Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Fünf Tipps zum Umgang mit Menschen

Jeder kennt jemanden mit Kontrollproblemen. Ob es ein Chef, ein Mitarbeiter, ein Freund, ein Geschwister, ein Ehepartner oder ein Liebhaber ist, es kann unser Leben unglücklich machen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, mit diesen Menschen umzugehen. Mit ein paar Tipps können Sie lernen, wie Sie diese Beziehungen verwalten.



123 spirituelle Bedeutung



Quelle: pexels.com



Tipp 1: Erkennen Sie die Kontrolle von außer Kontrolle

Die Notwendigkeit, andere zu kontrollieren, beruht häufig auf tiefgreifenden Problemen, die mit einem Kontrollverlust zu einem früheren Zeitpunkt des Lebens zusammenhängen. Dies kann erstellen angstbedingt Zwänge. Wenn Sie die Gründe für das Verhalten einer Person kennen, werden ihre Probleme nicht gelöst, aber es kann Ihnen helfen, mit Ihren eigenen Reaktionen umzugehen.

Menschen mit angstbedingten Kontrollproblemen werden oft als jemand wahrgenommen, der alles „unter Kontrolle“ hat. Das ist die Person, die sie verkörpern und die die Welt sehr hart sehen kann. Sie haben gelernt, dass der beste Weg, Angst abzuwehren, darin besteht, nur von sich selbst abhängig zu sein. Wenn sie wollen, dass ein Job richtig gemacht wird, müssen sie ihn alleine machen und sie sehen immer so aus, als wären sie auf dem Laufenden. Im Inneren sind sie alles andere als ruhig, cool und gesammelt. Tatsächlich sind sie höchstwahrscheinlich ein Nervenball, der nur darauf wartet, dass andere Schuhe fallen oder alle ihre Pläne auseinanderfallen.



Tipp 2: Grundlegendes zur Notwendigkeit der Kontrolle

Verstehen der Motive hinter den nervigen, erschwerenden und manchmal erniedrigenden Handlungen, Worten und Einstellungen eines 'Kontroll-Freak'ist wichtig, um anderen zu helfen, mit dieser Person umzugehen. Wenn die Person Ihr Chef ist, hat sie wahrscheinlich die Angst und das Bedürfnis nach Kontrolle genutzt, um auf dieses Niveau aufzusteigen. Wenn Sie daran arbeiten, ihre Fähigkeit zu bewundern, Angst in positive Ergebnisse umzuwandeln, kann dies dazu beitragen, Ihre negativen Reaktionen gegenüber dieser Person zu verringern.



Tipp 3: Sehen Sie sich die Notwendigkeit hinter dem Verhalten an

Wenn Sie mit einem kontrollierenden Chef oder einem Kollegen zu kämpfen haben, versuchen Sie, das Verhalten von der Notwendigkeit zu isolieren. Fragen Sie sich, was getan werden muss und wie Sie ihnen versichern können, dass dies geschehen wird. Wenn Ihr Chef Ihnen einen Auftrag erteilt und über Ihnen schwebt, sagen Sie ihm, dass Sie die Bedeutung des Auftrags verstehen. Dann wiederholen Sie Ihr Verständnis der Frist und des Ziels.



Quelle: unsplash.com

Denken Sie daran, dass das Bedürfnis nach Kontrolle mit Angst verbunden ist. Indem Sie Ihr Verständnis des Ziels, der Frist und Ihres Wunsches, ein Qualitätsprodukt rechtzeitig zu liefern, wiederholen und klarstellen, können Sie dazu beitragen, ihre Ängste zu lindern. Dann können sie aufhellen, aber Sie müssen dies möglicherweise mehrmals tun, bevor ihr Kontrollverhalten an eine andere Stelle umgeleitet wird.

Tipp 4: Vertrauen gewinnen

Es gibt viele Aspekte eines Jobs, die Verantwortung erfordern. Wenn Ihr Chef oder Mitarbeiter feststellt, dass Sie eine Aufgabe ernst nehmen, wird er hoffentlich feststellen, dass er Sie in anderen Situationen nicht überwachen muss. Mit anderen Worten, Sie bauen Vertrauen auf.



