Was jeder Gesichtsausdruck den Menschen um Sie herum mitteilt

Seit dem Moment Ihrer Geburt lernen Sie, auf den Gesichtsausdruck jeder Person in Ihrer Umgebung zu achten. Es ist wahr, dass Sie dem Gesichtsausdruck einer Person nicht immer vertrauen können, aber im Allgemeinen beurteilen Sie die Absichten der Menschen in Ihrer Nähe anhand ihrer Körpersprache, und ihre Gesichtsausdrücke vermitteln viel. In diesem Artikel werden wir ein wenig mehr über die Bedeutung von Gesichtsausdrücken sprechen und darüber, wie wichtig das genaue Lesen ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation ist.



Quelle: pixabay.com



Wie Kleinkinder lernen, Gesichtsausdrücke zu erkennen

Menschen scheinen biologisch fest verdrahtet zu sein, um zu erkennen, was Sie als den grundlegendsten Ausdruck ansehen würden. Sie verstehen auch die Emotionen, die sie vermitteln. Zuerst wird ein Säugling ein schläfriges Neugeborenes sein, und sie werden sich nicht so sehr mit ihrer Umgebung beschäftigen. Mit jedem Monat, der vergeht, wird ein Baby verschiedene soziale Meilensteine ​​erreichen. Sie werden an den Gesprächen interessiert sein, die in ihrer Nähe stattfinden. Sie werden in sozialen Situationen lächeln. Sie werden versuchen, Wege zu entwickeln, um mit Ihnen zu kommunizieren, und sie werden eifersüchtig sein, wenn Sie einem anderen Kind mehr Aufmerksamkeit schenken als ihnen. Sie werden sogar anfangen, sich um Fremde zu sorgen.



Für jeden dieser Meilensteine ​​gibt es einen entsprechenden Gesichtsausdruck, und während einige von ihnen auf natürliche Weise stattfinden, wie z. B. ein Stirnrunzeln, wenn ein Baby verärgert ist, oder ein Lächeln, wenn es sich freut, Sie zu sehen, sind einige von ihnen erlernte Verhaltensweisen . Wenn Sie einen übertriebenen, traurigen Gesichtsausdruck machen, wenn Sie verärgert sind, oder wenn Sie ihnen ein strahlendes Lächeln schenken, wenn Sie glücklich sind, werden sie lernen, was diese Dinge bedeuten. Als Eltern ist es wichtig, dass Sie ein Kind früh im Leben mit einem Verständnis dieser sozialen Hinweise beginnen. Wenn Sie dies nicht tun, können sie später im Leben in einigen Bereichen Probleme haben.

Was ist eine Gesichtsausdruckstabelle?

Experten beim Lesen der Körpersprache studieren häufig eine Tabelle mit Gesichtsausdrücken, um die Eigenschaften jeder der grundlegenden menschlichen Emotionen zu verstehen. Dies kann in bestimmten kritischen Situationen nützlich sein, beispielsweise wenn sie einen Politiker darüber schulen, wie er sich vor Menschenmassen verhalten soll, wenn er sympathisch und vertrauenswürdig erscheinen möchte.



Wenn ein Treffen zwischen hochrangigen Beamten verschiedener Regierungen stattfindet, wird jeder von ihnen versuchen, die Absichten des anderen durch Mimik aufzugreifen, da sie nicht dieselbe Sprache sprechen. Die Idee ist, dass menschliche Gesichtsausdrücke universell sind und sich auf jede Kultur übertragen lassen.

Eine Gesichtsausdruckstabelle ist auch ein Werkzeug, das Schauspieler verwenden, wenn sie ihr Handwerk üben. Jeder kann einen bestimmten Gesichtsausdruck nachahmen, aber nur wenn bestimmte Eigenschaften erreicht oder geübt werden, scheint ein Ausdruck echt zu sein. Bühnenschauspieler, die im Theater auftreten, studieren oft auch diese Charts. Sie wollen ihre Bewegungen und Gesichtsausdrücke breiter machen. Es gibt ein Axiom im Theater, dass Sie sowohl für die Leute in der hinteren Reihe als auch für die in der vorderen Reihe handeln. Mit anderen Worten, Sie möchten, dass Ihre Ausdrücke und Bewegungen für jede einzelne Person, die Sie beobachtet, klar sind, auch für diejenigen auf den billigen Sitzen.



Quelle: pixabay.com

Verschiedene Gesichtsausdrücke



Lassen Sie uns nun einige der Gesichtsmerkmale durchgehen, die Sie erwarten sollten, wenn Sie sich mit den grundlegenderen menschlichen Emotionen befassen. Glück ist eine standardmäßige menschliche Emotion, daher ist es eine der ersten, die ein Kind lernt, wenn es in die Welt eingeführt wird.

Was Sie vom Glück erwarten sollten



Wenn jemand glücklich ist, sollten Sie Krähenfüße, hochgezogene Wangen und Bewegungen des Muskels sehen, der das Auge umkreist. Wenn jemand ein Lächeln vortäuscht, tauchen möglicherweise die Mundwinkel auf, aber diese anderen Bewegungen fehlen wahrscheinlich.

Sie werden vielleicht hören, dass jemand, der sich amüsiert, lächelt, aber 'das Lächeln erreicht seine Augen nicht'. Dies ist eine genaue Einschätzung. Einige haben theoretisiert, dass die Augen die Fenster zur Seele sind. Die Augen werden verraten, ob jemand wirklich glücklich ist oder nur vorgibt, es zu sein.



Ein fröhlicher Gesichtsausdruck teilt den Menschen um Sie herum mit, dass Sie sich aktiv mit dem beschäftigen, was geschieht. Wenn Sie lächeln oder lachen, was als akzeptabler Moment angesehen wird, wie mitten auf einer Geburtstagsfeier oder wenn eine TV-Sitcom eine Pointe enthält, dann werden Sie als angemessen eingestuft. Überlegen Sie, wie es aussehen würde, wenn Sie während einer Beerdigung lachen oder lächeln würden. Sie würden als Soziopath betrachtet werden.

Quelle: unsplash.com

Dies ist der Grund, warum Mimik und wann sie angemessen sind, ebenso Teil des erlernten Verhaltens sind wie natürliche Impulse. Je länger Sie Teil der Gesellschaft sind und je älter Sie werden, desto mehr lernen Sie, wie Ihre Mimik Sie den Menschen um Sie herum erscheinen lässt. Jemand, der zu unangemessenen Zeiten lächelt, ist jedoch möglicherweise nicht immer ein Soziopath. Vielleicht befinden sie sich im Autismus-Spektrum. In diesem Fall wird ihr Verhalten angesichts sozialer Normen nicht unbedingt als angemessen angesehen. Vielleicht hat eine solche Person einen Schlaganfall erlitten und der Teil ihres Gehirns, der die Impulskontrolle übernimmt, wurde beschädigt.

Was Sie von Traurigkeit erwarten sollten

Wenn jemand einen traurigen Gesichtsausdruck zeigt, sollten die Menschen um ihn herum seine Besorgnis über ihn zum Ausdruck bringen, zumindest wenn die Personen in unmittelbarer Nähe Freunde oder Familienmitglieder der betreffenden Person sind. Aufgrund unserer einfühlsamen Fähigkeit als Mensch ist es natürlich, jemandem helfen zu wollen, der traurig aussieht, auch wenn wir ihn nicht kennen. In einigen Fällen kann dies dazu führen, dass Sie sich an einen Fremden wenden und fragen, was falsch ist, und dabei natürliche Gefühle der Vorsicht überwinden. Wenn Sie ein freundliches Herz haben, wäre es für Sie nicht überraschend, dies zu tun.

Doppelte Personen können jedoch versuchen, dies auszunutzen. Traurig zu handeln ist ein Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen. Sie sollten also nach allen Ausschau halten, die diese Taktik zu ihrem Vorteil nutzen könnten.

