Die Wissenschaft hinter der Ablehnung: Die Bedeutung, Definition und abgelehnten Synonyme

Quelle: rawpixel.com



In Ihrem Leben werden Sie sich mit Menschen befassen, die Ihre Vorschläge ablehnen. Sei es Beziehungen, Bewerbungen oder irgendetwas anderes, wo Sie etwas anfordern. Ablehnung ist etwas, mit dem wir uns seit unserer Kindheit befassen mussten. Wahrscheinlich wollten Sie als Kind ein Spielzeug, und Ihre Eltern haben Ihnen nein gesagt. Aber selbst im Erwachsenenalter haben manche Menschen solche Angst vor Ablehnung, dass sie diesen Antrag niemals schreiben oder diese Person fragen werden. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie nein sagen, und dennoch tut es den Menschen weh. Warum? Wie gehen manche Menschen gut mit Ablehnung um, während andere am Boden zerstört sind? In diesem Artikel werden wir uns mit diesem Thema befassen.





Arten der Ablehnung

Es gibt viele Möglichkeiten, wie jemand Sie ablehnen kann, und Sie werden möglicherweise nicht einmal erkennen, dass dies Teil des Ablehnungsspektrums ist. Beispiele beinhalten:



Ignorieren



Dies ist wahrscheinlich die frustrierendste Form der Ablehnung. Sie haben diesen Antrag gesendet und nie wieder etwas von der Firma gehört. Sie haben diese Nachricht gesendet und jemanden gefragt, und er hat nie geantwortet. Für viele ist das ziemlich verletzend. Einerseits denken Sie, dass die Person Sie als so unbedeutend ansieht, dass sie nicht einmal nein zu Ihnen sagt.

Auf der anderen Seite kann das Ignorieren Ihnen falsche Hoffnung geben. Vielleicht wurde die Bewerbung begraben, oder sie halten daran fest, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Vielleicht wollte die Person, an die Sie den Datumsvorschlag gesendet haben, antworten, aber sie hat es vergessen oder hat auch Gefühle für Sie, möchte aber nicht darauf reagieren. Deshalb ist das Ignorieren so schmerzhaft. Es ist klar, dass Sie den Hinweis verstehen und weitermachen sollten, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass das Ignorieren ein Fehler war.



Die höfliche Ablehnung

Diese Ablehnung ist eine andere Form, die ziemlich frustrierend ist, aber nicht so frustrierend wie das Ignorieren. Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, erhalten Sie möglicherweise die höfliche Nachricht 'Wir akzeptieren derzeit keine Bewerbungen' oder dass sie jemanden gefunden haben, 'der besser zu Ihnen passt'. Wenn Sie jemanden fragen, erhalten Sie möglicherweise die Nachricht, dass die Person bereits ein Datum hat oder dass sie derzeit nicht für eine Beziehung bereit ist.

Diese können frustrierend sein, weil sie das Gefühl haben, dass Sie es nicht sind, sondern wir, aber Sie können normalerweise sagen, dass Sie es getan haben, aber sie versuchen, Sie langsam im Stich zu lassen. In geringerem Maße bringt es auch falsche Hoffnung. Vielleicht wird der Job Sie in Zukunft in Betracht ziehen. Vielleicht ist die Person, die Sie fragen, nicht bereit für eine Beziehung und wird in Zukunft eine Datierung in Betracht ziehen.



Nein sagen



Quelle: rawpixel.com



Dies ist die Form der Ablehnung, die am schmerzhaftesten ist, aber weniger dauerhafte Auswirkungen hat. Sie könnten es mit jemandem vergleichen, der Ihnen den Verband abreißt, anstatt nach und nach zu versuchen, ihn zu entfernen. Wenn dir jemand nein sagt, gibt es wenig Raum zu denken, dass es noch Hoffnung gibt. Diese Anfrage ist beendet und Sie sollten zu einer anderen Person wechseln. Es mag stechen, aber zumindest gibt es einen Verschluss. Es gibt sehr wenig Möglichkeiten, dass Sie mit der Person zusammenkommen oder den Job bekommen, den Sie wollten.