Gleiches gilt für einen bedeutenden Anderen. Wenn er oder sie Sie um einen vernünftigen Gefallen bittet, z. B. um etwas aus dem Lebensmittelgeschäft abzuholen, kann Ihnen die Zuverlässigkeit helfen, ihr Vertrauen zu verdienen, was wiederum die Angst lindert. Wenn Sie Vertrauen verdienen, wird sich die kontrollorientierte Person auf Ihr Wort verlassen. Dies betrifft natürlich nicht unangemessene Aufgaben wie die Vorhersage der willkürlichen Bedürfnisse des Lebensgefährten.



Quelle: pexels.com



Tipp 5: Nehmen Sie den Bedarf vorweg

Es scheint, als ob eine große Verantwortung auf Ihren Schultern liegt, wenn Sie eine Beziehung zu jemandem haben, der Kontrollprobleme hat. Trotzdem ist es wichtig, die kontrollierende Person zu erkennen und ihr gegenüber mitfühlend zu sein, egal wie unwahrscheinlich sie oder er erscheint. Sie werden diese Person nicht ändern, aber Sie können Ihre Reaktionen ändern. Sie können ihr Verhalten antizipieren und proaktiv sein.



Die Sache mit Menschen mit Angstproblemen ist, dass sie ziemlich vorhersehbar sind, fast rituell in ihrem Verhalten und ihren Reaktionen. Wenn wir eher mit Mitgefühl als mit Frustration reagieren können, wenn sie kontrollierend wirken, können wir in gewissem Sinne die Situation kontrollieren.

Wie bereits erwähnt, beinhaltet dies kein Gedankenlesen. Die Vorhersage des Verhaltens einer kontrollierenden Person kann bedeuten, zu verstehen, dass die „Freitagsfrist“ für sie stressig ist. Ein ungesundes Beispiel wäre zu wissen, dass der Chef zwei Zucker und eine Creme nimmt, ohne dass er es Ihnen jemals sagt. Insbesondere um auf das ungesunde Verhalten zu reagieren, ist eine ruhige und durchsetzungsfähige Reaktion erforderlich.



BetterHelp kann helfen

Wenn Sie unter Angstzuständen leiden und befürchten, die Kontrolle zu verlieren, kann dies Ihre persönlichen und beruflichen Beziehungen beeinträchtigen. In ähnlicher Weise haben Sie möglicherweise Probleme mit einer kontrollierenden Person in Ihrem Leben. Es gibt Hilfe verfügbar, und es ist nur ein paar Klicks entfernt. Die Online-Therapie ist besonders nützlich, wenn Sie einen vollen Terminkalender haben, da sie bequem und leicht zugänglich ist. Lesen Sie die Bewertungen der BetterHelp-Berater weiter unten, um mehr über Personen zu erfahren, bei denen ähnliche Probleme auftreten.

Quelle: pexels.com

Berater Bewertungen

'Sie hat mir geholfen, erlerntes Verhalten zu entdecken und auszupacken, das mir nicht einmal bewusst war, und mir geholfen, gesunde Grenzen mit Menschen in meinem Leben zu verstehen und zu setzen. Ich kann zweifellos sagen, dass ich mich besser gefühlt habe und mich dank ihr wohler fühle, wie ich durch die Welt gehe. '

'Blaire war unglaublich. Sie ist super unterstützend, einfühlsam und nett. Sie hat mir geholfen, Vertrauen in mich selbst zu gewinnen und zu lernen, dass es in Ordnung ist, gesunde Grenzen in meinen Beziehungen durchzusetzen. '

Fazit

Menschen zu kontrollieren kann extrem schwierig sein. Ihre Verhaltensweisen oder Denkweisen mögen albern erscheinen, aber sie leiden normalerweise unter Angstzuständen. Ein guter Berater kann Sie unterstützen, während Sie lernen, mit diesen Menschen umzugehen, damit Sie Ihre Beziehungen pflegen und Ihren Seelenfrieden wiedererlangen können. Nehmen Sie die erster Schritt.

Teile Mit Deinen Freunden: