Wie man aufhört, wütend auf jemanden zu sein, der dich verletzt und warum es gut für dich ist, Wut loszulassen

Fragen Sie sich, wie Sie aufhören können, wütend zu sein?

Wenn Sie jemals von jemandem verletzt wurden, den Sie interessieren, wissen Sie, wie schmerzhaft es sein kann. Leider ist es überraschend häufig. Vielleicht hat jemand Ihr Vertrauen gebrochen, Sie angelogen, über Sie getratscht oder eine Reihe anderer Dinge, die zur Zerstörung einer engen Beziehung geführt haben. Wenn dich jemand so verletzt, ist es normal, dass Männer und Frauen sowohl negative Gedanken als auch eine Vielzahl von Emotionen erleben. Gefühlwütendan dieser Person kann Ihr Lieblingsstand werden. Eine der Emotionen, die viele Menschen erleben, ist Wut.

Quelle: rawpixel.com



Wut ist eine natürliche emotionale Reaktion darauf, von jemand anderem verletzt oder verletzt zu werden. Deshalb ist es wichtig, dass wir es durcharbeiten, wenn es entsteht, und wir brauchen einfache Wege, dies zu tun. Es kann uns sogar helfen, uns selbst und die Situation, die es veranlasst hat, besser einzuschätzen. Leider halten manche Menschen den Ärger viel länger fest als nötig, anstatt ihn zu verarbeiten und daraus zu lernen.



Wenn du bleibstwütendbei jemandem verletzt du dich nur. Wut ist mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen verbunden, die Ihnen im Laufe der Zeit schaden können, einschließlich körperlicher Anspannung, wenn Wut ungelöst bleibt. Zusätzlich zu diesen Risiken löst es nichts, wütend zu bleiben. Es wirkt sich weder auf die andere Person aus, noch ändert es etwas. Die einzige Person, die von der Wut betroffen ist, sind Sie! In diesem Artikel werden wir uns mit den Nebenwirkungen von Wut befassen und was Sie tun können, um sie zu verarbeiten, sowie mit einigen vernünftigen Lösungen. Sie werden überrascht sein, wie viele einfache Möglichkeiten es gibt, sich nicht mehr wütend zu fühlen.

Warum muss ich aufhören, wütend auf jemanden zu sein, der mich verletzt?



Beziehungsberater frei

Wenn dich jemand verletzt hat, ist es normal, dich zu fragen, warum du aufhören solltest, wütend auf sie zu sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie Ihren Zorn verdienen, ist es nicht leicht zu verstehen, warum Sie diesen Ärger loslassen müssen. Wütend zu bleiben ist jedoch körperlich und emotional schlecht für Sie. Loslassen fühlt sich gut an.

Wut und Stress Auswirkungen auf die Chemikalien in Ihrem Gehirnund verändern die Funktionsweise Ihres Gehirns und Körpers. Wenn Sie beispielsweise wütend sind, neigen Sie dazu, einen schnelleren Herzschlag, eine flache Atmung und einen hohen Blutdruck zu haben. Wütend zu sein kann auch die Durchblutung Ihres Körpers beeinträchtigen. Im Laufe der Zeit kann dieser aufgebaute Stress Ihr Herz, Ihr Gehirn und den Rest Ihres Körpers beeinträchtigen, da er in Gegenwart dieser Chemikalien zusammenbricht. Diese Veränderungen können Ihr Immunsystem unterdrücken und dazu führen, dass Sie anfällig für Krankheiten sind.


Stress und Wut wirken sich auch auf Ihre körperliche Gesundheit aus. Sie können Ihre Muskeln anspannen oder dazu führen, dass Sie verbal oder physisch ausgepeitscht werden. In schweren Situationen kann eine erhöhte Wut dazu führen, dass Sie in den Kampf- oder Flugmodus wechseln.



Auch wenn Sie die physischen Nebenwirkungen von Wut nicht spüren, wirken sie sich dennoch mental und emotional auf Sie aus. Wütend auf jemanden zu sein, ist emotional anstrengend. Es verbraucht Ihre Gedanken, macht es schwierig, anderen Menschen zu vertrauen, und kann Sie unnötig reizbar machen. Kurz gesagt, wenn Sie wütend auf jemanden sind, kann dies Ihre Freude stehlen. Langfristig kann es auch zu Angstzuständen und Depressionen führen, wenn es nicht behandelt wird.

