Top Beziehungsziele moderner Paare und wie man sie erreicht

Die Ziele moderner Beziehungen sind ganz anders als die der Vergangenheit. Moderne Paare haben unterschiedliche Werte und stehen heute vor unterschiedlichen Herausforderungen. Was ist das einzige, was gleich geblieben ist? Paare mit den fünf unten diskutierten Merkmalen scheinen so zu sein, wie sie sein sollen.



Quelle: pexels.com



Wir leben in einer Welt, in der Unabhängigkeit und Individualität höher bewertet werden als früher, was bedeutet, dass Beziehungen und Familie manchmal an zweiter Stelle stehen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre eigene Beziehung stagniert oder in den Hintergrund gedrängt wurde, sind Sie nicht allein. Tausende von Menschen arbeiten jedes Jahr mit Paarberatern zusammen. Die gute Nachricht ist die von Personen, die fast professionelle Hilfe suchten 90% sahen eine Verbesserung ihrer emotionalen Gesundheit, Fast 66% sehen sogar eine Verbesserung ihrer körperlichen Gesundheit. Wenn Sie bereit sind, auf eine bessere und erfüllendere Beziehung hinzuarbeiten, sollten Sie die folgenden Eigenschaften berücksichtigen, die wir bei erfolgreichen Paaren sehen.



  1. Sie lieben sich bedingungslos

Moderne Paare sollten immer darauf abzielen, sich bedingungslos zu lieben. Das Ziel ist es, sich gegenseitig zu ermutigen, das zu tun, was den anderen glücklich macht, damit Sie gemeinsam glücklich sein können. Dies bedeutet, sich gegenseitig durch dick und dünn, gute und schlechte Zeiten zu unterstützen.

Wir leben in einer Zeit, in der sowohl Männer als auch Frauen aktiv Karrieren verfolgen, für die sie eine Leidenschaft haben. Vorbei sind die Zeiten, in denen Männer die Ernährer waren und von Frauen erwartet wurde, dass sie zu Hause bleiben, kochen, putzen und die Kinder großziehen. In einer wirklich modernen Beziehung unterstützen sich die Partner gegenseitig bei allem, was sie tun wollen (im Rahmen der Vernunft).

Wenn die Dinge hart werden und einer von Ihnen es vermasselt oder Sie beide eine schwere Zeit durchmachen und Dinge haben, an denen Sie arbeiten müssen, ist die Liebe immer noch da. Nur weil Sie in einen Streit geraten, heißt das nicht, dass Sie sich nicht lieben. In einer gesunden Beziehung ist immer klar: Ihre Liebe zueinander ist konstant.



Wie man es erreicht:

Langeweile überwinden
  • Denken Sie immer an die Gefühle Ihres Partners
  • Denken Sie nicht, dass Sie Ihren Partner wechseln können
  • Kommunizieren Sie Ihre Hoffnungen und Träume miteinander

Quelle: unsplash.com



Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Partner bedingungslos zu lieben, versuchen Sie, sich in seine Lage zu versetzen. Überlegen Sie, wie sich Ihre Worte und Entscheidungen auf sie auswirken. Nehmen Sie sich Zeit, um miteinander über Ihre Hoffnungen und Träume zu kommunizieren, damit Sie auf derselben Seite bleiben. Diese Gespräche sind auch eine großartige Möglichkeit, sich gegenseitig zu versichern, dass Ihre Hoffnungen und Träume gemeinsam verwirklicht werden können.

  1. Sie vertrauen einander

Vertrauen ist ein großes Ziel in modernen Beziehungen. Paare haben oft Teile ihres Lebens, die voneinander getrennt sind, wie Arbeit, Hobbys und Zeit mit Freunden verbringen. Das ist völlig normal und gesund. Es ist wichtig, dass Paare sich gegenseitig vertrauen können, besonders wenn sie nicht zusammen sind. Eifersucht kann eine Beziehung auseinanderreißen, daher ist es wichtig, dass sie Sie nicht erfasst.

