Wie man erkennt, ob jemand lügt: Die Körpersprache sagt Ihnen, was sie nicht wollen

Niemand mag es angelogen zu werden. Leider kann es manchmal schwierig sein zu sagen, wann jemand die Wahrheit sagt - besonders wenn er gut lügen kann.

Die gute Nachricht ist, dass unsere Gesichter und Körper beim Lügen kleine Anzeichen zeigen können. Das liegt daran, dass unser Unterbewusstsein weiß, dass wir jemanden täuschen. Unser bewusstes und unbewusstes Denken kontrolliert unseren Körper, so dass selbst Menschen, die ziemlich gut lügen können, normalerweise „Tells“ haben, die sie verraten. Wenn Sie lernen, wonach Sie suchen müssen, können Sie erkennen, wann Sie getäuscht werden.





Quelle: pixabay.com

Sie kennenlernen



von Zombies träumen

Es gibt einige verbreitete Aussagen, dass Menschen wahrscheinlich ausstellen, weil die Körpersprache normalerweise ein ziemlich universeller Dialekt ist. Allerdings haben Menschen oft auch ihre einzigartigen Tells. Art und Weise, wie Sie und jemand anderes dieselbe Sprache sprechen, aber Sie beide haben auch einzigartige Redewendungen usw.

Wir werden gleich auf allgemeinere Fragen eingehen, aber wenn Sie jemanden sehr gut kennen, ist es möglicherweise genauso wertvoll, nach seinen einzigartigen Tells zu suchen. Sie haben möglicherweise etwas Bestimmtes, das sie tun, wenn sie lügen. Wie wir im nächsten Abschnitt besprechen werden, ähneln die meisten Tells, wenn Menschen lügen, Macken, die sie haben können, wenn sie nervös sind. Selbst wenn Sie nicht wissen, wie sich jemand in Ihrer Nähe verhält, wenn er lügt, wissen Sie wahrscheinlich, wie er sich verhält, wenn er nervös ist. Denken Sie jedoch daran, dass sie möglicherweise nicht versuchen, sich zu verstecken, wenn sie nervös sind, aber sie werden wahrscheinlich versuchen, sich zu verstecken, dass sie lügen. Infolgedessen kann es subtiler sein, wenn ihr Lügen-Tell dasselbe ist wie ihr nervöser Tell.

Wenn Sie das normale Verhalten einer Person kennen, können Sie feststellen, wann sie sich seltsam verhält, aber Sie können auch unsere falschen Tells entfernen. Die Körpersprache ist keine exakte Wissenschaft, daher können einige der in diesem Artikel behandelten Tells Dinge sein, die eine Person regelmäßig oder aus anderen Gründen tut.



Kennen Sie die Grundlagen

Wie oben kurz erwähnt, verraten Menschen möglicherweise nicht immer, dass sie lügen, aber sie verraten möglicherweise, dass sie nervös sind. Nervosität ist ein Gefühl, das durch einige ziemlich universelle Gesten in Gebärdensprache ausgedrückt wird.

Eines der größten Beispiele hat mit ihrer Haltung zu tun. Wenn wir zuversichtlich sind, nehmen wir tendenziell mehr Platz ein. Wenn wir nervös sind oder Angst haben, nehmen wir normalerweise weniger Platz ein. Wenn jemand mit zusammengekniffenen Knien sitzt oder mit verschränkten Armen steht, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass er nervös ist.



Auf der anderen Seite, wenn jemand scheinbar so steht oder sitzt, dass er unnatürlich groß aussieht, versucht er möglicherweise, selbstbewusster zu wirken als er selbst oder versucht sogar, Sie einzuschüchtern.

Seien Sie auch hier vorsichtig, wenn Sie die grundlegende Körpersprache für Personen verwenden, die Sie nicht kennen. Manche Menschen sitzen oder stehen natürlich in unterschiedlichen Körperhaltungen, was es schwieriger macht zu sagen, ob eine Körperhaltung für sie natürlich ist oder nicht.