Wut kann schwerwiegende negative Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen Männern und Frauen sowie zwischen gleichgeschlechtlichen romantischen Beziehungen haben. Bei allen romantischen Beziehungen ist Sex ein wichtiger Bestandteil der Beziehung. Wenn Sie sich über Ihren Partner ärgern, ist Sex oft das Letzte, was Sie denken.

Megalophobie

Wenn Ihr Sexualleben aufgrund versteckter Wutprobleme schwindet, kann ein Therapeut Männern und Frauen und ihren Partnern helfen, diese schmerzhaften Probleme zu überwinden und das Gefühl der Intimität wiederherzustellen.



Quelle: wavebreakmedia_micro über freepik.com

In jeder Hinsicht gesund zu sein ist wichtig für Männer und Frauen, und es gibt nichts Besseres für Ihre Gesundheit, als diesen Ärger und diese Aggression loszulassen. Lesen Sie weiter, um einige einfache Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie genau das tun können.

Einige einfache Möglichkeiten, wie Sie aufhören können, wütend zu sein

Wenn dich jemand verletzt hat und du seit Monaten oder sogar Jahren daran festhältst, ist es Zeit zu lernen, wie du mit deiner Wut umgehst. Wenn Sie sich dafür entscheiden, nicht damit umzugehen, wird es Ihnen mehr schaden als nützen. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass dies nicht bedeutet, dass Sie denken, was sie getan haben, war in Ordnung. Wenn sie dich verletzen, ist es nicht in Ordnung, aber nichts wird das ändern, was in der Vergangenheit passiert ist.

Die Entscheidung, wütend auf sie zu bleiben, bedeutet jedoch, sich an einem negativen Ort zu halten und keinen Fehler zu machen. Dies ist Ihre Entscheidung. Um Ihrer selbst willen ist es wichtig zu lernen, wie Sie die negativen Gedanken stoppen und Ihren Denkprozess umkehren können, um Ihren Ärger loszulassen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie daran arbeiten und daran vorbeikommen können.

Sprich mit der Person

Manchmal ist es so einfach, den Ärger loszulassen, wie mit der Person zu sprechen, die dich verletzt hat. Es könnte hilfreich sein, Ihre Gefühle ihnen gegenüber klar auszudrücken. Es ist auch möglich, dass es ein Missverständnis gab und die andere Person es vielleicht gar nicht bemerkt. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass die Person weiß, was passiert ist, und es Ihnen egal ist oder wenn es sich um eine unsichere Situation handelt, überspringen Sie diese Strategie und probieren Sie etwas anderes aus.



Tagebuch

Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit der anderen Person zu sprechen, oder wenn Sie dies einfach nicht möchten, kann Journaling eine gesunde Methode sein, um Ihre Verletzungen und Ihren Ärger zu verarbeiten. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Gefühle und Gedanken zu Papier zu bringen, erhalten Sie eine objektive Sicht auf Ihre Gefühle. Journaling ist eine der einfachen Möglichkeiten, Ihre Gedanken zu verarbeiten. Dies kann eine Erfahrung sein, die die Augen öffnet, und es kann auch genau das sein, was Sie brauchen, um Ihren Ärger zu überwinden.

Vergebung

Jemandem zu vergeben kann ein langer und schwieriger Weg sein, aber viele Menschen sind dankbar, wenn sie es einmal getan haben. Vergebung wird oft mit dem Akzeptieren einer Entschuldigung oder dem Versuch, eine Beziehung zu verbessern, verwechselt, aber beides ist nicht erforderlich. Sie müssen nicht einmal mit jemandem in Kontakt bleiben oder dessen eigene Erklärung für die Situation akzeptieren. Vielen Menschen ist nicht klar, dass Vergebung mehr für Sie als für alle anderen ist.