Manchmal bedeutet Vertrauen, Ihrem Partner den Vorteil des Zweifels zu geben. Wenn Sie Ihren Partner in den sozialen Medien sehen und sofort zu Schlussfolgerungen darüber gelangen, dass er mit jemand anderem spricht oder die Bilder einer anderen Person mag, Ihre eigenen Unsicherheiten könnten Ihr Urteilsvermögen trüben. Wenn Sie wirklich Probleme haben, können Sie sich beruhigen, wenn Sie sich darüber informieren, wie Sie sich fühlen.

Wie man es erreicht:

  • Vermeiden Sie es, Ihren Lebensgefährten zu kontrollieren
  • Wenn Eifersucht oder Unsicherheit auftauchen, sprechen Sie darüber und arbeiten Sie es durch, bevor es zu einem Problem wird
  • Sei offen und ehrlich miteinander

Niemandem wird gerne gesagt, was er tun soll und mit wem er sprechen kann oder nicht. Wenn Ihr Lebensgefährte Ihnen keinen Grund gegeben hat, ihnen nicht zu vertrauen, lassen Sie negative Gedanken Ihre Beziehung nicht vergiften. Seien Sie offen miteinander, sobald Zweifel in den Sinn kommen, und lösen Sie sie, bevor sie zu einem größeren Problem werden. Geben Sie sich gegenseitig Platz, wenn es nötig ist.



  1. Sie haben Dinge gemeinsam

Die meisten modernen Paare haben zumindest einige Gemeinsamkeiten. Dies wird mit der Vergangenheit verglichen, als die meisten Ehen aus praktischen Gründen arrangiert wurden, die wenig mit Liebe und Verbindung zu tun hatten. Heutige Paare haben möglicherweise den gleichen Geschmack in Filmen, Musik oder Essen. Sie teilen oft auch dieselben Werte, intellektuellen Interessen und / oder politischen Ansichten. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Paar in der heutigen Welt zusammenkommt und trainiert, wenn es absolut nichts gemeinsam hätte.

Quelle: unsplash.com

Es ist wichtig, einige Dinge mit Ihrem Partner gemeinsam zu haben. Auf diese Weise gibt es zumindest ein paar Dinge, die Sie gerne zusammen tun, und Sie haben immer etwas zu besprechen. Es ist möglich, eine Beziehung zu jemandem aufzubauen, den Sie haben wenig gemeinsam mit auch. Mit der Zeit werden Sie wahrscheinlich mehr Dinge entdecken, die Sie genießen und gemeinsam teilen können.

Wie man es erreicht:

  • Versuchen Sie immer, neue Dinge voneinander zu lernen
  • Probieren Sie gemeinsam neue Dinge aus - entdecken Sie neue Gemeinsamkeiten
  • Planen Sie Daten und Qualitätszeiten nach gemeinsamen Interessen

Ein guter Weg, um eine starke Beziehung aufzubauen, besteht darin, niemals davon auszugehen, dass Sie Ihren Partner vollständig kennen. Weil die Wahrheit ist, weiß man nie wirklich alles über eine Person. Menschen ändern sich. Wenn Sie das akzeptieren, sind Sie immer offen dafür, neue Dinge über einander zu lernen. Sie werden zusammenwachsen, wenn Sie die Dinge feiern, die Sie verbinden, und sie in Ihre Pläne einbeziehen.

  1. Aber sie haben auch ihre eigenen Sachen

Für moderne Paare ist es nicht nur wichtig, Gemeinsamkeiten zu haben, sondern auch Dinge, die ihre eigenen sind. Zum Beispiel habe ich bereits Arbeit, Hobbys und Zeit mit Freunden erwähnt. In einer engen Beziehung zu sein ist großartig, aber Es ist auch gesund für jeden Partner, seine eigene Identität zu haben. Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung von Dauer ist, müssen Sie in der Lage sein, Zeit getrennt zu verbringen.

