Wo finde ich voreheliche Beratung in meiner Nähe?

Es gibt eine lange und aufregende Liste von Dingen, die Sie tun müssen, wenn Sie sich auf eine Hochzeit vorbereiten. Sie müssen ein Kleid finden, einen Veranstaltungsort buchen, den DJ einstellen und Hochzeitstorten ausprobieren. Es gibt jedoch eine wichtige Sache, die wahrscheinlich zu Ihrer Liste hinzugefügt werden sollte. Und es ist etwas, woran viele Paare in der Mischung aus der Aufregung am Hochzeitstag nicht denken. Es ist voreheliche Beratung. Und wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Ehe genauso erfolgreich ist wie Ihre Hochzeit, können Sie dieser Liste der Dinge, die vor dem großen Tag zu tun sind, 'Voreheliche Beratung in meiner Nähe finden' hinzufügen! Lesen Sie weiter, um einen Überblick über die Vorteile der vorehelichen Beratung zu erhalten und um einen Berater in Ihrer Nähe zu finden.

Was ist voreheliche Beratung?



Wenn Sie an die Beratung von Paaren denken, denken Sie wahrscheinlich an ein Paar, das Probleme hat. Aber darum geht es in der vorehelichen Beratung nicht. In der Tat ist es genau das Gegenteil. Der Zweck der vorehelichen Beratung besteht darin, einem Paar zu helfen, die wichtigen Teile seiner Beziehung und der bevorstehenden Ehe zu besprechen. Es wird verwendet, um Paaren dabei zu helfen, unerfüllte Erwartungen, Konflikte und Streitigkeiten in ihrer Ehe zu vermeiden, da sie diese vor der Heirat durcharbeiten können. Es hilft Paaren auch, über die Erwartungen, die sie an ihre Ehe haben, und die Rolle ihres Ehepartners und sich selbst in der Ehe auf die gleiche Seite zu gelangen.



Quelle: 353sog.af.mil



Paare können diese Dinge selbst besprechen, aber sie finden diese Gespräche möglicherweise vage oder allgemein oder im Schein der bevorstehenden Ehe, ohne an Dinge zu denken, die ein Problem sein könnten. Oder sie glauben, dass die Dinge natürlich erst nach der Hochzeit klappen werden.

Warum ist voreheliche Beratung wichtig?

Während Sie aufwachsen, bilden Sie sich eine Meinung darüber, wie eine Ehe funktionieren soll, ob gesund oder ungesund. Sie bilden diese Meinungen aus dem, was Sie von Ihren Eltern und anderen Paaren in Ihrem Leben modelliert sehen. Möglicherweise stellen Sie nicht einmal fest, dass Sie sich diese Meinungen und Erwartungen bilden. Dies schafft ein potenzielles Problem in Ihrer zukünftigen Ehe, da die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr baldiger Ehepartner mit demselben Beispiel aufgewachsen ist, unwahrscheinlich ist.



Wenn Sie also mit unterschiedlichen Überzeugungen darüber heiraten, was Sie zu erwarten haben, und nicht darüber sprechen, weil Sie glauben, dass die andere Person die gleichen Ideen hat, riskieren Sie möglicherweise einen felsigen Start in Ihre Ehe.

Hier kommt die voreheliche Beratung ins Spiel. Ein zugelassener Therapeut kennt die Bereiche, in denen potenzielle Probleme innerhalb einer Ehe auftreten. Sie helfen Paaren, ihre Erwartungen in diesen Bereichen zu besprechen, damit sie mögliche Probleme klären können, bevor ihr Hochzeitstag eintrifft.

Was wird in der vorehelichen Beratung besprochen?



Es gibt keine Begrenzung, was während der vorehelichen Beratung besprochen werden kann. Einige Schlüsselbereiche werden normalerweise besprochen, aber ein erfahrener Therapeut kann Bereiche im Leben des Paares erkennen, die zu potenziellen Problemen führen können, und viele Paare kommen mit Zielen herein, die sie in den Sitzungen erreichen möchten. Einige der häufig angesprochenen Bereiche umfassen:

Finanzen

Während der vorehelichen Beratung sollte Ihr Therapeut die Finanzen besprechen. Bei vielen Ehekämpfen geht es um Finanzen und die Art und Weise, wie das Paar damit umgeht. Es ist ein natürliches Problem, das entsteht, weil manche Menschen Sparer und andere Geldgeber sind. Geld ist für manche Menschen auch sehr persönlich und sie haben eine starke Meinung darüber, wie damit umgegangen werden soll.

