Welches unorganisierte Verhalten könnte sich über Ihren Geisteszustand zeigen?

Wahrscheinlich haben wir uns alle von Zeit zu Zeit ein wenig unorganisiertes Verhalten in unserem Leben schuldig gemacht. Trotzdem ist es eine gleitende Skala, und während einige Menschen außerordentlich geschickt darin zu sein scheinen, die verschiedenen wesentlichen Aspekte ihres Lebens unter Kontrolle zu halten, kämpfen andere mächtig damit. Wenn unorganisiertes Verhalten trotz Ihrer Bemühungen weiterhin ein Problem für Sie darstellt, was könnte es dann über Ihren mentalen Zustand aussagen? Das ist die Frage, die wir untersuchen werden, und wir werden auch über einige praktische Möglichkeiten sprechen, wie Sie eine besser organisierte Person werden können.



Quelle: pixabay.com





Was könnte unorganisiertes Verhalten bedeuten?

Haben Sie jemals jemanden gekannt, der anscheinend nie rechtzeitig zu einem Termin kommen konnte? Wenn Sie zu ihrem Haus gehen, können Sie sich vielleicht darauf verlassen, dass sich auf dem Boden ihres Zimmers schmutzige Kleidung befindet. Wenn Sie den Kühlschrank öffnen, werden Sie wahrscheinlich Reste sehen, die mehrere Wochen alt sind. Dieselbe Person würde es wahrscheinlich schwer haben, einen Zeitplan für eine Reise zu planen. Sie würden durchweg zu spät zum Unterricht kommen und Dinge verlegen. Beginnen Sie, sich ein Bild zu machen?

Der Gesamteindruck von jemandem wie diesem ist, dass er in praktisch jedem Aspekt seines Lebens unorganisiert ist. Es ist nicht ein Bereich, in dem sie Probleme haben, wenn es um Organisation geht, sondern alle Bereiche. Es scheint, dass bestimmte Leute nur so verdrahtet sind. Es gibt bestimmte psychische Zustände, die zu dieser Art von Lebensstil führen können, und einige von ihnen können möglicherweise behandelt werden. Möglicherweise hat die betreffende Person eine unorganisierte Schizophrenie.



Was ist unorganisierte Schizophrenie?

Es ist wahrscheinlich, dass Sie bereits wissen, was Schizophrenie ist. Desorganisierte Schizophrenie ist jedoch ein Zustand, der ein Ableger dieser größeren Bannergruppe ist. Es wird auch Hebephrenie genannt. Diejenigen, die es haben, sprechen unorganisiert. Mit anderen Worten, sie werden extreme Schwierigkeiten haben, sich auf einen Gedankengang zu konzentrieren oder sich darauf zu konzentrieren, und sie werden schnell von einem Thema zum anderen springen. Sie werden unlogische Dinge sagen oder auf Fragen mit Antworten antworten, die nichts miteinander zu tun haben. Sie können auch verschiedene Gesichts-Tics zeigen.



Außerdem werden sie sich auf die Art von unorganisierten Verhaltensweisen einlassen, die wir bereits erwähnt haben. Ihre tägliche Gesamtfunktion wird sie vor besondere Herausforderungen stellen. Es wird ihnen an Impulskontrolle mangeln. Ihr Verhalten könnte bizarr erscheinen oder keinen bestimmten Zweck erfüllen. In einigen Fällen können sie Probleme beim Anziehen oder bei der Aufrechterhaltung der Grundhygiene haben.



Quelle: unsplash.com

Andere Möglichkeiten

Natürlich hat nicht jeder, der unorganisiert ist, irgendeine Art von Schizophrenie. Wenn Sie also jemanden kennen, der einige dieser Symptome aufweist, müssen Sie nicht sofort zu dieser Schlussfolgerung springen. Einige andere Bedingungen können ebenfalls zu unorganisiertem Verhalten führen.