Wenn du gehst und dein eigenes Ding machst, bekommst du ein Gefühl der Unabhängigkeit. Sie könnten sich freuen zu wissen, dass Ihr Partner Ihnen vertraut und Sie ihnen vertrauen. Es hindert Sie auch daran, einander überdrüssig zu werden oder sich in Ihrer Beziehung gefangen zu fühlen. Sobald Sie ein wenig Zeit getrennt verbringen, haben Sie die Möglichkeit, sich zu vermissen und die Zeit, die Sie zusammen verbringen, mehr zu schätzen.

Wie man es erreicht:

  • Versuchen Sie einmal pro Woche, mit Freunden separate Pläne zu machen
  • Akzeptiere und unterstütze die Teile des Lebens deines Partners, die nicht dir gehören
  • Ermutigen Sie sich gegenseitig, getrennte Leidenschaften und Interessen zu verfolgen

Quelle: pressfoto über freepik.com

Es ist keine schlechte Sache für Paare, Zeit miteinander verbringen zu wollen, aber an der Hüfte zu hängen ist nicht gut. Paare, die die ganze Zeit zusammen sein müssen, können als charakterisiert werden co-abhängig, was nicht als gesund gilt. Das Ziel ist es, ein Gleichgewicht zwischen Zeit miteinander und Solo zu finden. Die Dinge, die Sie getrennt tun, sollten Sie glücklich machen und Ihr Selbstbewusstsein fördern.

  1. Sie sind entschlossen, gemeinsam eine Zukunft aufzubauen

In einer Welt, in der Betrug, Misstrauen und Meinungsverschiedenheiten zu häufig sind, besteht ein Ziel moderner Paare darin, gemeinsam eine Zukunft aufzubauen. Damit ein Paar heute stark und langfristig bestehen kann, müssen die Partner auf der gleichen Seite sein, wenn es darum geht, was sie wollen und wohin sie gehen. Während eine gewisse Flexibilität immer wichtig ist, müssen sich Paare gegenseitig Stabilität bieten.

Sobald Sie entscheiden, dass Ihre Beziehung ernst wird, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie beide mit Ihren Erwartungen auf einer Seite sind. Moderne Paare haben keine Angst davor, darüber zu sprechen, wie Ehe, Kinder, Karriere und andere wichtige Dinge in ihre Pläne einfließen. Wenn Sie darüber sprechen und sich gegenseitig auf dem Laufenden halten, werden Sie später nicht auf zu viele Überraschungen stoßen.

beste Art der Beziehung

Wie man es erreicht:

  • Machen Sie sich klar, was Sie von der Beziehung erwarten
  • Machen Sie Ehrlichkeit und Treue zur Priorität
  • Beziehen Sie die Meinung Ihres Partners in alle großen Veränderungen im Leben ein

Moderne Paare sind sich vielleicht nicht in allen Punkten einig, aber sie sind sich in einer Sache einig: Sie wollen zusammen alt werden. Dazu müssen Sie miteinander kommunizieren, treu bleiben und manchmal bereit sein, auf diesem Weg Kompromisse einzugehen. Engagierte Paare sind entschlossen, es zum Laufen zu bringen. Sie lösen sich nicht beim ersten Anzeichen von Ärger auf.

Fangen Sie klein an

Manchmal scheinen diese Ziele moderner Paare so hoch zu sein, dass es unmöglich erscheint, sie zu erreichen. Anstatt überfordert zu werden, sollten Sie kleine Schritte unternehmen, um Sie und Ihren Partner auf den richtigen Weg zu bringen.

Zu einer Verabredung gehen

Es ist einfach, sich in 'Netflix and Chill' einzulullen und nicht auf ein Date zu gehen und Ihren Partner auf einer tieferen Ebene kennenzulernen. Machen Sie es zu einem Punkt gehe auf ein aktuelles Datum (außer Haus) mindestens einmal im Monat, um sich wieder mit Ihrem Partner zu verbinden und Erinnerungen mit ihm zu sammeln.

Quelle: pexels.com

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung

Bemühen Sie sich um Wertschätzung zeigen für die Dinge, die Ihr Partner für Sie tut. Es ist leicht, nur die kleinen Taten der Freundlichkeit zu erwarten, die sie für Sie tun, aber es ist immer schön, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie für die Dinge dankbar sind, die sie für Sie tun.

Lass die Vergangenheit ruhen

Halte inne und überlege, warum du bist an der Vergangenheit festhalten und was dich davon abhält loszulassen und vorwärts zu gehen. Das Ansprechen dieser Gründe kann weitaus produktiver sein, um zu verstehen, was Sie wollen, und um Ihre Beziehung zu verbessern.

Konzentriere dich auf dich

Ihre eigene psychische Gesundheit und wie Sie sich persönlich fühlen, wird eine haben große Auswirkungen auf Ihre Beziehung. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich wirklich auf sich selbst zu konzentrieren - was Sie auslöst, wie Sie auf bestimmte Situationen reagieren usw. -, um die Werkzeuge und Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie für eine gesunde und erfolgreiche Beziehung benötigen.

Wie BetterHelp Sie unterstützen kann

Während Sie selbst Schritte unternehmen können, um Ihre Beziehung zu verbessern, benötigen Sie manchmal ein wenig Hilfe. Die Hilfe eines Fachmanns kann von Vorteil sein, da er Erfahrung mit zwischenmenschlichen Beziehungen hat, die sich mit der Verbesserung dieser Beziehungen auskennen. BetterHelp-Berater Sie können sich selbst besser verstehen und die Werkzeuge entwickeln, die Sie für gesunde und erfolgreiche Beziehungen benötigen.

Sich als Paar zu verbessern kann bedeuten, einzeln oder zusammen zu arbeiten. In beiden Fällen werden Sie wahrscheinlich Änderungen in Ihrer Beziehung feststellen. Wenn Sie sich in erster Linie auf Ihre Beziehung als Paar konzentrieren möchten, sind die Berater von BetterHelp bereit, Ihnen die Hilfe zu geben, die Sie benötigen BetterHelp oder ihre spezialisierte Paarberatungsstelle, Wiedergewinnen. Da beide Dienste online sind, können Sie mit Ihrem Berater sprechen, wenn es für Sie bequem und bequem ist. Sie müssen keine Zeit finden, in der die Zeitpläne übereinstimmen und in ein Büro auf der anderen Seite der Stadt gelangen. Im Folgenden finden Sie einige Bewertungen der Berater von BetterHelp von Personen mit ähnlichen Problemen.

Berater Bewertungen

'Stephanie ist ein Juwel! Sie ist sehr nachdenklich, gründlich, ehrlich, aufschlussreich, aber vor allem hilfreich. Dies kommt von einer Person, die nie eine Beratung machen wollte und nur 'wusste', dass ich sie nicht brauchte. Sie hat meiner Frau geholfen und ich habe unseren besseren Platz gefunden. Sie hat uns als Paar und individuell wachsen lassen. Danke, Steph!'

'Ich nutze zum ersten Mal eine Online-Beratungsplattform und könnte nicht glücklicher sein. Die Interaktionen mit Theresa waren positiv und äußerst nützlich. Seit ich diese Plattform nutze, haben mein Mann und ich uns für eine Online-Eheberatung angemeldet, die sehr gut läuft. Ich werde nie wieder die Arbeit verpassen müssen, um an einem In-Office-Meeting mit meinem Berater teilzunehmen. '

Fazit

Ein Ziel zu haben, auf das man hinarbeiten kann, kann die Qualität Ihrer Beziehung verbessern, selbst wenn Ihre Beziehung absolut solide ist. Probieren Sie die oben genannten Tools aus, um eine noch tiefere Beziehung zu Ihrem Partner aufzubauen, und nehmen Sie die erster Schritt zu einer erfüllenderen Beziehung heute.

FAQ

Verhaltenstherapeut für Kinder in meiner Nähe

Was sind einige Beziehungsziele?

Einige Beziehungsziele sind:

  • Sich besser kennenlernen
  • Das gegenseitige Glaubenssystem kennenlernen
  • Zusammenziehen oder heiraten
  • Entscheiden, ob Sie Kinder haben möchten oder nicht
  • Mehr Zeit miteinander verbringen
  • Sich gegenseitig in individuellen Zielen ermutigen
  • Sich bedingungslos lieben, um eine dauerhafte Liebe zu schaffen
  • Gemeinsam eine Zukunft aufbauen
  • Gemeinsame Interessen teilen
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung

Was sind die 5 wichtigsten Dinge in einer Beziehung?

