Vier Wege, wie Job Burnout Ihre Karriere zerstören kann

Quelle: rawpixel.com

Harte Arbeit und Engagement für Ihre Karriere sind bewundernswerte Eigenschaften. Egal in welcher Branche Sie tätig sind, Engagement, Zeit und Opfer, wenn Sie sich um berufliche Weiterentwicklung bemühen.

Wenn dies gesagt wird, kann zu viel Gutes sehr schnell giftig werden. Es ist nichts Falsches daran, sich von Zeit zu Zeit selbst herauszufordern. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass Sie sich nicht so weit drängen, dass Sie einen Job-Burnout erreichen.



Symbolik des schwarzen Eichhörnchens

Job Burnout hat eine Möglichkeit, sich an Menschen heranzuschleichen. Es passiert normalerweise nicht alles auf einmal. Meistens gibt es schrittweise Schritte und Muster, die sich auf konsistenter Basis abspielen. Im Laufe der Zeit führen diese ungesunden Muster zu einem Burnout von Arbeitsplätzen und anschließendem Fallout.





Ein kurzes Wort zum Job Burnout

DasAmerican Psychological Associationerklärt, dass das Ausbrennen von Arbeitsplätzen mit einer Reihe von Gesundheitsrisiken verbunden ist; Körperliche Beeinträchtigungen, schlechte Leistung am Arbeitsplatz und sogar psychische Störungen sind nur die Spitze des Eisbergs. Wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Ziel oder eine bestimmte Frist zu erreichen, kann es verlockend sein, den Burnout von Jobs durchzusetzen. Dies ist jedoch besonders schlecht beraten.

Aufgrund der inhärent destruktiven Natur des Burnout von Arbeitsplätzen kann es Ihre Karriere zerstören. Vor diesem Hintergrund ist das Verständnis der Störung, die das Ausbrennen von Arbeitsplätzen mit sich bringen kann, eine der besten Möglichkeiten, sie im Keim zu ersticken und sogar bestimmte Warnzeichen zu erkennen.



Einen Schritt zurückzutreten oder sogar bei bestimmten Projekten eine Pause einzulegen, ist immer besser, als sich selbst auszubrennen und Ihre Karriere leiden zu lassen.



Wie kann Job Burnout Ihre Karriere zerstören?

Das durch Burnout verursachte Chaos wird Sie sowohl persönlich als auch beruflich treffen. Um bei Ihrer Arbeit hervorragende Leistungen zu erbringen, müssen Sie in der Lage sein, auf individueller Ebene zu arbeiten. Ohne geistig, emotional und körperlich gedeihen zu können, wird Ihre Karriere einige Treffer bringen. Laufende Treffer ohne Änderungen können schnell zum Ende Ihrer Karriere führen.

In diesem Sinne wird die Kenntnis der folgenden Möglichkeiten, wie das Ausbrennen von Jobs Ihre Karriere zerstören kann, einen signifikanten Unterschied in Ihrem Leben bewirken.



Kämpfe mit Müdigkeit

Quelle: rawpixel.com

Wenn der Burnout des Jobs einsetzt, wird auch die Müdigkeit zunehmen. Anzeichen dafür, dass Sie an Müdigkeit leiden, sind Müdigkeitserfahrungen, erhöhte Reizungen, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisschwäche usw., wie in derNationales Gesundheitsinstitut.

Wie Sie sich vorstellen können, sind diese Erfahrungen nicht das Ergebnis einer erfolgreichen Karriere. In jedem Job, Geschäft oder Arbeitsbereich erfordert die Fähigkeit, sich zu behaupten und voranzukommen, einen klaren Kopf. Die Fähigkeit, am Arbeitsplatz gute Leistungen zu erbringen, ist wichtig. Wenn Sie jedoch ausgebrannt sind, verhindert Müdigkeit, dass Sie ordnungsgemäß funktionieren.



Ständiger Stress

Ähnlich wie Müdigkeit ist Stress eine inhärente Folge des Burnout von Arbeitsplätzen und kann auch Ihre Karriere zerstören. Am ironischsten ist, dass Stress, der durch Burnout von Arbeitsplätzen verursacht wird, leicht als ein höheres Maß an Engagement für Ihre Karriere verwechselt werden kann. Es ist nicht von Natur aus falsch, sich zu einem anderen Meeting zu drängen oder zusätzliche Stunden zu arbeiten. Ständiger Stress beeinträchtigt jedoch möglicherweise die Qualität Ihrer Arbeit.