Eine davon ist die Depression. Wenn jemand an einer klinischen Depression oder einer milderen Form wie einer saisonalen affektiven Störung leidet, kann es sein, dass er Schwierigkeiten hat, Termine zu vereinbaren oder mit der Hausreinigung Schritt zu halten. Wenn Depressionen auftreten und eine Person unorganisiert erscheint und sich dies negativ auf ihr Leben auswirkt, könnten verschreibungspflichtige Medikamente die Antwort sein. Die betreffende Person muss einen qualifizierten Psychologen aufsuchen, um diagnostiziert zu werden und Empfehlungen zu erhalten, was zu tun ist.



Eine unorganisierte Person könnte kürzlich auch einen Verlust erlitten haben. Ein Tod in der Familie könnte die Ursache dafür sein, dass der Einzelne einige der Aktivitäten, die er früher durchgeführt hat, nicht mehr priorisiert. Wenn das passiert, kann sich ihr Verhalten nach Ablauf der Trauerzeit ändern. Sie benötigen möglicherweise eine Therapie, um einige ihrer Gefühle von Traurigkeit und Verlust zu verarbeiten, wenn sie dies scheinbar nicht alleine tun können.



Es könnte auch eine Intervention ihrer Familie und Freunde erfordern, wenn sie in einem negativen Gedankenzyklus stecken. Normalerweise ist Zeit die beste Lösung. Nachdem genug davon vergangen ist, vielleicht in Kombination mit einer Therapie oder einem Medikament wie Prozac, sollte die Person wieder zu ihrem alten Selbst zurückkehren.



Anal Expulsive Persönlichkeiten



Dann gibt es die anale ausstoßende Persönlichkeit. Sie haben wahrscheinlich von dem Begriff Anal Retentive gehört. Dies ist eine Person, die in allem in ihrem Leben anspruchsvoll ist. Sie verlassen das Haus immer tadellos gekleidet, ohne dass ein Haar fehl am Platz ist. Alles in ihrem Haus ist ordentlich und sauber, und sie sind vielleicht sogar ein wenig zwanghaft, wenn Sie Dinge in ihrem Wohnraum bewegen.

Anal expulsive ist das Gegenteil davon. Hier haben wir eine Person, die einen allgemeinen Mangel an Selbstkontrolle zeigt. Ihr Zimmer oder ihr ganzes Haus wird immer ein Chaos sein, und wieder sehen wir Dinge wie einen Kühlschrank, der dringend gereinigt werden muss, überall schmutziges Geschirr und dergleichen. Diese Leute werden wahrscheinlich auch die gleichen Schwierigkeiten haben, pünktlich zu Terminen zu kommen und so weiter. Der Gesamteindruck von jemandem, der anal ausstößt, ist ein schlampiger Mensch.



Wenn das passiert, ist es unwahrscheinlich, dass Medikamente oder Therapien die Antwort sind. Stattdessen werden Selbsthilfebücher, um bessere Verhaltensfähigkeiten zu vermitteln oder mit einem Lebensberater zu arbeiten, wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen. Anal expulsive ist ein Zustand, der durch bewusste Bemühungen der Person, die ihn hat, gemildert werden kann.

Lösungen für unorganisiertes Verhalten

Wenn der Grund für unorganisiertes Verhalten eine Schizophrenie oder eine andere schwerwiegende psychische Erkrankung ist, sind pharmazeutische Interventionen und Therapien möglich. Aber was ist, wenn die Ursache weniger extrem ist? Was ist, wenn es keinen sofort erkennbaren Zustand gibt, den die Person hat, und stattdessen nur einige schlechte Gewohnheiten aus ihren Vorbildern übernommen hat?

In einigen Fällen ist Desorganisation ein erlerntes Verhalten. Wenn Sie in einem Haus aufgewachsen sind, das die ganze Zeit unordentlich war und Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten nie die Bedeutung der Organisation in Ihrem Leben betont haben, dann liegt es nahe, dass diese Gewohnheiten bis ins Erwachsenenalter fortbestehen sollten.