Jeder Aspekt des Lebens, den Sie als Paar teilen, wirkt sich sowohl auf Sie als Paar als auch auf jeden von Ihnen als Individuum aus. Die fünf wichtigsten Dinge, die Sie in Ihrer Beziehung entwickeln müssen, sind:

  1. Sich gegenseitig respektieren

Jeder möchte respektiert werden, aber dies ist zwischen engagierten Partnern noch wichtiger. Ihr Partner ist Ihr Ansprechpartner, um Sie als jemanden zu erkennen, der bewundert und geschätzt werden muss. Wenn Ihr Partner Sie respektiert, versteht er, dass Sie sich von ihm unterscheiden, und er schätzt Sie dafür, wer Sie als Person sind. Paare, die sich gegenseitig respektieren, bestätigen die Gefühle und Entscheidungen ihres Partners und zeigen, dass sie sie als ganze Person schätzen.

  1. Einander lieben

Liebe kann in einer Beziehung mehrere Bedeutungen haben. Es kann gegenseitige Vorliebe bedeuten. Manchmal ist Liebe die Intimität, die wir teilen. Liebe kann sich auch in unserer Zärtlichkeit, unserem Mitgefühl und unserer Freude in der Gegenwart des anderen zeigen. Es kann bedeuten, Lachen oder Tränen zu teilen. Es kann sein, die kleinen Dinge zusammen zu genießen oder sich jeden Tag gegenseitig zu unterstützen, in guten wie in schlechten Zeiten.

  1. Sich gegenseitig Aufmerksamkeit schenken

Sich gegenseitig unsere Aufmerksamkeit zu schenken ist für eine gesunde Beziehung unerlässlich. Es macht nicht viel Sinn, mit jemandem in einer Beziehung zu sein, wenn er nicht zu bemerken scheint, dass Sie da sind, oder sich Zeit nimmt, um mit Ihnen zusammen zu sein. Sich gegenseitig Aufmerksamkeit zu schenken bedeutet, Ihrem Partner zuzuhören, Zeit mit ihm zu verbringen, zu sehen, wann er ungedeckte Bedürfnisse hat, und die Leistungen Ihres Partners anzuerkennen.

Warum hasst mich meine Familie?
  1. Sich gegenseitig vertrauen

Vertrauen ist in jeder engagierten Beziehung von entscheidender Bedeutung. Oft erhalten Paare Hilfe bei der Beratung, um den Schaden zu reparieren, wenn einer von ihnen das Vertrauen seines Partners durch eine Affäre verraten hat. Das Bedürfnis nach Vertrauen geht jedoch darüber hinaus. Sie müssen Ihrem Partner vertrauen können, dass er da ist, wenn Sie ihn brauchen. Sie müssen glauben, dass sie sich um ihre Verantwortung für die Beziehung kümmern werden. Wenn Sie beide Vertrauen ineinander haben, vermeiden Sie viele Argumente und fühlen sich mit Ihrem Partner und dem Leben im Allgemeinen wohler.

  1. Gut miteinander kommunizieren

Ein weiteres Beziehungsziel ist es, zu lernen, gut mit Ihrem Partner zu kommunizieren. Dies kann besonders schwierig sein, wenn Sie in einem Haus aufgewachsen sind, in dem Ihre Eltern auf ungesunde Weise kommuniziert haben. Das Erlernen des einzigartigen Kommunikationsstils des anderen ist wichtig, damit Sie sie auf ihrer eigenen Ebene treffen können, um Ihre Gefühle, Ihre Bedürfnisse und Ihre Liebe auszudrücken. Viele Paare sehen den Therapeuten eines Paares, um bessere Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln.

Was sind die langfristigen Ziele in einer Beziehung?

