, die sich in irgendeiner Weise auf Ihr Berufsfeld beziehen.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und entwickeln Sie Ihre Talente

Um eine erfolgreiche Karriere zu haben, ist es immer eine kluge Idee, über die Anforderungen eines Bildungsprogramms hinauszugehen. Wann immer Sie die Chance bekommen, üben Sie mit den Fähigkeiten, die Sie bereits haben. Experimentieren Sie damit, Ihre Talente auf neue Weise einzusetzen. Sammeln Sie praktische Erfahrungen, indem Sie zu Hause, in einem Hobbyclub oder durch Freiwilligenarbeit üben.

Holen Sie sich die Anmeldeinformationen, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein

Wenn Ihre Bildungsvoraussetzungen erfüllt sind, benötigen Sie möglicherweise eine Zertifizierung oder eine spezielle Lizenz, um in Ihrem Bereich zu praktizieren. Erforschen Sie, was benötigt wird. Möglicherweise müssen Sie einen Test machen, ein Praktikum absolvieren, ein Portfolio entwickeln usw. Auch wenn dies nicht erforderlich ist, ist eine Zertifizierung immer eine gute Idee. In einem Lebenslauf sieht es gut aus und kann Sie von anderen in Ihrem Bereich abheben.

Bauen Sie Unterstützung für Ihren Karrierewechsel auf

Eine berufliche Veränderung ist nie einfach und es kann schwierig sein, alles alleine zu versuchen. Sprechen Sie mit anderen und arbeiten Sie am Aufbau eines starken Support-Netzwerks. Ihr Netzwerk kann sowohl Ihre Lieben als auch Personen aus dem Berufsfeld umfassen, in das Sie eintreten.


Quelle: pixabay.com

Holen Sie sich Ihre Freunde und Familie an Bord

Sprechen Sie mit Ihren vertrauenswürdigen Freunden und Ihrer Familie über Ihre Entscheidung, Ihre Karriere zu ändern. Begrüßen Sie ihre Beiträge, aber denken Sie daran, dass Ihre Meinung am wichtigsten ist. Besitzen Sie Ihre berufliche Veränderung, aber haben Sie keine Angst, Ihre Fortschritte mit den Menschen zu teilen, die Ihnen am meisten bedeuten. Wenn Sie sich darüber freuen, werden sich die Menschen, die sich am meisten um Sie kümmern, für Sie freuen.

spirituelle Bedeutung von Eichhörnchen, die deinen Weg kreuzen

Beginnen Sie frühzeitig mit dem Networking

Beginnen Sie schon früh, vielleicht sogar dann, wenn Sie noch unentschlossen sind, mit Menschen in Kontakt zu treten, die bereits die Arbeit erledigen, die Sie tun möchten. Bitten Sie die Ihnen bekannten Personen, Sie Fachleuten der Branche vorzustellen. Möglicherweise können Sie sich auch über eine karriereorientierte soziale Website wie LinkedIn mit zukünftigen Kollegen verbinden. Bauen Sie Beziehungen zu Menschen in Ihrem neuen Berufsfeld auf und fördern Sie gleichzeitig Ihre Ausbildung. Diejenigen, die bereits in der Branche sind, sind oft eine wunderbare Quelle für Informationen, Job-Leads und Inspiration.

Finde einen Mentor

Eine der besten Möglichkeiten, um in eine neue Karriere überzugehen, besteht darin, jemanden zu finden, der bereits daran interessiert ist, Ihnen beim Einstieg zu helfen. Es ist nicht immer einfach, einen Mentor zu finden, aber es ist eine großartige Möglichkeit, die Vor- und Nachteile der Arbeit kennenzulernen und einen Einblick in die Details zu erhalten, wie man eine Karriere verändern kann. Ein Mentor kann auf der Grundlage seiner eigenen Erfahrung auf diesem Gebiet spezifische Ratschläge geben und Sie auf neue Erfahrungen hinweisen, die Ihnen helfen, mehr zu lernen. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Verbindungen innerhalb der Branche herzustellen. Da es sich um eine Eins-zu-Eins-Beziehung handelt, kann sich der Mentor auf Ihre spezifischen Interessen und Bedürfnisse konzentrieren.