Es gibt ein beliebtes Sprichwort, das besagt: 'Wütend auf jemanden zu sein, ist wie Gift zu trinken und darauf zu warten, dass der andere stirbt.' Die Wahrheit ist, dass jemand, der dich verletzt hat, niemals um deine Vergebung bitten darf. Sie können nicht erkennen, dass sie dich verletzen, oder es ist ihnen egal. In jedem Fall spielt es keine Rolle, weil Sie alleine mit Ihrem Ärger umgehen können

Liebe verbreiten

Auch wenn diese Person möglicherweise nicht auf Ihre Vergebung wartet, hilft es Ihnen, wenn Sie ihnen vergeben. Wütend zu bleiben kann zu Bitterkeit und Ressentiments führen. Lernen Sie stattdessen, wie Sie dieser Person vergeben können, damit Sie Ihren Ärger loslassen und mit Ihrem Leben fortfahren können.

Lass die Beziehung los

Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem bleiben, der Sie verletzt hat, ist es wichtig, sich etwas Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken, ob dies eine gute Idee ist oder nicht. Es gibt Zeiten, in denen sich Beziehungen von Problemen erholen können, aber das bedeutet nicht immer, dass sie es sollten. Wenn Sie in einer Beziehung verletzt wurden, möchten Sie möglicherweise bewerten, was Sie in Zukunft wollen und brauchen. Manchmal reicht es nicht aus, den Ärger loszulassen. Möglicherweise müssen Sie auch die Beziehung beenden, um sich von der Wut und dem Schmerz des Geschehens zu befreien.

Aus der Situation lernen

Jede Lebenssituation lehrt uns über uns selbst und andere - auch die schmerzhaften! Nehmen Sie sich etwas Zeit, um über das nachzudenken, was Sie gelernt haben. Erlauben Sie sich, anstatt wütend zu bleiben, den Ärger in Ihrem Körper zu spüren und über die damit verbundene allgemeine Lektion nachzudenken. Was hast du über dich gelernt? Was hätten Sie anders machen können? Was werden Sie in Zukunft anders machen? Die Lektionen, die Sie lernen, können Ihnen helfen, ähnliche Situationen später zu vermeiden.

Meditation für Wut

Tiefes Atmen hilft dabei, Ihren Ärger zu zerstreuen, weshalb Meditation für viele Menschen, die mit Ärger zu tun haben, gut funktioniert. Meditation ist eine andere effektive Strategie, mit der Sie Ärger verwalten können. Meditation hilft Ihnen zu lernen, Ihre Gedanken zu kontrollieren, Ihren Kopf zu reinigen, Ihren Körper zu entspannen und an einen besseren Ort zu gelangen. Darüber hinaus kann das Üben von Meditation Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie Ihre Gedanken von der Situation und der Person, die Sie verletzt hat, ablenken und sie in etwas verwandeln können, das im Laufe der Zeit freigesetzt wird.

Quelle: yanalya über freepik.com

Tiefes Atmen ist normalerweise Teil einer Meditationspraxis, die dazu beitragen kann, dass Ihre Wut verschwindet. Dies ist eine weitere Übung, die alleine oder mit Meditation angewendet werden kann, um zu lernen, wie Sie Ihren Ärger kontrollieren können. Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie über die Person, die Sie verletzt hat, verärgert sind, kann tiefes Atmen Ihnen helfen, die Kontrolle wiederzugewinnen. Wenn Sie sich auf Ihren Atem konzentrieren, wird Ihr Fokus von Ihrem Ärger genommen und es fühlt sich gut an. Es hilft auch, Ihre Herzfrequenz und Ihre Atmung zu verlangsamen und im Wesentlichen die körperlichen Symptome Ihres Zorns umzukehren.

Wutmanagementgruppen

Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, mit Ihrer Wut umzugehen, nachdem Sie jemand verletzt hat, kann es hilfreich sein, einer Wutmanagementgruppe beizutreten. Gruppen zeigen Ihnen, dass Sie nicht allein sind und ermöglichen es Ihnen, Ihre Probleme mit Menschen zu teilen, die verstehen. Diese Unterstützung kann in jeder Phase des Heilungsprozesses von Vorteil sein.

In einer Gruppe lernen Sie Strategien und Taktiken kennen, die für andere funktioniert haben, und lernen gleichzeitig Dinge kennen, die nicht funktioniert haben. Auf diese Weise können Sie auch Informationen und Tipps aus Ihrer eigenen Erfahrung austauschen.