Ich sage dir warum

Einer der nervigsten Teile der Ablehnung ist, dass Sie abgelehnt werden, aber nie erfahren, warum. Wenn Sie in Ihrer Bewerbung einen Fehler gemacht haben oder wie Sie es mit dem Vorstellungsgespräch gemacht haben, sollten Sie dann nicht wissen, welchen Fehler Sie gemacht haben, damit Sie ihn beim nächsten Mal beheben können? Gleiches gilt für die Datierung. Sollten Sie nicht wissen, ob Sie zu stark oder nicht genug davongekommen sind?



Ein Unternehmen hat normalerweise zu viele Bewerbungen, um jedem einen Punkt-für-Punkt-Aufsatz darüber zu erzählen, was abgelehnte Bewerber falsch gemacht haben, und jemand, der Sie von einem Termin abhält, ist möglicherweise nicht interessiert genug, Ihnen dies mitzuteilen.

Diejenigen, die konstruktive Kritik üben, sind jedoch großartig, solange Sie die Kritik als Gelegenheit zum Lernen akzeptieren können.

Und wie immer können Sie Leute fragen, warum sie Sie abgelehnt haben.

Quelle: rawpixel.com

Wir haben eine allgemeine Vorstellung davon, warum es weh tut, abgelehnt zu werden. Du wolltest etwas und hast es nicht verstanden. Dies tut besonders weh, wenn Sie Zeit investiert haben. Wenn Sie beispielsweise eine detaillierte Bewerbung geschrieben und eine Reihe von Interviews durchlaufen haben, um nur mit „Nein“ zu sagen, kann es schwierig sein, diese Pille zu schlucken. Das Gleiche gilt, wenn Sie eine Weile mit jemandem sprechen, nur damit dieser sich nicht für Sie interessiert.

Wissenschaftlich gesehen kann das Gehirn auf die Abstoßung genauso reagieren wie auf Schmerzen. Es ist unklar, warum dies der Fall ist. Es könnte sein, dass wenn wir in Stämmen waren, die Ablehnung des Stammes bedeutete, dass Sie weniger Überlebenschancen hatten. In der modernen Welt hängen viele der Reaktionen, die wir haben, mit unseren Vorfahren zusammen und können uns in der modernen Welt behindern.

Es kann auch unser Selbstwertgefühl schädigen. Selbst wenn wir schlecht über uns selbst denken, können wir den Mut aufbringen, ein Risiko einzugehen und jemanden zu fragen oder diese Bewerbung zu senden. Aber wenn wir abgelehnt werden, schürt dies die negativen Emotionen, die wir über uns selbst haben, und schafft einen schwierigen negativen Kreislauf, den wir durchbrechen müssen.

Ablehnung kann uns auch wütend machen. Für viele denken wir, dass wir nicht fair behandelt wurden oder keine Chance hatten, unsere Fähigkeiten zu zeigen. Wir können uns vorstellen, großartige Arbeiter und Liebhaber zu sein, und wenn wir darüber nachdenken, abgelehnt zu werden, kann dies Ärger auslösen.

Wie man Ablehnung umarmt

Es gibt viele Gründe, warum eine Person erfolgreich wird und sich von den anderen abhebt. Ein Grund ist, dass sie gut mit Ablehnung umgehen und weiterhin bestehen. Wir alle kennen die Geschichten berühmter Autoren wie JK Rowling, die ihre Geschichten eingereicht haben und hunderte Male abgelehnt wurden. Sie versuchten es weiter und fanden schließlich die Person, die bereit war, ihre Werke zu veröffentlichen. Viele aufstrebende Autoren können ihre Werke einmal, vielleicht zweimal einreichen, und wenn sie abgelehnt werden, werfen sie das Handtuch und glauben, dass sie nicht als Bestsellerautor geeignet sind.