Therapeuten helfen Paaren dabei, mögliche Probleme mit den Finanzen zu lösen. Dazu gehört, wie die Bankkonten eingerichtet werden und wer die Rechnungen bezahlt. Therapeuten diskutieren oft, wie wichtig es ist, ein Budget zu erstellen, das dem Paar hilft, auf derselben Seite über Geld eine Ehe einzugehen.

Das Gespräch kann sich auch den Jobs und Themen der Paare zuwenden, z. B. was passieren wird, wenn / wenn Kinder das Bild betreten. Wird einer von Ihnen aufhören zu arbeiten, um mit dem Baby zu Hause zu bleiben, oder werden Sie ein Kindermädchen einstellen oder eine Kindertagesstätte finden? Diese Themen sind einfacher zu behandeln, bevor Sie sich in der Situation befinden.



Die Vergangenheit

Während unsere Vergangenheit nicht unsere Zukunft bestimmen muss, spielen sie eine Rolle dabei. Ihr Therapeut wird Ihnen helfen, in Ihre Vergangenheit zu schauen, um festzustellen, ob Bereiche zu potenziellen Problemen in Ihrer Ehe führen können. Sie möchten keine alten Probleme in eine neue Beziehung bringen. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, diese Dinge vor Ihrer Heirat zu besprechen. Dies ist ein wichtiger Teil der vorehelichen Beratung, da es ein sicherer Ort ist, um mit einem Fachmann über ein möglicherweise schwieriges Thema zu sprechen. Wenn es in der Vergangenheit des Paares ein Problem gibt, fällt es ihm möglicherweise schwer oder überwältigend, allein darüber zu sprechen.

Quelle: 353sog.af.mil

Pläne

Ihr Therapeut wird sicherstellen wollen, dass Sie beide mit Ihren langfristigen Plänen auf einer Seite sind. Wenn einer Ihrer Träume davon, mit einem Haus voller Kinder auf dem Land zu leben, und der andere davon, in einer Wohnung im Himmel zu leben und keine Kinder haben möchte, dann möchten Sie dies besprechen, bevor Sie verheiratet sind Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kompromiss erzielen können, auf den Sie sich beide einigen können.

Rollen innerhalb der Ehe

intj Persönlichkeitsmerkmale

Die Gesellschaft hat sich längst von den traditionellen ehelichen Rollen der Vergangenheit entfernt, in denen der Ehemann zur Arbeit ging, und die Ehefrau blieb zu Hause, behielt das Haus und zog die Kinder auf. Einige Leute bevorzugen immer noch diese traditionellen Rollen und andere nicht. Es gibt viele Paare, die beide arbeiten, und es gibt auch viele Haushalte, in denen die Frau der Ernährer ist und der Ehemann zu Hause bei den Kindern bleibt.

Es gibt kein Richtig oder Falsch, wie Sie die Rollen in Ihrer Ehe festlegen, aber es muss etwas sein, worüber Sie sich beide einig sind. Wenn Sie zur Arbeit gehen möchten und Ihr Ehepartner möchte, dass Sie zu Hause bleiben und die meisten Hausaufgaben erledigen, muss dies angegangen werden. Es wird schwierig sein, eine erfolgreiche Ehe zu führen, wenn Sie unterschiedliche Erwartungen haben, wer mit was umgehen wird.

Sex

Dies ist ein sehr persönliches Thema, aber äußerst wichtig. Es kann ein weiterer Auslöser für Probleme innerhalb einer Ehe sein. Es ist ein Bereich, an den manche Menschen starke Erwartungen haben und an den andere nicht denken. Es ist wichtig zu lernen, wie man mit diesen Konflikten umgeht, bevor Sie verheiratet sind. Zu lernen, was die andere Person über Sex denkt und wie man als Paar darüber spricht, kann einen großen Unterschied in Ihrer Ehe bewirken.