Quelle: pxhere.com



Beachten Sie die Stressreaktion

Einige Tells, die nicht normal sind, sind das Ergebnis der Stressreaktion. Während der Stressreaktion wird der Atem oft schneller und flacher und der Herzschlag beschleunigt sich. Sie können den Herzschlag von jemandem nicht sehen, aber wenn jemand genug Atembeschwerden hat, kann er Dinge wie einen Ruck an seinen Hemdkragen tun.



14 14 Engelszahl

Wenn diese Veränderungen nicht spürbar genug sind, beobachten Sie ihre Haut. Ein weiterer Teil der Stressreaktion besteht darin, Blut von den inneren Organen zu den Muskeln umzuleiten, was dazu führen kann, dass die Haut mehr rosa oder rot wird als zuvor.

Denken Sie daran, dass die Person nervös oder gestresst sein muss, wenn Sie sowohl die Grundlagen kennen als auch die Stressreaktion notieren. Wenn sie darüber lügen, ob sie Ihr Auto getroffen haben, sind sie möglicherweise nervös genug, damit Sie diese Hinweise bemerken. Wenn sie darüber lügen, ob sie Ihr Outfit mögen oder nicht, sind sie möglicherweise nicht so aufgearbeitet, dass Sie es bemerken. Es sei denn, sie können wirklich schlecht lügen oder Sie können einen Lügner gut bemerken.

Achten Sie auf Änderungen

Selbst wenn Sie jemanden nicht sehr gut kennen, können Sie möglicherweise erkennen, wann er sich seltsam verhält, da sich seine Körpersprache ändert, während er lügt. Diese Änderung kann so schnell erfolgen, dass Sie selbst dann bemerken können, wenn Sie jemanden nicht kennen, wenn er sich seltsam verhält - und vielleicht lügt.

Sie können sogar einen kleinen Lackmustest machen. Wenn Sie glauben, dass jemand lügt, versuchen Sie, das Thema in etwas zu ändern, über das er gerne wahrheitsgemäß spricht. Wenn sich ihre Körpersprache ändert, haben sie möglicherweise schon einmal gelogen.

Beobachten Sie das Gesicht

Das Gesicht ist der ausdrucksstärkste Teil des Körpers. Seine Änderungen dürften auch die subtilsten sein. Es kann jedoch sehr wichtig sein, auf diese „Mikroausdrücke“ zu achten. Dazu gehören das Aufflackern der Nasenlöcher, das Beißen auf die Lippe oder das mehr als übliche Blinken.

Die Augen können sich auch verschieben. Einer Theorie zufolge liegt dies daran, dass sich die Augen subtil auf die Seite des Gehirns bewegen, die verwendet wird. Wenn jemand lügt, muss er mit der Wahrheit und den Dingen, die er erfindet, umgehen. Dies kann laut Theorie dazu führen, dass ihre Augen durch den Raum huschen.

Quelle: unsplash.com

Nummer 202

'Zeichen des Denkens'

Ein anderer nonverbaler Hinweis oder vielmehr eine Reihe von nonverbalen Hinweisen sind diejenigen, die wir mit dem Denken verbinden. Diese werden 'Zeichen des Denkens' genannt.

Denken Sie an lange Pausen in der Geschichte oder vor Antworten, häufiges Berühren des Gesichts oder der Haare, Zusammensetzen der Fingerspitzen usw.

Diese haben aber auch einen Haken. Das Suchen nach solchen Dingen kann dazu führen, dass wir Anzeichen von Lügen sehen, wenn Sie Anzeichen von Erinnerung sehen. Wenn Sie beispielsweise versuchen, jemanden zu stolpern, stellen Sie ihm möglicherweise schwierige Fragen, deren Erinnerung viel Zeit in Anspruch nimmt - selbst wenn er die Wahrheit sagt. Wenn Sie versuchen, einen Lügner durch Anzeichen von Gedanken zu fangen, fragen Sie ihn nach allgemeineren Informationen, z. B. wo er sich befand und nicht genau, wann er ankam oder auf welchem ​​Weg er dorthin kam.