Suchen Sie nach einem Life Coach

Sich einen Lebensberater zu suchen, ist eine der Möglichkeiten, um bessere organisatorische Gewohnheiten zu erlernen. Dies sind Fachleute mit unterschiedlichem Hintergrund, aber die Absicht eines jeden von ihnen ist dieselbe. Sie können Ihnen einige Hinweise geben, wie Sie Ihr Leben von oben nach unten überarbeiten können, damit Sie nicht die Probleme haben, die mit Schlamperei oder Unordnung verbunden sind.

Sie bringen Ihnen bei, wie Sie pünktlich zur Arbeit oder zur Schule kommen. Sie werden wahrscheinlich betonen, wie wichtig es ist, einen Zeitplan für Dinge wie die Hausreinigung festzulegen. Vielleicht müssen Sie einen strengen Kalender einhalten, auf den Sie sich zu Beginn eines jeden Tages beziehen können. Ihre Aktivitäten werden alle dort aufgelistet. Jeder Moment Ihrer Tage wird geplant. Es ist eine extreme Maßnahme, aber wenn Sie Ihr Leben wirklich verändern wollen, ist dies möglicherweise der beste Weg.

Selbsthilfebücher

Es gibt auch Dutzende oder möglicherweise Hunderte von Selbsthilfebüchern auf dem Markt, die Ihnen zeigen können, wie Sie besser organisiert sind. Dies könnte eine kostengünstigere Idee für Sie sein, wenn Sie nicht das Geld haben, um einen Lebensberater zu mieten. Manche Menschen reagieren auch eher auf interne als auf externe Reize, weshalb es für sie vorzuziehen ist, ein Buch selbst zu lesen und den darin enthaltenen Ratschlägen zu folgen.

Wenn Ihnen das gefällt, können Sie sich einige der Auswahlmöglichkeiten bei Amazon ansehen und sich ein Bild davon machen, welches Buch für das, was mit Ihnen passiert, richtig klingt. Einige von ihnen haben Abschnitte, in denen Sie Ihre Tage planen können, die für Sie nützlich sein sollten, wenn Sie beginnen, einige der beschriebenen Ideen umzusetzen.

Quelle: pixabay.com

Verabschieden Sie sich von unorganisiertem Verhalten

Wenn Sie den größten Teil Ihres Lebens auf verschiedene Weise unorganisiert gelebt haben, wissen Sie, wie problematisch es sein kann. Sie verpassen Chancen aufgrund von Verspätung. Sie haben Ihre Lehrer oder Chefs verärgert, und vielleicht haben Sie Jobs verloren, weil Sie Ihre schlechten Gewohnheiten scheinbar nicht ändern können. Ihr Privatleben könnte darunter leiden, dass die Menschen, mit denen Sie zusammenleben, ständig verärgert sind, weil Sie nicht in der Lage sind, Ihren Wohnraum aufzuräumen.

All diese Probleme können jedoch behoben werden, wenn Sie sich aufrichtig versprechen, sich zu ändern. Wenn Sie dies nicht alleine tun können, können Sie eine der von uns vorgeschlagenen Taktiken ausprobieren. Es kann mehrere von ihnen zusammen dauern, um Sie dahin zu bringen, wo Sie sein müssen, aber sobald Sie die Auswirkungen eines besser organisierten Verhaltens auf Ihr Leben sehen, werden Sie nie mehr zurückkehren wollen. Sie können einen Neuanfang machen, und neue Türen werden für Sie geöffnet.

Müssen Sie über Ihre organisatorischen Probleme sprechen?

Wenn Sie über Ihre Probleme mit der Organisation sprechen möchten, können Sie sich an einen der Experten für psychische Gesundheit bei BetterHelp wenden. Wenn Sie in diesem Bereich Unterstützung erhalten, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie Erfolg haben. Wenn Sie versuchen, es selbst zu tun, kann Ihre Anstrengung ins Stocken geraten. Lassen Sie also jemanden Ihr Resonanzboden sein, während Sie Ihren Problemen eine Stimme geben.