Ist er wirklich verliebt? Fragen, die Sie Ihrem Freund stellen können, um es herauszufinden

Verliebt zu sein ist etwas, von dem viele von uns träumen und das sie für ihr Leben wollen. Sich geliebt zu fühlen ist ein Teil der menschlichen Erfahrung. Wenn Sie in einer langfristigen Beziehung sind, kann es sich beruhigend anfühlen oder es kann Dinge geben, bei denen Sie sich nicht sicher sind und die Sie von Ihrem Partner klären möchten. Sie haben ein warmes Gefühl für sie und möchten sicherstellen, dass Sie auf der gleichen Seite wie Ihr Freund sind. Es fühlt sich an, als wäre er verliebt, aber ist es zu schön, um wahr zu sein? Es gibt nur einen Weg, die Wahrheit zu erfahren, und das ist ein offenes Gespräch mit ihm über seine Gefühle. Sie fragen sich vielleicht: 'Welche Fragen stelle ich ihm?' Wir werden später darauf eingehen.



Quelle: rawpixel.com



In der Liebe versagen

Das Gefühl, sich zu verlieben, ist berauschend. Sie möchten Zeit mit Ihrem Partner verbringen und alles herausfinden, was Sie über ihn wissen können. Sie fühlen sich mit ihnen verbunden und möchten mit ihnen physisch und emotional intim sein. Ein großer Teil der Intimität hängt damit zusammen, zu verstehen, wie jemandes Verstand funktioniert und was für ihn wichtig ist. Sobald Sie sich dazu verpflichtet haben, mit Ihrem Freund zusammen zu sein, fühlen Sie sich hoffentlich in der Beziehung sicher und vertrauen ihnen. Aber woher wissen Sie, ob Sie und Ihr Freund wirklich verliebt sind?



Was bedeutet es, verliebt zu sein?

Liebe ist ein schönes Phänomen und kann für verschiedene Menschen verschiedene Dinge bedeuten. Wenn Sie verliebt sind, spüren Sie ein Gefühl von Sicherheit, Vertrauen, Freiheit und Aufregung in der Beziehung. Sie machen sich keine Sorgen darüber, was Ihr Freund tut, wenn er nicht bei Ihnen ist, und wenn Sie zusammen sind, lieben Sie es, Zeit miteinander zu verbringen und Dinge zu tun, bei denen Sie sich miteinander verbunden fühlen. Wenn Sie einander in die Augen schauen, spüren Sie ein Gefühl von Wärme, Mitgefühl und Verbundenheit. Sie müssen nicht um emotionale Bestätigung bitten, weil Sie wissen, dass Sie gepflegt werden und dass Ihr Freund Sie respektiert. Sie fragen sich vielleicht, woher wissen Sie, ob Sie verliebt sind? Hier sind einige Fragen, die Sie Ihrem Partner stellen können, um herauszufinden, ob er wirklich verliebt ist.

  1. Was ist Ihr Konzept einer gesunden Beziehung?

Wenn Sie diese Frage stellen, finden Sie heraus, ob Sie die gleichen Vorstellungen darüber haben, was eine gesunde Beziehung schafft. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie in dieser Hinsicht auf derselben Seite sind. Wenn Sie diese Frage stellen, können Sie herausfinden, ob Ihre Beziehung tatsächlich gesund ist oder ob sich toxische, unordentliche oder dysfunktionale Tendenzen ändern müssen. Jeder hat eine andere Vorstellung davon, was gesund und ideal für eine Beziehung ist, und es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine gute Beziehung je nach Partnerschaft und den Ansichten der Menschen, die an dieser romantischen Verbindung beteiligt sind, unterschiedlich aussehen wird. Gesund bedeutet für Sie möglicherweise, Probleme auszusprechen, und für ihn kann sich sein Fokus mehr auf die Intimität der Zeit beziehen, die Sie miteinander verbringen.



Gesunde Beziehungen bedeuten im Allgemeinen, dass die Kommunikation offen und ehrlich ist. Wenn es Vertrauensprobleme gibt, sollten Sie daran arbeiten, um die Beziehung gesünder zu machen. Wenn Sie die Sichtweise des anderen diskutieren, gelangen Sie auf die gleiche Seite und erfahren möglicherweise mehr darüber, was Ihr Partner benötigt, damit sich eine Beziehung stabil anfühlt.

  1. Wie fühlen Sie sich in unserer Beziehung?

Manchmal ist es gut, es dort herauszubringen und zu fragen: 'Wie denkst du über uns?' Wenn Sie mit Ihrem Freund sprechen, möchten Sie seine Wahrnehmung der Beziehung herausfinden, weil Sie Ihre haben und er seine hat. Niemand ist ein Gedankenleser, und wenn Sie nicht darüber sprechen, könnte einer von Ihnen etwas über die andere Person und ihre Bedürfnisse vermissen. Das Stellen offener Fragen ist eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, wie sich jemand fühlt, da er in der Lage ist, seine Gefühle so zu erläutern, wie er es nicht tun würde, wenn eine Frage ein einfaches Ja oder Nein erfordert. Es ist wichtig, im Allgemeinen ein guter Zuhörer zu sein, und es ist besonders wichtig, wenn es darum geht, in einer Beziehung zu sein. Sie möchten den Menschen zeigen, dass Sie sich um ihre Gefühle kümmern, dass Sie sie hören und dass es Ihnen wichtig ist, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden.



