Wie sich Ihr Verhalten auf Ihre Beziehungen auswirkt

Die Definition von Verhalten ist, wie man sich verhält oder handelt, insbesondere gegenüber anderen Menschen. Wenn Sie darüber nachdenken, sind wir unser Verhalten. Die Art und Weise, wie die Menschen um uns herum uns messen und definieren, lässt sich direkt auf unser Verhalten zurückführen. Aus diesem Grund werden unsere Beziehungen alle gesünder oder weniger gesund sein, je nachdem, welche Verhaltensweisen wir wählen. Je besser unsere Entscheidungen in dieser Hinsicht sind, desto ausgeglichener und überschaubarer wird unser Leben sein. Lassen Sie uns etwas mehr über Verhaltensoptionen und Verhaltenspsychologie sprechen.

Was ist Verhaltenspsychologie?

Verhaltenspsychologie wird manchmal auch als Behaviorismus bezeichnet. Es ist der Schüler, bei dem Menschen unter der Annahme untersucht werden, dass ihre Handlungen durch ihre Konditionierung vorhersehbar sind. Diese Konditionierung entsteht durch die Interaktion mit der Umgebung. Wenn Sie beispielsweise in einem Haushalt aufwachsen, in dem es viel Ärger, Schreien, Schreien und körperliche Gewalt gibt, ist es sinnvoll anzunehmen, dass Sie eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, diese Verhaltensweisen zu wiederholen, weil Sie sie verstanden haben als normal. Wenn Sie dagegen in einer Atmosphäre aufwachsen, die sehr liebevoll und pflegend ist, werden Sie sich wahrscheinlich so verhalten, wenn Sie anfangen, Bekanntschaften außerhalb des Hauses zu haben.







Quelle: thebluediamondgallery.com

Es gibt immer Ausnahmen von diesen Neigungen. Nur weil eine Person mit Gewalt aufgewachsen ist, heißt das nicht unbedingt, dass sie gewalttätig sein wird. Dies bringt das gesamte Konzept von Natur versus Pflege auf den Punkt. Die vorherrschende Theorie besagt, dass ein Teil dessen, was wir werden, auf dem basiert, was uns während unserer prägenden Jahre umgibt, aber es gibt auch einen Teil von uns, der die Form einer genetischen Kodierung annimmt. Dies ist der Grund für unsere Persönlichkeitsmerkmale, die nichts damit zu tun haben, wie wir erzogen wurden. Es ist in dir verwurzelt, was nichts damit zu tun hat, wie die Erwachsenen, die in deiner Nähe waren, dich behandelt haben.



9999 spirituelle Bedeutung

Was bedeutet dies in Bezug auf Ihre Beziehungen?

Es ist leicht, sich auf eine Definition der Verhaltenstherapie-Psychologie zu einigen, aber Wörter sind keine Menschen. Die brillantesten Wissenschaftler der Welt können anhand ihrer Kindheit untersuchen, wie die Menschen ihrer Meinung nach aussehen werden, aber die Unvorhersehbarkeit der Menschen ist Teil dessen, was das Leben interessant macht. Wenn alle Ihre Handlungen zweifelsfrei vorhergesagt werden könnten, würde das Leben keine besonderen Überraschungen mehr erleben, die es lebenswert machen.



Ja, Sie sind darauf konditioniert, sich auf bestimmte Weise zu verhalten, aber Sie haben immer noch freien Willen. Sie können Ihre eigenen Entscheidungen treffen. Es gibt noch mehr Menschen, die sich dafür entscheiden, ihrem Leben ein Element der Spontanität hinzuzufügen, indem sie gelegentlich etwas völlig Unerwartetes tun, weil sie glauben, in einer Brunft zu stecken.



Quelle: unsplash.com

Es besteht kein Zweifel daran, dass sich Ihre Verhaltensentscheidungen auf Ihre Beziehungen auswirken, und Sie sollten niemals die Ausrede „Ich war dazu bereit, etwas zu tun“ verwenden, wenn jemand aufgrund Ihrer Verhaltensweise verärgert ist. Das liegt daran, dass Sie, selbst wenn etwas ein erlerntes Verhalten ist, es immer in sich haben, Ihr Verhalten zu ändern, wenn es jemanden stört, den Sie interessieren.