Ihre langfristigen Ziele als Paar sind die Ergebnisse, die Sie innerhalb der Beziehung über einen längeren Zeitraum erreichen möchten. Ein langfristiges Ziel kann so konkret sein wie der Kauf eines Eigenheims, ein besonderer Urlaub oder die Erziehung von Kindern. Sie können aber auch langfristige Ziele haben, die davon abhängen, wie Sie miteinander umgehen möchten. Für viele Paare ist das ultimative langfristige Ziel, zusammen zu bleiben, egal was passiert. Dazu müssen Sie jedoch Ihre Beziehungsprobleme angehen und auf gesunde Weise lösen. Dann können Sie eine Beziehung haben, die andauert und andauert.

Was willst du von einer Beziehung?

Jeder möchte seine eigene einzigartige Kombination von Dingen aus einer Beziehung. Für manche geht es darum, eine angesehene oder schöne Person an ihrer Seite zu haben. Einige möchten die Art von emotionaler und physischer Intimität haben, die andere Arten von Beziehungen nicht bieten. Für andere ist es das Ziel, einen Begleiter zu haben, mit dem sie Erfahrungen austauschen können. Wieder andere wollen eine unterstützende Person, die mit ihnen durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gehen kann. Für bestimmte Paare besteht das Hauptziel des Zusammenseins darin, eine Familie zu gründen. Eines der ersten Dinge, die Sie besprechen könnten, wenn Sie mit dem Berater eines Paares sprechen, ist das, was Sie von der Beziehung erwarten. Sie können nicht einmal sofort wissen, und das ist in Ordnung. Ihr Therapeut kann Ihnen helfen, Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele aufzudecken, damit Sie zusammenarbeiten können, um diese zu erreichen.

Was ist ein Paar Ziel?

Ein Paarziel ist ein Ergebnis, das Sie als Paar erreichen möchten. Eines der vorteilhaftesten Dinge, die Sie für Ihre Beziehung tun können, ist es, bewusst Ziele zu setzen, die auf dem basieren, was Sie beide von der Beziehung erwarten, und zusammenzuarbeiten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Was sind Beispiele für Beziehungsziele?

Jedes Paar hat seine eigenen Ziele. Hier nur einige Beispiele.

  • Kim und Andre haben in letzter Zeit viel gestritten. Sie möchten lernen, wie sie auf eine Weise miteinander sprechen können, die ihr Partner verstehen, akzeptieren und auf gesunde Weise reagieren kann.
  • Toya und Sam sind sich nicht einig, ob sie eine Familie gründen sollen. Ihr Ziel ist es, eine Einigung darüber zu erzielen, ob sie schwanger werden, adoptieren oder keine Kinder haben sollen. Wenn sie nicht zustimmen können, können sie beschließen, getrennte Wege zu gehen.
  • Jennifer und Alex haben sich voneinander getrennt gefühlt. Sie wollen mehr Zeit miteinander verbringen und mehr Intimität erreichen.
  • Pat und John kämpfen darum, sich nach Pats Affäre mit einem anderen Mann wieder zu vertrauen. Die Beziehung steht kurz vor dem Ende, wenn sie ihr Ziel, das gegenseitige Vertrauen wiederzugewinnen, nicht erreichen.
  • Kerry und Karly wollen zusammen ein Unternehmen gründen. Ihr Paarziel ist es, Wege zur Zusammenarbeit zu finden, die ihre Beziehung verbessern, anstatt sie zu beeinträchtigen.
  • Sandy und Ellen haben eine zutiefst intime Beziehung, aber sie wollen als Individuen unabhängiger werden. Ihr Ziel ist es, sich gegenseitig zu unterstützen und ihren Partner zu ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen.

Warum sind Beziehungsziele wichtig?

Beziehungsziele können Ihnen helfen, eine glücklichere, bequemere und produktivere Beziehung zu erreichen. Wenn Sie wissen, was Sie wollen und zusammenarbeiten, um dies zu erreichen, kann dies Ihr Leben dramatisch verändern. Das liegt daran, dass Sie nicht nur die Beziehung haben, die Sie haben möchten, sondern auch stolz auf diese Leistung sind.