Wenn Stress Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigt, wird es viel schwieriger, gute Entscheidungen zu treffen, Ihr Temperament zu kontrollieren und den Prozess des Karriereaufbaus zu durchlaufen. Wenn der Burnout von Jobs über einen längeren Zeitraum andauert, erhöht dies nur die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Karriere Treffer erzielt, bevor Sie der Zerstörung erliegen.



Entfremdung von Mitarbeitern / Kunden / Partnern



Nahezu jede Branche erfordert die Interaktion mit anderen Personen, unabhängig davon, ob diese Personen Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner sind. Um erfolgreich mit anderen zusammenarbeiten zu können, ist es unerlässlich, an Ihrem A-Game teilzunehmen, Termine einzuhalten und Verpflichtungen einzuhalten. Es gibt einige Fälle, in denen es Menschen gelingt, den Burnout von Arbeitsplätzen vor denen in ihrer Nähe zu verbergen, aber schließlich beginnen sich die Symptome zu manifestieren.

Einer der schlimmsten Aspekte des Burnout von Arbeitsplätzen ist die Tendenz, nicht erkannt zu werden. Wenn Sie von Ihrem Job ausgebrannt sind, kann dies dazu führen, dass Sie Mitarbeiter angreifen, die von Kunden festgelegten Fristen nicht einhalten oder Verpflichtungen einhalten, denen Sie und Ihre Geschäftspartner zugestimmt haben. Jeder macht manchmal Fehler, obwohl andauernde Ausrutscher wie die oben genannten letztendlich die Menschen entfremden, mit denen Sie arbeiten. Ähnlich wie bei Stress und Müdigkeit kann die Entfremdung von Mitarbeitern, Kunden und / oder Partnern Ihre Karriere zerstören.



Körperliche Behinderung

Die meisten Jobs erfordern ein gewisses Maß an körperlicher Bewegung, auch wenn diese Bewegungen mild sind. Job Burnout ist immens gefährlich, weil es in den schlimmsten Stadien die Macht hat, Sie körperlich außer Gefecht zu setzen.

Psychology Today stellt die verschiedenen Möglichkeiten fest, wie Sie durch Burnout von Jobs davon abgehalten werden können, sich zu bewegen. Nur einige Beispiele sind Brustschmerzen, Ohnmacht und ein geschwächtes Immunsystem. Ohne ein starkes Immunsystem wird Ihr physischer Körper anfälliger für Krankheiten, die Sie außer Gefecht setzen oder sogar töten können.

Stoppen Sie Job Burnout, bevor es Ihre Karriere zerstört

Es genügt zu sagen, dass Job Burnout nicht für Sie oder Ihre Karriere geeignet ist. Wenn Sie glauben oder vermuten, dass Sie unter dieser Art von Erschöpfung leiden, sollten Sie sich der Schritte bewusst sein, die Sie unternehmen können, um sich und Ihre Karriere zu schützen.

träume von würmern in der haut

Gesundes Management von Stress

Wenn Sie das Kontrollkästchen nicht aktivieren, kann sich Stress schnell in Burnout verwandeln, der Ihre Karriere zerstören kann. Während viele Berufstätige an der einen oder anderen Stelle auf Stress stoßen, ist die von Ihnen gewählte Art, mit diesem Stress umzugehen, letztendlich der wichtigste Unterschied. Der gesunde Umgang mit Stress ermöglicht es Ihnen, eine konstruktive Möglichkeit zu finden, die Ihrem eigenen Wohlbefinden zugute kommt. Einige der beliebtesten Methoden zum Umgang mit Stress sind Meditation, Bewegung, tiefes Atmen, Journaling usw.

Kommunizieren Sie Ihre Grenzen

Oft in Ihrer Karriere kann die Versuchung, mehr zu übernehmen, als Sie bewältigen können, sehr groß sein. Die Gründe dafür sind verständlich, aber das regelmäßige Überfüllen Ihres Tellers ist ein Rezept für Job-Burnout und Katastrophen. Um das Ausbrennen von Jobs zu verhindern oder zu stoppen, müssen Sie sich mit Kollegen, Kunden und / oder Geschäftspartnern über Ihre Grenzen im Klaren sein. Sie können dies auf respektvolle Weise tun, aber es ist wichtig zu wissen, dass eine vorherige Kommunikation über Ihre Grenzen in Ordnung ist.