Schnelle Bewältigungstipps für Wut

Wenn eine Situation starken Ärger oder eine Kampf- oder Fluchtreaktion auslöst, kann es schwierig sein, mit den unmittelbaren Folgen umzugehen. Hier sind einige schnelle Bewältigungstipps, die Ihnen helfen können, Ihren Ärger in der Hitze des Augenblicks zu bewältigen.

Arbeite es aus

Körperliche Bewegung kommt mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Unterwegs zu sein kann Ihre Stimmung verbessern, Stress abbauen und Sie von den Dingen ablenken, über die Sie wütend sind, während Sie Ihre Aggression trainieren. Wenn Sie besonders wütend sind, sollten Sie Ihr Fitnessstudio besuchen oder einen Lauf im Freien machen, um Dampf abzulassen und sich erfrischt zu fühlen.

Quelle: ijeab über freepik.com

Bestätige und drücke deinen Zorn aus

Durch deinen Ärger zu arbeiten bedeutet nicht, ihn zu unterdrücken. Menschen, die ihre Gefühle unterdrücken, werden unweigerlich später explodieren, deshalb sollten Sie Ihren Ärger niemals ignorieren. Der Schlüssel hier ist zu bestätige es und drücken Sie es auf gesunde Weise aus, ohne Sie und andere in Gefahr zu bringen. Unabhängig davon, ob Sie ein Kissen schlagen oder an eine Wand schreien müssen, ist eine Freigabe erforderlich, damit Sie sich gut fühlen.

Synonym fühlen

Finden Sie Lösungen für das Problem

Viele Menschen bleiben wütend, weil sie nicht wissen, was sie sonst tun sollen. Wie alles andere im Leben gibt es jedoch immer welche Lösungen auf das Problem. Wenn Sie wütend sind, nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, was Sie gegen Ihren Ärger und die Situation, die dazu geführt hat, tun können. Wenn die Person, die Ihren Ärger nährt, ein Mitarbeiter ist, ist es möglicherweise an der Zeit, über einen neuen Job nachzudenken. Es ist besser, diesen Ärger produktiv zu nutzen, also kanalisieren Sie diese Energie in positive Maßnahmen.

Erfahren Sie, wie Sie aus dem Ärger herauskommen

Wenn Ihre Wut so überwältigend ist, dass sie sich negativ auf Ihr Leben auswirkt, sollten Sie mit einem Berater sprechen, der Ihnen helfen kann, den Umgang damit zu lernen. Lizenzierte Berater sind geschult, um mit Wut und den vielen damit verbundenen mentalen und physischen Nebenwirkungen umzugehen. Zu diesem Zweck möchten Sie vielleicht etwas wie BetterHelp in Betracht ziehen.

BetterHelp ist eine Online-Beratungsplattform, mit der Sie auf Tausende zertifizierter Berater zugreifen können. Sie können Sie unterstützen und Strategien entwickeln, um Sie durch Ihren Ärger zu führen. Unabhängig davon, ob Sie unterwegs oder zu Hause sind, können Sie problemlos Sitzungen abhalten, die Ihrem Zeitplan entsprechen, und Sie können an diesen Sitzungen von jedem Ort aus teilnehmen, an dem Sie über eine Internetverbindung verfügen. Im Folgenden finden Sie einige Bewertungen von BetterHelp-Beratern von Personen mit ähnlichen Problemen.

Berater Bewertungen

'Seit ich mit Josh zusammen bin, habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin, wenn ich wütend bin. Ich bin blöd, wenn ich verbal sage, wie ich mich fühle, aber wenn ich es an Josh schreibe / schreibe, kann ich es einigen erklären, und er hilft mir immer, es von verschiedenen Seiten zu sehen, was hilft. Josh hat mir Strategien gegeben, wenn ich wütend werde. '

'Regina hat mir geholfen, herauszufinden, woher mein Ärgerproblem in der ersten Sitzung stammt, und hat mir geholfen, mir meiner Warnauslöser bewusster zu werden. Sehr aufschlussreich und hilfreich! '

Fazit über Wut

Wenn jemand etwas tut, das dich verletzt, ist es natürlich wütend zu sein, aber es gibt eine feine Grenze zwischen gesundem und ungesundem Ärger. Wenn Sie viel zu lange an Wut festgehalten haben, verletzen Sie sich nur. Sie können lernen, diesen Ärger loszulassen und ein erfüllteres Leben zu führen - alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Werkzeuge. Nehmen Sie die erster Schritt heute.