Wenn jemand traurig ist, werden die Mundwinkel nach unten gedreht, und die Muskeln auf beiden Seiten seines Kiefers sollten es auch sein. Ihre Stirn sollte gerunzelt sein, und der Rest ihres Körpers wird oft auch hängen. Traurigkeit ist eine Emotion, die dem Körper die Animation stiehlt. Wenn Sie jemanden sehen, der traurig ist, wenn andere um ihn herum glücklich sind, ist es für Sie nur natürlich, ihn aufzumuntern. Wir sehen dieses Verhalten sowohl bei Primaten als auch beim Menschen.

1155 Engelszahl

Was Sie von Wut erwarten sollten

Aufgeregt oder wütend zu sein, ist eine weitere häufige menschliche Emotion, und wenn wir sie sehen, sind wir in höchster Alarmbereitschaft. Sie wissen nicht unbedingt, wie sich jemand verhalten wird, der wütend aussieht. Werden sie sich mit ihrer Wut nach innen wenden oder werden sie es ausdrücken, indem sie gewalttätig sind oder etwas werfen? Werden sie schreien und schreien? Wenn wir jemanden sehen, der wütende Gesichtsausdrücke und eine verschlüsselte Körpersprache zeigt, sind wir ebenfalls in Alarmbereitschaft.

Quelle: unsplash.com

Mit Wut sollten Sie erwarten, dass die Augenbrauen zueinander gezogen werden. Die Augen könnten sich verengen und der Kiefer wird sich wahrscheinlich zusammenbeißen. Diese Spannung im Kiefer sollte leicht erkennbar sein, selbst wenn die Person versucht zu verbergen, wie verärgert sie ist. Ihre Stimme, wenn sie sprechen, kann erhöht sein oder sie können langsam und vorsichtig sprechen, ein klares Zeichen dafür, dass sie versuchen, ihr Temperament zu kontrollieren.

Wut ist eine Emotion, die wie ein Warnzeichen für alle um Sie herum ist. Es sendet eine Fackel aus, dass es zu Spannungen kommt, und es löst die berühmte Kampf- oder Fluchtreaktion in der Umgebung aus. In der Öffentlichkeit wütend zu sein, ist etwas, das verpönt ist, weshalb es Wutmanagementkurse, Seminare usw. für Personen gibt, die in diesem Bereich ein Problem haben. Wenn Sie die ganze Zeit wütend erscheinen, werden die meisten Leute Sie nicht bei sich haben wollen.

Haben Sie Probleme, Gesichtsmerkmale oder Körpersprache zu identifizieren?

Vielleicht möchten Sie, dass jemand mit Ihnen spricht, wenn Sie die Kunst des Lesens von Menschen anhand ihrer Mimik und Körpersprache nicht beherrschen können. Wenn dies der Fall ist, können Sie unter www.betterhelp.com/online-therapy/ mit einem unserer qualifizierten Psychologen sprechen. Es ist wichtig zu lernen, wie man verschiedene soziale Hinweise durch Mimik aufgreift, insbesondere wenn Sie eine Karriere haben, in der Sie häufig mit Menschen interagieren müssen. Vielleicht möchten Sie sich einige Übungen ansehen, die Ihnen in diesem Bereich helfen können, wenn Sie darin besser werden möchten.

Nicht jeder findet es so einfach, Menschen anhand ihrer Gesichtsbewegungen zu lesen. Möglicherweise liegt eine Unterbrechung für Sie vor, wenn Sie in diesem Bereich Probleme haben. Auch wenn Sie nicht immer fühlen, was die Menschen in Ihrer Umgebung zu fühlen scheinen, ist es eine gute Idee, Ihre Emotionen mit denen ihrer zu vergleichen. Wenn Sie dies nicht tun, ist es leicht, ein Ausgestoßener zu werden, und die meisten Menschen würden zustimmen, dass dies kein angenehmer Weg ist, um durch das Leben zu gehen.