Wissen, wann man eine Pause macht

Quelle: rawpixel.com

Unabhängig davon, auf welchem ​​Gebiet Sie tätig sind, ist es wichtig zu wissen, dass es in Ordnung ist, von Zeit zu Zeit eine Pause einzulegen. Wenn Sie ein großes Projekt vor sich haben oder versuchen, einen Chef oder Kunden zu beeindrucken, besteht häufig die Versuchung, Ruhezeiten zu verschieben. Sich hin und wieder zu schieben ist in Ordnung, aber zu wissen, wann man eine Pause macht, ist unerlässlich.

Pausen stehen nicht in Konflikt mit Ihrer Arbeitsplatzproduktivität. In der Tat kann eine kurze Abwesenheit vom Arbeitsplatz Ihre Arbeitsqualität verbessern. Eine Pause einzulegen kann so einfach sein, einen Tag frei zu haben, einmal am Tag spazieren zu gehen oder andere gesunde Verkaufsstellen zu finden, die für Sie gut funktionieren. Unabhängig davon, welchen Pfad Sie wählen, kann durch die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, das Ausbrennen von Jobs verhindert oder gestoppt werden.

Wie man um Hilfe bittet

Unabhängig davon, ob Sie sich mit Burnout von Jobs oder einem ganz anderen Problem befassen, sollten Sie wissen, dass es niemals eine Schande ist, um Hilfe zu bitten. Die Suche nach Anleitung durch andere bringt viele Vorteile mit sich: Schneller Fortschritte, neue Einblicke in Ihre Situation und die Stärkung Ihrer Bindungen zu anderen sind nur einige Beispiele. Wenn Sie Freunde, Familienmitglieder oder andere Angehörige haben, die Ihnen nahe stehen, kann es wirklich einen Unterschied machen, wenn Sie sich an die Bedürfnisse wenden.

Wenn Sie sich wohl fühlen und bereit sind, um Hilfe zu bitten, ist es gut für Sie, alle Optionen offen zu halten. Es ist hervorragend, Hilfe von Verwandten, Freunden und anderen zu suchen, ebenso wie von einem Berater oder Therapeuten. Sie sollten auch wissen, dass Beratung und Therapie mit einer Vielzahl von Vorteilen verbunden sind. Zu den vielen Vorteilen zählen bessere Kommunikationsfähigkeiten, eine optimistischere Lebenseinstellung und ein einzigartiges Feedback, das auf Ihre Situation zutrifft.

Online-Therapie mit BetterHelp

Quelle: rawpixel.com

Unabhängig davon, was Sie in Ihrer Karriere, Ihrem Berufsleben oder Ihrem Privatleben erwartet, ist es wichtig, die positiven Auswirkungen professioneller Hilfe zu verstehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Therapie- und Beratungsformen fordert BetterHelp Sie nicht auf, Ihren Zeitplan oder Ihre Verpflichtungen zu stören.

Wenn Sie sich für eine Online-Beratung bei BetterHelp anmelden, erhalten Sie eine qualitativ hochwertige Betreuung durch einen lizenzierten und fürsorglichen Fachmann. Wenn Sie in einer abgelegenen Gegend leben, häufig reisen oder anderweitig einen vollen Terminkalender haben, kann Online-Beratung für Sie besonders vorteilhaft sein.

Hier bei BetterHelp können wir uns verpflichten, mit Ihnen an den Daten und Zeiten zu arbeiten, die für Sie am bequemsten sind. Online-Beratung bedeutet nicht, dass Ihre Kämpfe oder Probleme sofort verschwinden. BetterHelp kann Ihnen jedoch dabei helfen, diese Hürden zu überwinden.

Um Hilfe zu bitten, ist niemals etwas, wofür man sich schämen muss. Weder arbeitet mit einem Online-Berater. Darüber hinaus ist es eines der mutigsten und selbstbewusstesten Dinge, die Sie tun können, Hilfe zu suchen, wenn Sie wissen, dass sie für Sie von Wert sein kann. Wenn Sie mit einem Online-Berater zusammenarbeiten, erfahren Sie möglicherweise mehr über sich selbst, Ihr Leben und wie sich bestimmte Entscheidungen auf Ihre Erfahrungen auswirken.