Häufig gestellte Fragen (FAQs), wie Sie aufhören können, wütend zu sein

Warum werde ich so schnell so wütend?

Wenn Sie feststellen, dass Sie leicht wütend werden, sind Sie definitiv nicht allein. Von Zeit zu Zeit wütende Gedanken zu haben, ist ein normaler (und gesunder) Teil unseres Alltags. Wenn Sie jedoch denken: 'Wie kann ich aufhören, so wütend zu sein?' regelmäßig - dies ist ein Zeichen für ein größeres Problem.

Warum werde ich ohne Grund wütend?

In den meisten Fällen, wenn Menschen wütend werden, ist es einfach, die Quelle dessen zu bestimmen, was Sie wütend macht. Wenn Sie nicht mit dem Finger auf das legen können, was Sie wütend macht, kann dies noch frustrierender sein - und den Ärger verstärken. Finden Sie gesunde Wege, um nicht mehr wütend zu werden, indem Sie mit einem zugelassenen Berater oder Therapeuten über Ihre Bedenken sprechen.

Was sind Anzeichen von Ärger?

Wenn Sie nicht aufhören können, sich wütend zu fühlen - egal was Sie versucht haben, ist dies ein Zeichen für ein potenzielles Ärgerproblem. Müssen Sie sich ständig 'ausreden' oder weisen andere auf Ihre Wut hin? Gesunde Methoden, um nicht mehr wütend zu sein und produktiver mit Wut umzugehen, können durch Therapie und Verhaltensänderung erlernt werden.

Wie nennt man eine Person, die leicht wütend wird?

Eine Person, die leicht wütend wird, ist jemand, der nicht in der Lage ist, innerhalb einer angemessenen Zeitspanne nach einem Vorfall, der Wut auslöst, wütend zu werden. Verärgerte Menschen werden oft als 'jemand mit Wutproblemen', 'mürrisch' oder sogar 'gemein' bezeichnet. In den meisten Fällen hängt die Unfähigkeit, nicht mehr wütend zu sein, mit einem größeren psychischen oder physischen Gesundheitsproblem zusammen.

Liebt er mich

Wie reagieren Sie, wenn jemand wütend ist und Luft macht?

Der beste Weg, um jemandem zu helfen, nicht mehr wütend zu sein, besteht darin, ihm zu erlauben, seine Probleme auszudrücken. (Solange die Interaktion sicher ist, dh keine verbale oder physische Aggression auf Sie gerichtet ist.) Menschen, die Wutanfälle haben, möchten im Allgemeinen nur gehört werden und ihren Ärger oder ihre Frustration über eine Situation ausdrücken, die nicht zu sein scheint ihren Weg gehen.

Wie redest du mit einer wütenden Person?

Wenn Sie sich in einer Konfrontation mit einer wütenden Person befinden, ist das Wichtigste, was Sie für sich tun können, ruhig zu bleiben. Es muss eine Person geben, die besonnen ist und klar denkt, um zu verhindern, dass Wut in eine ernstere Situation eskaliert. Bitten Sie einen Fachmann wie einen zugelassenen Therapeuten oder Berater um Hilfe.

Kann Wut dich töten?

Stress ist oft ein Nebenprodukt von Wut. Zu viel Stress - kann tödlich sein. Es ist wichtig, dass Sie Hilfe erhalten, wenn Sie sich in Situationen befinden, in denen Sie nicht aufhören können, sich regelmäßig wütend zu fühlen. Eine Konsultation mit einem medizinischen Grundversorger oder einem zugelassenen Psychologen kann Ihnen helfen, Ihre Wutprobleme zu heilen.

Wie kann man aufhören wütend zu sein?

Der erste Schritt zur Überwindung von Wut besteht darin, anzuerkennen, dass Sie tatsächlich wütend sind. Dies öffnet die Tür für Heilung durch Behandlungen wie Gesprächstherapie oder Medikamentenmanagement, wenn festgestellt wird, dass Ihre Wutprobleme mit einem physischen oder psychischen Gesundheitsproblem zusammenhängen. Wenn Sie Rat benötigen, wenden Sie sich noch heute an einen lizenzierten Fachmann bei BetterHelp.com.