Wie können Sie sich ändern?



träume davon, dass jemand dein Kind mitnimmt

Was können Sie also tun, wenn ein Verhalten, das Sie gelernt haben, akzeptabel ist, das aber jetzt Probleme für Sie verursacht? Nehmen wir als Beispiel eine Situation, in der Sie in einer Beziehung zu jemandem stehen und ihn betrügen. Sie haben gelernt, dass dies eine akzeptable Verhaltensweise ist, da Ihre beiden Eltern Serienbetrüger waren. Untreue ist etwas, das Sie für normal hielten, und obwohl Sie Ihrem Partner gesagt haben, dass Sie ihm treu bleiben würden, haben Sie dem Konzept nur Lippenbekenntnisse gegeben.



Wenn Sie erwischt werden, werden Sie schnell feststellen, dass Ihr Partner mit dem, was passiert ist, nicht einverstanden ist. Sie sind möglicherweise mit gebrochenem Herzen und trennen sich von Ihnen, und Ihre Erklärungen zu 'Nun, das haben meine Eltern immer getan' werden für sie nicht akzeptabel sein. Sie werden zu Recht darauf hinweisen, dass Sie allein für Ihre Handlungen verantwortlich sind, wenn Sie das Erwachsenenalter erreichen.



Sie könnten Verhaltenstherapie versuchen

Sie können Änderungen vornehmen, wenn so etwas passiert, aber es ist möglicherweise nicht einfach. Hier kommt die Verhaltenstherapie ins Spiel. Es ist äußerst vorteilhaft, wenn Sie sich nicht stark oder motiviert genug fühlen, um die gewünschten Änderungen selbst vorzunehmen.



Verhaltenstherapie ist eine Art Behandlung, bei der Sie mit einem qualifizierten Psychologen über die Verhaltensweisen sprechen, die Sie ändern möchten. Sie besprechen, was in Ihrem Leben passiert ist, um zu glauben, dass diese Verhaltensweisen akzeptabel waren, und Sie finden einige Möglichkeiten, wie Sie das Muster in Zukunft stören können. Möglicherweise können Sie eine Beziehung, die Sie aufgrund früherer Aktionen zerstört haben, nicht retten, aber Sie haben möglicherweise eine bessere Chance, dieses Muster in Zukunft zu vermeiden.



was symbolisiert ein baum im traum

Quelle: commons.wikimedia.org



Sie können auch versuchen, sich selbst zu ändern

Es gibt auch einige Menschen, die eine Abneigung gegen jede Art von Therapie haben. Diese Menschen haben unterschiedliche Gründe, diesen Ansatz nicht zu verfolgen, aber viele von ihnen fühlen sich entschlossen genug, sich ohne die Hilfe einer externen Quelle zu ändern.

Was bedeutet 2222 in der Bibel?

Diese Betonung der Eigenständigkeit kann manchmal problematisch sein. Was ist, wenn Sie ein Verhalten wie die Tendenz zu übermäßigem Essen haben und weiter an Gewicht zunehmen, aber das Gefühl haben, dass Sie keine Hilfe von einem Behavioristen oder einem Personal Trainer suchen müssen? Sie könnten depressiv werden, weil Sie nicht die gewünschten Änderungen vornehmen können, aber Sie sind auch nicht bereit, mit jemandem über andere Techniken als die von Ihnen verwendeten zu sprechen.

Manche Menschen haben es in sich, ihr Verhalten ohne Hilfe von außen zu ändern. Wenn das nach dir klingt, dann ist es sicherlich lobenswert, aber du solltest dir zumindest die Option überlassen. Die Starrheit in diesem Bereich wird Ihnen wahrscheinlich Ihr ganzes Leben lang nicht helfen. Jeder braucht manchmal Hilfe, und es ist keine Schande, danach zu fragen. Im Gegenteil, es zeigt eine Reife, dass Sie dazu in der Lage sind.

