Was sind die drei Teile von Sternbergs dreieckiger Liebestheorie?

wie man Höhenangst überwindet

Quelle: rawpixel.com



Für manche scheint das akademische Streben nach einer Liebestheorie leichtfertig. Ist es wirklich wichtig herauszufinden, worum es bei Liebe geht? Angesichts des Potenzials der Liebe, unser Leben zu verbessern, ist es wahrscheinlich äußerst wichtig, diese grundlegende Facette der menschlichen Existenz zu verstehen.



Wenn Ihnen Verständnis aus Gründen des Selbstbewusstseins nicht ausreicht, sollten Sie diese Vorteile einer Liebestheorie in Betracht ziehen. Eine allgemeine Liebestheorie kann uns helfen:

  • Verstehe unsere Gefühle besser
  • Wähle Liebesverhalten mit Bedacht aus
  • Vermeiden oder lernen Sie aus negativen Liebeserfahrungen
  • genieße und schätze die Liebe für das, was es ist
  • Liebe aufrechterhalten

Sternbergs Liebestheorie



Obwohl Sternbergs Liebestheorie nicht die einzige ist, gibt sie eine gründliche Erklärung dafür, was Liebe ist und warum wir sie wählen.

Wer ist eigentlich Sternberg?

R.J. Sternberg ist Professor am College für Humanökologie der Universität Cornell sowie Honorarprofessor in Deutschland an der Universität Heidelberg. Er war auch Universitätspräsident, Provost und Vorsitzender der Ethical Leadership der George Kaiser Family Foundation. Als angesehener Psychologe war er Präsident der American Psychological Association.



Die Sternbergsche Dreieckstheorie der Liebe ist nur eines seiner Interessen. Er war auch an der Entwicklung von Theorien und der Aufklärung seiner Schüler und der Öffentlichkeit über Theorien zu Intelligenz, Kreativität, Weisheit, Führung, Denkstilen, ethischem Denken und Hass beteiligt.

Was ist Sternbergs Dreieck?

Die Sternberg-Liebestheorie basiert auf dem Bild eines Dreiecks. Das Dreieck repräsentiert das Konzept der Liebe, und jeder Punkt ist ein anderer Aspekt der Liebe. Sie brauchen nicht alle drei Aspekte in einer Beziehung, aber die Gesamtheit des Liebesbegriffs umfasst alle drei Punkte des Dreiecks.



Die drei Aspekte der Liebe sind nach der Sternberg-Dreieckstheorie der Liebe Intimität, Leidenschaft und Entscheidung. Wie ein Dreieck kann die Liebe, die es darstellt, unterschiedliche Dimensionen und unterschiedliche Arten des Gleichgewichts haben. Was die genauen Proportionen des Dreiecks für jede Beziehung bestimmt, sind die Menge an Liebe und das Gleichgewicht der Liebe.

Quelle: rawpixel.com

Symbole der Liebe auf der ganzen Welt

Intimität

An der Spitze des Dreiecks steht Intimität. Intimität bringt Gefühle von Wärme und Zuneigung. Sie gewinnen Intimität, wenn Sie emotional in die Beziehung investieren. Sie haben eine gewisse Kontrolle über die Intimität, die Sie fühlen, aber keine vollständige Kontrolle.



Sternberg beschrieb Intimität als das Gefühl von Nähe, Verbundenheit und Verbundenheit in einer Beziehung. Jede dieser Komponenten der Intimität kann zu der Liebe beitragen, die Sie für jemanden empfinden. Sie müssen nicht alle diese Gefühle haben, um Intimität zu erreichen. Was zählt, ist, dass Sie Intimität in Ihrer Kombination von:

  • Nähe: kann in gewissem Sinne sowohl emotional als auch physisch sein
  • Verbundenheit: ein Gefühl, dass Sie beide in der Beziehung zusammen sind und nicht zwei Menschen, die sich ganz für ihren Genuss und Nutzen einsetzen
  • Verbundenheit: Ein Gefühl, das aus dem Erfahrungsaustausch entsteht

Leidenschaft

Der linke Punkt des Sternberg-Dreiecks ist Leidenschaft. Wenn Sie Leidenschaft empfinden, kann dies zu romantischer Liebe, körperlicher Anziehung und Sex führen. Leidenschaft beinhaltet Motivation zum Lieben sowie andere Quellen der Erregung. Es ist eine physiologische Erfahrung, die sowohl aus genetischen als auch aus kulturellen Faktoren resultieren kann.