Was ist das Geheimnis, um es weiter zu versuchen? Wie können sie weiter an Türen klopfen, obwohl sie die Tür ständig vor ihren Gesichtern geschlossen haben? Manche Menschen sind von Natur aus selbstbewusster oder extrovertierter. Sie wissen, wie das Spiel funktioniert, und sie werden es weiter versuchen, obwohl alle nein sagen. Ihr hohes Selbstwertgefühl drückt sie durch, egal was andere sagen. Sie erkennen, dass sie nicht die einzigen sind, die die Person fragen oder diesen Vorschlag einreichen, und sie wissen, dass sie es weiter versuchen müssen.

Es gibt einige, die Autodidakten sind. Sie befürchteten Ablehnung und lernten dann, sie anzunehmen. Wie? Es gibt zwar nicht für jeden die richtige Lösung, aber hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie lernen können, weiterzumachen.

Erkenne, dass es nicht persönlich ist

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben oder einen anderen Vorschlag machen, ist es einfach, ihn persönlich zu nehmen, wenn Sie abgelehnt wurden. Sie müssen jedoch erkennen, dass Sie nicht der einzige waren, der einen Vorschlag gesendet hat. Es gibt Dutzende, vielleicht Hunderte von Vorschlägen, und es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise nicht ausgewählt wurden. Sie mögen ein talentierter Arbeiter sein, aber Sie waren vielleicht nicht die beste Wahl für den Job.

Gleiches gilt für die Datierung. Einige Leute lehnen Sie nicht ab, weil sie Sie nicht mögen, sondern weil sie denken, dass Sie nicht kompatibel sind. Wenn Sie sich nicht einmal auf einen Termin einigen können, kann dies ein guter Hinweis darauf sein, dass Sie nicht dazu bestimmt waren.

Bedeutung der Zahl 343

Lesen Sie inspirierende Geschichten

Von Prominenten, die von arm zu erfolgreich wurden, indem sie nie aufgaben, oder nur von einer realistischeren Geschichte, wie wenn Ihr Freund nach mehrmaliger Bewerbung den Job bekommt. Viele dieser Menschen sind genau wie Sie, und wenn Sie ihre Geschichten lernen, können Sie lernen, Ablehnung besser zu ertragen.

Mach es weiter

Trotz des Schmerzes, den Sie bei jeder Ablehnung verspüren, werden diejenigen, die es weiter versuchen, desensibilisiert. Die ersten Male, wenn Sie abgelehnt werden, kann es die Haut brechen. Zum hundertsten Mal ist Ihre Haut jedoch so hart, dass sie abprallt.

Quelle: rawpixel.com

Probieren Sie verschiedene Leute aus

Bewerben Sie sich nicht für den gleichen Job, wenn sie Sie nicht wollen. Fragen Sie nicht dieselbe Person, ob sie nein gesagt hat. Probieren Sie verschiedene Personen oder Jobs aus. Die beste Passform ist irgendwo da draußen.

Suche Beratung

Einige Leute finden es schwierig, mit Ablehnung umzugehen, selbst wenn sie alle oben genannten Versuche unternommen haben. In solchen Fällen ist es keine Schande, sich beraten zu lassen, um Ihnen zu helfen. Das Durchlaufen einer Therapie kann dazu beitragen, Ihr Selbstwertgefühl zu verbessern, Ihnen Techniken beizubringen, wie Sie selbstbewusster und selbstbewusster sein können, und Ihnen beizubringen, warum Menschen Sie möglicherweise ablehnen.

Egal wie talentiert oder sympathisch Sie sind, Sie werden abgelehnt. Indem Sie lernen, damit umzugehen, können Sie weiterhin auf Ihr Ziel hinarbeiten, egal was passiert.