Wie ein Berater Ihnen vor und während Ihres Karrierewechsels helfen kann

Sie wissen bereits, dass es besser ist, auf dieser Reise Unterstützung zu haben, als alleine zu gehen. Obwohl gut gemeint, wissen Ihre Freunde und Familie möglicherweise nicht viel darüber, wie Sie eine berufliche Veränderung in Ihrem Interessengebiet bewirken können. Ein Berater kann Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten, Stärken und Interessen zu erkunden, wenn Sie planen, in eine neue Karriere überzugehen.

Holen Sie sich eine objektive Perspektive

Der größte Vorteil eines Gesprächs mit einem Berater vor und während Ihres Karrierewechsels besteht darin, dass er objektiv bleibt. Sie stellen Ihre Bedürfnisse und Wünsche während der Sitzungen in den Vordergrund. Sie haben ein Hauptziel: Sie dabei zu unterstützen, das zu tun, was für ein glückliches und gesundes Leben erforderlich ist.

Praktische Angelegenheiten verwalten

was bedeutet 313

Ein Berater kann Ihnen auch auf andere Weise helfen. Sie können Eignungs- und Interessentests vorschlagen und Ihnen helfen, die Ergebnisse zu verstehen. Sie können Ihnen helfen, neue Wege zu finden, um über Ihre Fähigkeiten und Talente nachzudenken. Sie können Sie bei der Beurteilung Ihrer Eignung für eine Karriere unterstützen und Ihnen bei der Entscheidung helfen, was als Nächstes zu tun ist, und sich auf diese Entscheidung festlegen. Ein Berater kann Sie möglicherweise auch auf Community-Ressourcen verweisen, um eine berufliche Veränderung vorzunehmen oder einen bestimmten Beruf zu ergreifen.

Lernen Sie, effektiver zu kommunizieren

Möglicherweise müssen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten für Interviews verbessern oder Ihre neue Karriere verwalten. Berater studieren die zwischenmenschliche Kommunikation und verwenden sie in ihrer täglichen Arbeit, damit sie Ihnen auch in dieser Hinsicht mit Ratschlägen, Übungen und Hausaufgaben helfen können, damit Sie die Fähigkeiten erlernen können, um Ihren Standpunkt so effektiv wie möglich zu vermitteln.

22 Engelszahl Liebe

Übe, anders zu denken und dich anders zu verhalten

Ihre neue Karriere erfordert möglicherweise, dass Sie sich anders verhalten als Ihre vorherige. Vielleicht müssen Sie zum Beispiel professioneller denken und handeln. Ein Therapeut kann Ihnen bei Stress, Wutmanagement oder anderen Fähigkeiten helfen, die Ihnen helfen können, in Ihrer neuen Karriere erfolgreich zu sein.


Quelle: flickr.com

Erhalten Sie fortlaufende Unterstützung

Wenn Sie in Ihrer neuen Karriere in die Belegschaft eintreten, kann ein Berater Sie weiterhin bei Ihrem Karrierewechsel unterstützen. Sie können Ihnen helfen, sich auf Ihre neue Rolle und Ihren neuen Job einzustellen. Sie können ihre Anleitung begrüßen, wenn Sie Karriereziele festlegen. Hindernisse treten fast immer auf, wenn Sie vom Vertrauten zum Unbekannten wechseln, auch wenn Sie glücklich sind, die Änderung vorzunehmen. Ein Berater kann Ihnen helfen, Wege zu finden, um Probleme zu überwinden, die Sie sonst zurückhalten könnten.

Selbstvertrauen aufbauen

Ein Therapeut kann Ihnen helfen, ein gesundes positives Selbstwertgefühl aufzubauen. Wenn Sie sich mehr schätzen, finden Sie möglicherweise den Mut, eine berufliche Veränderung vorzunehmen. Wenn Sie wieder zur Schule gehen, sind Ihre Noten möglicherweise besser und Ihre Teilnahme am Unterricht kann sich verbessern, wenn Ihr Selbstvertrauen wächst. Sie werden besser interviewen und mehr Respekt bei der Arbeit haben.

Wo Sie Hilfe bei Ihrem Karrierewechsel finden

Es muss kein langer und langwieriger Prozess sein, einen Berater zu finden, der Ihnen auf Ihrem Weg in eine neue Karriere hilft. Auf BetterHelp.com stehen lizenzierte Berater zur Verfügung, die Ihnen den sofortigen Einstieg erleichtern. Wenn Sie mit einem unserer Berater sprechen, erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um eine berufliche Veränderung herbeizuführen, und erhalten bei jedem Schritt Hilfe. Bist du bereit, deine Karriere und dein Leben zu verändern? Dann sind wir immer für Sie da.