Menschen scheinen für körperliche Erfahrungen leidenschaftlicher Liebe gebaut zu sein. Durch die Weite der menschlichen Erfahrung war die Erregung als Tor zur Fortpflanzung wichtig. Auch kulturelle Faktoren sind wichtig. Die Kultur sagt uns nicht nur, wer attraktiv ist, sondern lehrt uns auch akzeptable Wege, Leidenschaft zu zeigen.

Ihre Leidenschaft für jemanden könnte die folgenden Merkmale beinhalten:

  • Romantik: ein Gefühl der allgemeinen Aufregung und des Geheimnisses, das mit einem Partner oder einer Beziehung verbunden ist
  • Körperliche Anziehung: Erregung, die durch das Erkennen des Körpers, der Gesichtszüge oder der körperlichen Bewegungen als wünschenswert entsteht
  • Geschlecht: Das Bedürfnis variiert je nach Person und Art der Beziehung

Entscheidung / Verpflichtung

Philosophen sind sich nicht einig darüber, wie viel Auswahl wir im Leben haben. Einige sagen, wir kontrollieren unser Schicksal, während andere sagen, wir können nicht entscheiden, wer wir sind und wen wir lieben. Natürlich glauben andere, dass die Wahl real ist, aber die Handlungen anderer schränken sie ein.

Für Sternberg und viele andere Psychologen kommt die Liebe zu jemandem aus einer Entscheidung oder einer Verpflichtung. Sie können mögen, wie jemand aussieht. Sie können jemandem nahe sein wollen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Liebe nicht auszudrücken, wird sich höchstwahrscheinlich keine liebevolle Beziehung entwickeln.

Entscheidung

fröhliche Zeit

Entscheidungsfindung ist der Denkprozess, den wir verwenden, wenn wir uns entscheiden, ob wir kurzfristig Ausdruck von Liebe und liebevollem Handeln zeigen wollen. Wenn Sie Entscheidungen treffen, im Hier und Jetzt zu lieben, können Sie sich einem dauerhaften Engagement nähern. Auf der anderen Seite ziehen Sie es vielleicht vor, die Beziehung locker zu halten und sie für den Moment zu genießen, ohne darüber nachzudenken, was vor Ihnen liegt.

Engagement

Engagement ist eine langfristige Entscheidung, um die Beziehung über Zeit und Raum aufrechtzuerhalten. Keine Beziehung ist ohne Herausforderungen. Möglicherweise müssen Sie gemeinsam mit Armut oder Krankheit umgehen, wenn Sie sich gegenseitig verpflichten. Sie werden wahrscheinlich Zeiten durchstehen müssen, in denen sich Ihre Leidenschaft für jemanden für eine Weile abkühlt oder wenn Sie weniger Zuneigung zueinander empfinden.

Quelle: rawpixel.com

Engagement führt Sie durch schwere Zeiten und hält Sie in guten Zeiten zusammen. Sie können jeden Tag eine andere Entscheidung treffen, aber wenn Sie sich entscheiden, eine Verpflichtung einzugehen oder zu brechen, hat dies einen viel größeren Einfluss auf Ihr Wohlbefinden.

Wie arbeiten die drei Teile zusammen?

Sternberg betonte, dass, obwohl Liebe aus den Komponenten Intimität, Leidenschaft und Entscheidung bestehen kann, die Komponenten zusammenarbeiten, um ein vollständiges Ganzes zu bilden. So wie ein Dreieck nicht nur eine Sammlung von drei Punkten ist, besteht eine Liebesbeziehung nicht nur aus den drei einzelnen Komponenten, die einzeln für sich arbeiten.

Wie arbeiten die drei Teile zusammen? Manchmal spielt eine Komponente die wichtigste Rolle, während die anderen zum Gesamterlebnis der Liebe beitragen.

Zum Beispiel kann Ihre Entscheidung, Ihr Kind zu lieben, der wichtigste Aspekt Ihrer Liebe zu ihm sein. Weil Sie für sie verantwortlich sind, wenn sie wachsen, wären Sie ein sehr armer Elternteil, wenn Sie sich entschließen würden, sie nicht mehr zu lieben. Gleichzeitig fühlen Sie sich ihnen möglicherweise emotional sehr nahe. Möglicherweise fühlen Sie sich auch leidenschaftlich für das Potenzial, das in ihnen steckt.

Lieder über Einsamkeit

Eine Komponente der Liebe erhöht oft eine andere Komponente. Stellen Sie sich vor, Sie schätzen die körperliche Schönheit eines Menschen. Diese Anziehungskraft kann Sie dazu veranlassen, sich emotional mit ihnen zu verbinden. An diesem Punkt könnten Sie sich entscheiden, ihnen im Moment Ihre Liebe zu zeigen oder sich langfristig für sie zu engagieren.