Kommunikation

Gute Kommunikation ist in einer Ehe von entscheidender Bedeutung. Während der vorehelichen Beratung hilft Ihnen Ihr Therapeut dabei, die Fähigkeit des Zuhörens und der Kommunikation Ihrer Gedanken zu erlernen. Sie sind kein Gedankenleser und Ihr Lebensgefährte auch nicht. Deshalb müssen Sie lernen, wie Sie kommunizieren, was Sie wollen und brauchen, anstatt zu erwarten, dass sie Ihre Gedanken lesen oder jede Situation so betrachten, wie Sie es tun.

Quelle: rawpixel.com

Kinder

Dies ist ein Bereich, auf den Sie sich vor Ihrer Heirat einigen sollten. Wenn Sie in diesem Bereich nicht einverstanden sind, wird dies höchstwahrscheinlich Probleme während Ihrer Ehe verursachen. Möchtest du Kinder haben? Wie viele Kinder möchten Sie haben? Wer bleibt zu gegebener Zeit von der Arbeit zu Hause oder finden Sie eine Kinderbetreuung? Alle diese Bereiche müssen besprochen werden, bevor Sie heiraten. Manchmal ändern sich die Dinge und ein Paar, das Anfang 20 heiratet, kann sich im Laufe der Zeit ändern. Selbst wenn ein Partner zwei und der andere drei Kinder sagt, bedeutet dies nicht, dass die Ehe für Konflikte bestimmt ist. Selbst wenn Sie nicht genau auf der gleichen Seite sind, wenn Sie ziemlich nah dran sind, ist es wahrscheinlich etwas, das im Laufe der Zeit aussortiert werden kann. Wenn sich das Paar dem Ende seiner gebärfähigen Jahre nähert, ist dies besonders wichtig, da sich dies wahrscheinlich nicht ändern wird.

Grenzen

Es ist wichtig zu wissen, wo Ihre Grenzen innerhalb Ihrer Ehe liegen werden. Was ist akzeptabel und was nicht, wenn es um Freundschaften und Zeit mit anderen geht? Welche Grenzen müssen mit Ihren Eltern gesetzt werden, um Ihnen und Ihrem Ehepartner beim Aufbau Ihrer neuen Familie zu helfen? Gibt es Grenzen, die miteinander, mit Freunden, mit Kollegen gesetzt werden müssen? Jetzt ist es an der Zeit, diese Dinge zu besprechen, damit Sie beide eine Ehe eingehen können, mit der Sie sich wohl fühlen.

So finden Sie voreheliche Beratung in meiner Nähe

Wenn Sie einen vorehelichen Berater suchen, möchten Sie jemanden finden, der für Sie und Ihren Zeitplan geeignet ist. Sowohl Sie als auch Ihr Lebensgefährte müssen in der Lage sein, Beratungstermine zu vereinbaren. Sie möchten also jemanden, der für Sie beide günstig gelegen ist. Und Sie brauchen ihren Zeitplan, um mit Ihrem übereinzustimmen. Dies ist eine arbeitsreiche Zeit in Ihrem Leben, und es kann schwierig sein, viele Optionen zu jonglieren.

Wenn Sie mit einer Kirche oder einer anderen religiösen Gruppe verbunden sind, können Sie möglicherweise jemanden finden, der voreheliche Beratung innerhalb der Organisation durchführt. Oder Sie können online nach einem Therapeuten in Ihrer Nähe suchen. Viele Therapeuten bieten diese Dienstleistungen zusammen mit der Beratung von Paaren an.

Eine weitere Option ist die Verwendung einer Online-Plattform wie BetterHelp. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie und Ihr Lebensgefährte vor Ihrer Heirat in verschiedenen Gebieten oder Bundesstaaten leben oder wirklich unterschiedliche Zeitpläne haben. Sie können von jedem Ort aus, an dem Sie über eine Internetverbindung verfügen, auf Beratung zugreifen.

Unabhängig davon, für welche Optionen Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Person verwenden, die für die voreheliche Beratung geschult wurde. Überprüfen Sie ihre Anmeldeinformationen und fragen Sie möglicherweise Freunde und Familie nach Empfehlungen. Oder schauen Sie sich Online-Bewertungen an. Sie möchten Ihrer Ehe die beste Chance geben, erfolgreich zu sein. Vergessen Sie also nicht, die voreheliche Beratung in Ihre Liste der Aufgaben vor der Hochzeit aufzunehmen.