Weiterführende Literatur
  • So hören Sie auf, wütend auf jemanden zu sein, der Sie verletzt: https://www.betterhelp.com/advice/anger/how-to-stop-being-angry-at-someone-who-hurt-you-why-its-good -für-dich /
  • Wie höre ich auf, wütend aufzuwachen?: Https://www.betterhelp.com/advice/anger/how-do-i-stop-waking-up-angry/
  • Warum bin ich immer wütend?: Https://www.betterhelp.com/advice/anger/why-am-i-always-angry-5-reasons-why/
  • Wut- und Behandlungsoptionen: https://www.betterhelp.com/advice/anger/
  • Was zu tun ist, wenn Sie wütend sind: https://www.betterhelp.com/advice/anger/what-to-do-when-you-are-angry-at-the-world/
  • Warum werde ich so wütend?: Https://www.betterhelp.com/advice/anger/why-do-i-get-so-angry-and-how-can-i-find-calm/
  • Was tun, wenn Sie Probleme mit dem Ärger haben: https://www.betterhelp.com/advice/anger/what-to-do-when-you-have-anger-issues/
  • Irrationalen Ärger kontrollieren: https://www.betterhelp.com/advice/anger/controlling-irrational-anger/
  • Vorteile des Wutmanagements: https://www.betterhelp.com/advice/anger/the-benefits-of-anger-management-counseling/
  • Wie man Wut kontrolliert: https://www.betterhelp.com/advice/how-to/how-to-control-anger-the-complete-guide-to-anger-management/
  • So lösen Sie Ärger: https://www.betterhelp.com/advice/anger/stay-in-control-of-your-emotions-how-to-release-anger/
  • Online-Wutmanagement: https://www.betterhelp.com/advice/anger/benefits-of-online-anger-management-counseling/
  • Umgang mit Wut: https://www.betterhelp.com/advice/anger/how-to-deal-with-anger-13-ways-to-manage-your-feelings/
  • Tipps zum Wutmanagement: https://www.betterhelp.com/advice/general/10-anger-management-tips-to-help-you-control-your-anger/
Die Therapie ist persönlichDie Therapie ist eine persönliche Erfahrung, und nicht jeder wird darauf eingehen und die gleichen Dinge suchen. Wenn Sie diese neun Punkte berücksichtigen, können Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die Online-Therapie optimal nutzen, unabhängig von Ihren spezifischen Zielen.
Wenn Sie sich immer noch fragen, ob die Therapie für Sie geeignet ist und wie viel die Therapie kostet, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@betterhelp.com. BetterHelp ist auf Online-Therapie spezialisiert, um alle Arten von psychischen Problemen anzugehen. Wenn Sie an einer Einzeltherapie interessiert sind, wenden Sie sich bitte an contact@betterhelp.com. Weitere Informationen zu BetterHelp als Unternehmen finden Sie unter
  • Pinterest
  • Linkedin
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • Facebook
  • Tumblr.
Wenn Sie eine Krisen-Hotline benötigen oder mehr über die Therapie erfahren möchten, siehe unten:
  • RAINN (Nationales Netzwerk für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest) - 1-800-656-4673
  • Die National Suicide Prevention Lifeline - 1-800-273-8255
  • Nationale Hotline für häusliche Gewalt - 1-800-799-7233
  • NAMI Helpline (Nationale Allianz für psychische Erkrankungen) - 1-800-950-6264
Weitere Informationen zur psychischen Gesundheit finden Sie unter:
  • SAMHSA (Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit) SAMHSA Facebook, SAMHSA Twitter
  • Psychische Gesundheit Amerika, MHA Twitter, MHA Facebook, MHA Instagram, MHA Pinterest
  • WebMD, WebMD Facebook, WebMD Twitter, WebMD Pinterest
  • NIMH (Nationales Institut für psychische Gesundheit), NIMH Facebook, NIMH Twitter, NIMH YouTube
  • APA (American Psychiatric Association), APA Twitter, APA Facebook, APA LinkedIN, APA Instagram