Mit ADHS diagnostiziert? Jobs, die gut passen könnten

Wenn Sie an ADHS leiden und versucht haben, einen Job zu finden, wissen Sie genau, wie schwer es sein kann. Jede Beschreibung für einen Job enthält Dinge wie gutes Zeitmanagement, hervorragende organisatorische Fähigkeiten, die Fähigkeit zum Multitasking und die Einhaltung von Fristen. Während diese Dinge für viele Menschen einfach genug erscheinen mögen, können diese Dinge unglaublich schwierig sein, wenn Sie mit ADHS kämpfen. Aber nicht den Mut verlieren. Wenn Sie an ADHS leiden, sind noch Jobs verfügbar, und es gibt etwas, das gut zu Ihnen passt.

Möglicherweise müssen Sie bei der Art der Arbeit, nach der Sie suchen, wenn bei Ihnen ADHS diagnostiziert wird, gezielter vorgehen, aber es gibt einige, die eine großartige Gelegenheit für Sie sein können.





Quelle: pixabay.com

Ihr ADHS kann ein Aktivposten sein

Der Sprecher für psychische Gesundheit, Mike Veny, leidet unter psychischen Problemen wie Depressionen, Zwangsstörungen und Angstzuständen. Er hat jedoch eine Karriere auf seiner Geisteskrankheit aufgebaut. Er reist durch das Land und spricht bei allen Arten von Veranstaltungen und fördert seine mentalen Herausforderungen als Aktivposten statt als Aktivposten.



Wenn Sie ADHS haben, denkt Ihr Gehirn anders als andere Menschen. Bei bestimmten Jobs ist dies tatsächlich ein Vorteil, der Sie für bestimmte Jobs qualifizierter macht als andere Personen. Denken Sie keine Sekunde lang, dass Sie bei ADHS eine Haftung bei der Arbeit haben. Während es einige Jobs gibt, die nicht zu Ihnen passen, gibt es andere, in denen Sie wirklich hervorragende Leistungen erbringen können.

Jobs, die gut zu ADHS passen können

Unterrichten

Um unterrichten zu können, müssen Sie einen Hochschulabschluss erwerben, was für Menschen mit ADHS, die Schwierigkeiten mit dem Lernen haben, schwierig sein kann. Aber es gibt viele Tipps und Behandlungen, die Ihnen dabei helfen können, und das Unterrichten kann ein großartiger Job für diejenigen sein, die mit ADHS zu kämpfen haben.



Sie werden nicht an einem langweiligen Schreibtischjob sitzen bleiben und Tag für Tag das Gleiche tun. Wenn Sie unterrichten, müssen Sie in der Lage sein, häufig schnell von einem Thema zum nächsten zu wechseln, um mit den Kindern Schritt zu halten. Sie können jeden Tag viel Kreativität einsetzen. Ihre eigenen Erfahrungen mit ADHS können Ihnen auch dabei helfen, mit anderen Lernbehinderungen Ihrer Schüler umzugehen.

Frühkindliche Erziehung

Die Arbeit in einer Kindertagesstätte kann für Menschen, die mit ADHS zu kämpfen haben, sehr gut geeignet sein. Säuglinge, Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter halten Sie damit beschäftigt, von einer Aktivität zur nächsten zu springen.



Kleine Kinder haben keine langen Aufmerksamkeitsspannen, was es ideal für diejenigen macht, die mit ADHS zu kämpfen haben. Sie können mehrere Aktivitäten gleichzeitig ausführen, während die Kinder spielen.

Chef

Als Koch in einem Restaurant können Sie Ihre eigene Form der Kreativität für das Essen einsetzen. Und mit ständig neuen Aufträgen stehen Sie immer vor einer neuen Aufgabe. Wenn Sie eine Vorliebe für Essen und Kochen haben, kann dies gut zu Ihnen passen.