Veränderungen in anderen Beziehungen in Ihrem Leben

Änderungen in Ihrem Verhalten in Bezug auf Ihren Ehepartner oder Partner sind von entscheidender Bedeutung, wenn sie insgesamt zu einer besseren Partnerschaft führen. Es gibt jedoch viele andere Menschen in Ihrem Leben und viele verschiedene Situationen, in denen Sie auf Ihre Handlungen achten sollten. Sie treffen im Laufe Ihres Tages Dutzende von Entscheidungen, und je mehr Entscheidungen Sie treffen, die von der Gesellschaft als akzeptabel und vernünftig erachtet werden, desto besser können Sie mit allen um Sie herum auskommen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie eine Drohne sein oder in eine gesellschaftlich diktierte Form passen müssen. Wenn Sie Dinge tun, von denen Sie wissen, dass sie praktisch jeder in Ihrer Umgebung missbilligt, sollten Sie darüber nachdenken, einige Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie beispielsweise böswillige Gerüchte über Personen verbreiten, mit denen Sie zusammenarbeiten, denken alle Ihre Mitarbeiter, dass Sie nicht vertrauenswürdig sind, und sie meiden Sie. Wenn Sie Ladendiebstahl betreiben und die Menschen um Sie herum wissen, dass Sie es tun, werden sie weniger an Sie denken. Wenn Sie Menschen gegenüber unfreundlich sind, werden Sie den Ruf eines herzlosen Menschen pflegen. Wieder geht es zurück zu Ihrem Verhalten, das Sie definiert. Alle Grundlagen Ihrer Beziehungen basieren auf den Aktionen und Werten, die Sie in verschiedenen Umgebungen demonstrieren, in denen Sie sich befinden. So wird der Inhalt Ihres Charakters bestimmt.

Mit dem Alter kommt Verständnis und Erfahrung

Wenn wir jünger sind, sind wir gerade dabei zu lernen. Seien Sie also nicht zu hart mit sich selbst, wenn Sie sich auf Verhaltensweisen einlassen, die als Teenager oder in den Zwanzigern zu beanstanden sind. Die Zeit wird kommen, in der Sie bessere Entscheidungen treffen und sich besser verhalten können, weil Sie aus Ihren Fehlern in der Vergangenheit lernen.

Denken Sie jedoch an das Axiom, dass Sie dazu verdammt sind, Ihre Fehler zu wiederholen, wenn Sie sie vergessen. Jedes Mal, wenn Sie einen Fehltritt machen, sollten Sie sich dies merken. Auf diese Weise verhalten Sie sich anders, wenn sich später eine ähnliche Situation ergibt. Dies wird sich positiv auf Ihr Leben und Ihre Beziehungen auswirken.

Nummer 88

Wenn Sie die Chance haben, Ihrem Partner wieder untreu zu werden, werden Sie es diesmal nicht nehmen. Sie werden nicht mehr stehlen, weil Sie sich daran erinnern, wie die Leute Sie missbilligend angesehen haben, als sie davon erfahren haben, und Sie sich dadurch schlecht gefühlt haben. Dies ist ein Teil dessen, was es bedeutet, erwachsen zu werden und weiter ins Erwachsenenalter vorzudringen. Je älter Sie werden, desto besser sollten Ihre Entscheidungen sein, da Sie mehr Lebenserfahrung haben, auf die Sie zurückgreifen können.

Quelle: pexels.com

Möchten Sie mit jemandem über Ihre Beziehungen oder Ihr Verhalten sprechen?

Vielleicht ist es Zeit für Sie, mit jemandem über einige Ihrer anstößigen Verhaltensweisen und einige Möglichkeiten zu sprechen, wie Sie sie ändern können. Vielleicht möchten Sie einige Probleme diskutieren, die Sie in einer Ihrer Beziehungen haben, basierend auf einigen der schädlichen oder rücksichtslosen Maßnahmen, die Sie ergriffen haben. Wenn dies der Fall ist, können Sie sich an einen der Psychologen bei BetterHelp wenden. Wir beraten Sie gerne und bringen Sie mit den Menschen um Sie herum wieder auf den richtigen Weg.

Es schadet nicht, Fehler zu machen, wenn es um Ihr Verhalten geht, solange Sie daraus lernen. Das einzige, was Sie niemals wollen, ist, immer wieder in derselben selbstzerstörerischen Schleife zu stecken. Was Ihr Leben ruiniert, ist, wenn Sie nicht in der Lage oder nicht bereit sind, sich zu ändern.