Beobachten Sie, wie sie stehen

Jemand, der sich der Körpersprache sehr bewusst ist, kann versuchen zu verhindern, dass er aktiv lügt. Dies kann dazu führen, dass Sie völlig still stehen, oft mit den Händen an den Seiten, oder keine Mimik machen. Achten Sie auf einen leeren Blick und blinzelfreie Augen. Wenn sie nicht ganz still stehen können, weil sie zu nervös sind, können sie kleine Dinge tun, wie regelmäßig ihr Gewicht von Fuß zu Fuß zu verlagern oder ihre Füße zu schütteln.

Nummer 88

Manchmal ist es das Zeichen von jemandem, der weiß, wie man kein Tell gibt, wenn man kein Tell gibt.

Quelle: unsplash.com

Wenn die Körpersprache es nicht sagt

Leider verrät die Körpersprache manchmal keine Lügen. Einige Menschen mit Erkrankungen wie Borderline-Persönlichkeitsstörungen sagen möglicherweise Dinge, die nicht wahr sind, aber die sie glauben. Weil sie gekommen sind, um ihren Lügen zu glauben, werden sie nicht nervös, wenn sie so lügen, wie es der Durchschnittsmensch tun würde - selbst wenn sie über etwas Großes lügen.

Ein anderes Beispiel ist das des pathologischen Lügners. Pathologische Lügner wissen normalerweise - tief im Inneren -, dass sie lügen, aber weil sie impulsiv lügen, mag es ihnen natürlich erscheinen. Weil sie wegen ihrer Lügen nicht nervös werden, senden sie möglicherweise nicht die üblichen körpersprachlichen Signale eines durchschnittlichen Lügners.

Wohin als nächstes?

6666 bedeutet Zwillingsflamme

Wenn Sie jemanden kennen, der zu viel für sein Wohl lügt und dem Sie helfen möchten, versuchen Sie dies, indem Sie herausfinden, warum er lügt. Die meisten Menschen lügen, weil sie Hilfe brauchen oder Angst vor etwas haben, nicht weil etwas mit ihnen nicht stimmt. Sie zu ermutigen, die Wahrheit zu sagen, kann ihnen helfen, das zugrunde liegende Problem zu lösen, damit sie ein glücklicheres, gesünderes und wahrheitsgemäßeres Leben führen können.

Wenn Sie glauben, dass die betreffende Person lügt, weil sie ein psychisches Problem wie das oben beschriebene hat, versuchen Sie nicht, ihnen selbst zu helfen. Ermutigen Sie sie stattdessen, sich an psychiatrische Fachkräfte zu wenden.

Die Diagnose einer Borderline-Persönlichkeitsstörung kann schwierig sein, aber Sie benötigen keine Diagnose, um Hilfe zu erhalten. Eine Diagnose kann Ihnen je nach Krankenversicherung helfen, einen Therapeuten oder Berater aufzusuchen. Sie können jedoch einen Therapeuten oder Berater ohne Diagnose aufsuchen. Viele Menschen ohne Diagnose entscheiden sich dafür, einen Therapeuten oder Berater auf die gleiche Weise aufzusuchen, wie Sie Ihren Arzt nicht nur sehen, wenn Sie krank sind.

Eine Möglichkeit, einen Therapeuten oder Berater günstiger zu sehen, besteht darin, online mit einem zu sprechen. Das Gespräch mit einem Therapeuten oder Berater über das Internet ist sicher, erschwinglich und bequem im Vergleich zu herkömmlichen Optionen wie dem persönlichen Besuch eines Therapeuten oder Beraters.

Weitere Informationen darüber, wie ein Treffen mit einem lizenzierten und professionellen Therapeuten oder Berater Ihnen oder jemandem, der Ihnen wichtig ist, helfen kann, finden Sie unter https://betterhelp.com/online-therapy/.