Quelle: unsplash.com



Kosmetikerin

Mit der Kosmetologie sind Sie ständig in Bewegung, was hilfreich sein kann, wenn Sie an Hyperaktivität leiden. Sie sind den größten Teil des Tages auf den Beinen und haben in der Regel nicht länger als 30 Minuten einen Kunden. So können Sie den ganzen Tag über frisch und in Bewegung bleiben. Sie müssen sich nicht lange auf eine Aufgabe konzentrieren, denn was Sie tun, ändert sich ständig.

Geschäftsinhaber oder Unternehmer

Einige Menschen mit ADHS finden, dass sie es viel besser machen, wenn sie für sich selbst arbeiten. Wenn Sie etwas haben, für das Sie eine Leidenschaft haben, oder eine Nebenbeschäftigung, in der Sie erfolgreich sind, sollten Sie in Betracht ziehen, sich Ihrem Vollzeitberuf zuzuwenden.

Wenn Sie Ihr eigener Chef sind, arbeiten Sie oft mehr Stunden, aber Sie haben die Kontrolle darüber, wann Sie diese Stunden arbeiten und was Sie Ihre Zeit damit verbringen. Und weil Sie Ihre Zeit damit verbringen, etwas zu tun, das Sie wirklich mögen und das Sie leidenschaftlich lieben, kann es Ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit mehr darauf zu richten, als wenn Sie einen Job machen, der Sie langweilt.

Erster Beantworter

Ein Ersthelfer wie ein Polizist, ein Feuerwehrmann oder ein Rettungssanitäter zu sein, ist eine sehr schwierige Aufgabe. Es gibt viele stressige Situationen, denen Sie begegnen werden, und Sie werden gezwungen sein, Entscheidungen in Sekundenbruchteilen zu treffen. Dies kann für manche Menschen sehr stressig sein, aber Ihre ADHS-Symptome können dazu führen, dass dies gut zu Ihnen passt. Ihr Gehirn wird in der Lage sein, Dinge klar zu erkennen, die andere Menschen aufgrund Ihrer Denkweise möglicherweise übersehen. Und Sie sind ständig auf einer neuen Aktivität und der Job wird Sie in Bewegung halten.

Tipps, die Ihnen helfen, bei der Arbeit mit ADHS erfolgreich zu sein

Jeder Job bringt Herausforderungen und Aufgaben mit sich, die möglicherweise nicht Ihre Lieblingsbeschäftigung sind. Wenn Sie an ADHS leiden, wird es einige Aufgaben geben, die für Sie schwieriger sind als für einige andere Menschen. Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um es sich leichter zu machen.

Vermeiden Sie Multitasking

Ihr Gehirn möchte vielleicht zu einer Million verschiedener Aufgaben gleichzeitig springen, aber es ist am besten, wenn Sie sich jeweils auf eine Aufgabe konzentrieren können. Es wurden Studien durchgeführt, die zeigen, dass es für Sie zeitaufwändiger ist, von einer Aufgabe zur anderen zu wechseln, und dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Fehler machen. Es ist also besser, nur einen nach dem anderen zu machen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, bei der Aufgabe zu bleiben, stellen Sie einen Timer ein und arbeiten Sie an einer Aufgabe, bis der Timer abläuft, und wechseln Sie dann die Aufgaben zu etwas anderem. Dies kann Ihnen helfen, besser bei der Arbeit zu bleiben, bis Ihr Timer abläuft. Ihr Gehirn weiß, dass Sie dies nur für kurze Zeit tun müssen, bevor Sie wechseln können, um etwas Neues zu tun.

Brechen Sie große Aufgaben ab

Einen großen Job anzunehmen kann unglaublich überwältigend sein. Dies kann es für Sie schwierig machen, zu entscheiden, wo Sie anfangen müssen. Aber es kann unglaublich hilfreich sein, wenn Sie jede der großen Aufgaben, die Sie erledigen müssen, in kleine Schritte aufteilen. Dann können Sie schnell einen kleinen Schritt ausführen und ihn von Ihrer Liste streichen und Ihren Fokus auf etwas anderes verlagern.