Die drei Komponenten in verschiedenen Arten von Liebe

Die drei Komponenten der Liebe arbeiten in verschiedenen Arten der Liebe unterschiedlich zusammen.

  • Beim Liken erleben Sie Intimität ohne Leidenschaft oder Engagement
  • In der Verliebtheit fühlen Sie Leidenschaft, aber keine Intimität oder Verpflichtung
  • In Empty Love verpflichten Sie sich zur Beziehung, ohne Intimität oder Leidenschaft zu empfinden
  • In Romantic Love fühlen Sie Leidenschaft und Intimität
  • In Companionate Love fühlen Sie Nähe und Engagement, wie zum Beispiel eine lebenslange Freundschaft
  • In Fatuous Love spüren Sie die Leidenschaft und das Engagement, ohne sich intim zu fühlen, wie zum Beispiel eine Wirbelwindwerbung
  • In Consummate Love - vollständige Liebe, die eine Kombination aller drei Komponenten ist

Wie können Sie die Liebe in einer Beziehung aufrechterhalten?

Sternberg veröffentlichte 1986 seine dreieckige Liebestheorie. Zu dieser Zeit lag die Scheidungsrate bei fast 50%. Ab 2018 gibt die American Psychological Association für die USA eine Rate zwischen 40% und 50% für Erstheiraten und eine höhere Rate für nachfolgende Ehen an. Diese Zahlen erzählen jedoch nur einen Teil der Geschichte, da viele Paare eine Zeit lang zusammen bleiben, ohne jemals zu heiraten.

Langjährige Liebesbeziehungen brauchen mehr als eine mündliche Verpflichtung. Eine Entscheidung, in der Beziehung zu Liebeshandlungen zu bleiben, die sich summieren, um die drei Komponenten der Liebe aufrechtzuerhalten, ist ebenfalls erforderlich. .

Intimität bewahren

Um die Intimität aufrechtzuerhalten, müssen Sie Zeit miteinander verbringen. Wenn Sie dabei Gedanken und Gefühle austauschen, können Sie sich näher fühlen. Stagnation kann das Ende einer langfristigen Beziehung bedeuten. Um die Erfahrung der Liebe frisch und unmittelbar zu halten, müssen Sie variieren, wann und wie Sie Ihre Liebe zeigen. Wenn Sie Platz lassen, damit sich die Beziehung im Laufe der Zeit ändert, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, langfristig zusammen zu bleiben.

Leidenschaft bewahren

Da Sie die Leidenschaft weniger bewusst kontrollieren, kann dies die schwierigste Komponente für die Aufrechterhaltung einer langfristigen Beziehung sein. Leidenschaft ist eine Motivation, die aus der Not kommt. Um die Leidenschaft aufrechtzuerhalten, müssen Sie sich Ihrer Bedürfnisse bewusst sein und wissen, wie Sie sie innerhalb der Beziehung erfüllen können.

Engagement aufrechterhalten

Von den drei Komponenten der Liebe haben Sie die größte Kontrolle über Ihr Engagement für die Beziehung. Das Engagement bleibt am stärksten, wenn Sie die Beziehung zu einem wichtigen Teil Ihres Lebens machen. Ihr Engagement hält Sie nicht nur länger in der Beziehung, sondern ermöglicht es Ihnen auch, bei den Aufgaben der Steigerung von Intimität und Leidenschaft zu bleiben.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit Ihrer Beziehung unzufrieden sind, können Sie die Stärke jeder der drei Komponenten der Liebe beurteilen. Sie können Ihr Engagement steigern und Maßnahmen ergreifen, um Intimität zu fördern, und Leidenschaft kommt natürlicher.

Verdrängungsbedeutung

Quelle: pixabay.com

Liebe ist eine wunderbare Sache, aber sie kann auch ein herausfordernder Aspekt des Lebens sein. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, um Ihre einzigartige Liebesbeziehung zu verbessern, können Sie mit einem Therapeuten darüber sprechen. Sie können dies mit einem lizenzierten Berater auf BetterHelp.com in praktischen Online-Therapiesitzungen besprechen.

Was auch immer Sie tun, denken Sie daran, dass Liebe nicht nur Ihnen passiert. Sie entscheiden, wann, wer und wie Sie lieben möchten. Wenn Sie dieses Konzept verstehen und wissen, wie es sich auf Ihre Beziehungen bezieht, können Sie sich freier fühlen, sich der Liebe zuzuwenden, die Sie am meisten wollen.