Quelle: pixabay.com

  1. Was magst du an dieser Beziehung?

Wenn Sie Ihren Freund fragen, was er für positiv in Bezug auf die Beziehung hält, erhalten Sie einen Einblick, ob er in Sie verliebt ist oder nicht, weil dies auf verschiedene Weise aussagt. Wenn Sie jemanden fragen, was er an Ihrer Beziehung mag, gibt er Ihnen einen Einblick und zeigt Ihnen, was er wertschätzt und was er möglicherweise vermisst. Dies ist auch eine Gelegenheit, über Probleme in der Beziehung zu sprechen, falls es welche gibt. Das Hören der positiven Aspekte, die er in Ihrer Beziehung sieht, kann unglaublich emotional bestätigt werden und alles aufklären, worüber Sie ein mehrdeutiges oder unsicheres Gefühl haben. Seine Körpersprache und sein Stimmton während dieses Gesprächs, je nachdem, wer er als Person ist und wie er sich im Allgemeinen ausdrückt, geben Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, einige seiner Gefühle zu erfassen. Wenn zum Beispiel seine Augen leuchten, wäre das für die meisten Menschen ein gutes Zeichen. Wenn er dagegen verschlossen zu sein scheint, möchten Sie vielleicht fragen, ob etwas nicht stimmt.

  1. Wie denkst du über unser Sexualleben (oder unser intimes Leben)?

Es gibt viele verschiedene Arten, wie Menschen Sexualität und Intimität ausdrücken. Einige Menschen haben ein aktives Sexualleben, während andere romantisch sind, sich aber dafür entscheiden, keinen Sex zu haben. Es kann sogar vorkommen, dass Sie, Ihr Partner oder sowohl Sie als auch Ihr Partner asexuell sind. Es ist wichtig zu wissen, wie sich Ihr Freund in Bezug auf Ihr intimes Leben fühlt, denn ob Sie in einer sexuell intimen Beziehung sind oder nicht, es ist wichtig zu wissen, dass Sie beide zufrieden sind und sich wieder auf derselben Seite befinden. Sobald Sie diese Konversation geführt haben und Änderungen vorgenommen oder geändert werden müssen, können Sie diese Änderungen vornehmen. Es könnte auch die Tür öffnen, um neue Dinge in Ihrem intimen Leben auszuprobieren, über die Sie vorher noch nicht gesprochen haben. Sexualität und Intimität sind wichtige Themen, über die kommuniziert werden muss.

  1. Was sind einige Dinge, die ich tue, damit du dich geliebt fühlst?

Sie haben vielleicht von den fünf Liebessprachen gehört. Dies ist ein Thema, mit dem Sie sich die Zeit nehmen können, wenn Sie es noch nicht untersucht haben. Es gibt viele verschiedene Arten, wie Menschen Liebe ausdrücken und empfangen können, und gemäß den fünf Liebessprachen sind diese Arten Qualitätszeit, Worte der Bestätigung, körperliche Berührung, Empfangen von Geschenken und Diensthandlungen. Die Liebessprache, die bei einem Individuum am meisten ankommt, wird von Person zu Person unterschiedlich sein. Sie benötigen möglicherweise eine Kombination aus einigen von ihnen, oder eine bestimmte der fünf Liebessprachen ist möglicherweise ein dominierendes Bedürfnis für eine Person.

Wenn Sie Ihren Partner fragen, was Sie tun, damit er sich geliebt fühlt, erhalten Sie einen Einblick, was ihn zum Ticken bringt und welche Liebessprache am meisten mit ihm in Resonanz steht. Dies kann bestätigen, ob Sie wirklich verbunden und verliebt sind. Sie müssen nicht dieselbe Liebessprache sprechen, um eine gute Beziehung zu haben, aber es ist etwas zu etablieren. Wenn er beispielsweise mitteilt, dass seine Liebessprache körperliche Berührung ist, wissen Sie, dass eine Massage Ihre Zuneigung zu ihm zeigt.



Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie

Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Partner, wie er sich in Bezug auf die Beziehung fühlt, weil Sie Ihre Sichtweise darauf kennen und seine möglicherweise dieselbe oder eine andere ist. Sie kennen die Antwort auf eine Frage nie, es sei denn, Sie fragen danach, und wenn es um die Gedanken oder Gefühle einer Person geht, möchten Sie niemals davon ausgehen. Wenn Sie wissen, wie Sie sich beide fühlen, können Sie sich auf einer noch tieferen intimen Ebene verbinden. Wenn Sie feststellen, dass es Probleme gibt, mit denen Sie in Ihrer Beziehung zu kämpfen haben, können Sie in der Beratung darüber sprechen.

BetterHelp ist für Sie und Ihre Beziehung da.

Fernbeziehungsberatung

Quelle: pixabay.com

Online-Beratung ist ein fantastischer Ort, um Fragen im Zusammenhang mit Liebe und zwischenmenschlichen Beziehungen zu diskutieren. Wenn Sie das Gefühl haben, an Ihrer romantischen Beziehung zu Ihrem Freund arbeiten zu müssen, können Sie Online-Beratung für Paare durchführen oder einen einzelnen Berater aufsuchen, mit dem Sie über diese Themen sprechen können. Möglicherweise treten Probleme im Zusammenhang mit Intimität oder Vertrauen auf, über die Sie mit einem Berater persönlich sprechen möchten, oder es liegt ein Problem in der Dynamik Ihrer Beziehung zu Ihrem Partner und der Paartherapie vor wäre eine bessere Passform. Sie müssen diese Angelegenheiten nicht alleine erledigen. Durchsuchen Sie das Netzwerk der Therapeuten bei BetterHelp und finden Sie jemanden, der die Werte romantischer Beziehungen versteht und Ihnen und Ihrem Freund helfen kann, die Liebe zu verbinden und zu fördern, die Sie verdienen.