Nutzen Sie Ihren Kalender

Um organisiert zu bleiben, ist es wichtig, die Fristen einzuhalten, die Sie haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alles in einen Kalender eintragen, damit Sie Ihre Aufgaben besser priorisieren können. Sie können im Kalender Erinnerungen für sich selbst festlegen, damit Sie wissen, was an welchem ​​Datum kommt.

Leistungsangst Heilung

Quelle: unsplash.com

Erlaube dir zu zappeln

Wenn Sie mit Hyperaktivität zu kämpfen haben und es Ihnen schwer fällt, still zu bleiben, versuchen Sie nicht, sie zu bekämpfen. Suchen Sie nach einer geeigneten Methode, mit der Sie bei langen Besprechungen zappeln können, um Ihre Aufmerksamkeit auf die anstehende Aufgabe zu lenken. Dies kann das Rollen eines Stifts durch die Finger auf einem Blatt Papier oder das Notieren während des gesamten Meetings umfassen, um sich besser konzentrieren zu können. Wenn Ihnen etwas in den Sinn kommt und Sie ablenkt, schreiben Sie es einfach auf, damit Sie später darauf zurückkommen und sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren können.

Finden Sie einen ruhigen Arbeitsplatz

Wenn Sie die Kontrolle darüber haben, wo Sie arbeiten, versuchen Sie, einen ruhigen Ort zu finden, an dem weniger Ablenkungen auftreten. Wenn Sie jedoch mitten in einem Kabinen-Dschungel arbeiten, müssen Sie möglicherweise weißes Rauschen finden, das Sie verwenden können, z. B. leise Musik oder Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, um Hintergrundgeräusche auszublenden und sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Haben Sie einen Job, den Sie wirklich wollen?

Nur weil bei Ihnen ADHS diagnostiziert wurde, heißt das nicht, dass Sie nicht in der Lage sind, den Traumjob zu verfolgen, auf den Sie Ihr Herz gerichtet haben. Während die Jobs, die in dieser Liste enthalten sind, für Menschen mit ADHS möglicherweise einfacher zu erreichen sind, bedeutet dies keineswegs, dass dies die einzigen Jobs sind, aus denen Sie auswählen müssen.

Es gibt viele Formen der Behandlung von ADHS, die Ihnen helfen können, die Kontrolle über Ihre Symptome zu übernehmen und Ihre Arbeitsleistung zu verbessern. Wenn Sie einen Job haben, von dem Sie geträumt haben, lassen Sie sich von Ihrer ADHS-Diagnose nicht davon abhalten.

Quelle: unsplash.com

Nehmen Sie sich Zeit, um mit einem Therapeuten und Ihrem Arzt darüber zu sprechen, welche Optionen und Strategien Sie anwenden können, um Ihre Symptome von ADHS zu überwinden. Ihr Arzt oder Psychiater kann Ihnen möglicherweise Medikamente verschreiben. Dies kann helfen, die Auswirkungen und Symptome von ADHS zu verringern. Ein Psychologe oder Therapeut kann Ihnen helfen, Tipps und Strategien zu erlernen, wie Sie Ihre Leistung auch bei Ihrer Diagnose verbessern können.

Einige dieser Strategien bestehen darin, bessere Zeitmanagementfähigkeiten, Tipps zum Organisieren und Selbstpflege zu erlernen, die Ihnen helfen, Ihre Symptome zu minimieren. Jüngste Studien haben herausgefunden, dass Dinge wie Eliminationsdiäten und mehr Schlaf die Symptome, die Sie auch erleben, reduzieren können.

Wenn Sie hart arbeiten, können Sie eine Kombination von Behandlungen finden, die für Sie am besten geeignet ist, um Ihre Symptome so weit wie möglich zu reduzieren. Lassen Sie sich also nicht von ADHS daran hindern, Ihren Traumjob zu verfolgen.