Finden Sie heraus, wie man mit einem Narzisst verheiratet ist

Woher weißt du, ob du mit einem Narzisst verheiratet bist? Nun, es würde nicht lange dauern, um zu bemerken, ob Ihr Lebensgefährte ein Narzisst ist. Haben Sie ständig das Gefühl, manipuliert oder kontrolliert zu werden? Beschuldigt Sie Ihr Lebensgefährte für alles und besteht darauf, dass sie perfekt sind? Werden Ihre Gefühle als 'verrückt' abgetan oder als 'alles in Ihrem Kopf'? Dies sind einige der Zeichen eines Narzissten.


Quelle: rawpixel.com



Was ist Narzissmus?





Die eigentliche Definition von Narzissmus nach dem American Heritage Dictionary of Medicine ist die übermäßige Beschäftigung mit oder Bewunderung von sich selbst. Es heißt weiter, dass Narzissmus eine Persönlichkeitsstörung ist, bei der eine Person ein extremes Gefühl der Selbstbedeutung und ein starkes Bedürfnis nach Bewunderung verspürt. Menschen mit Narzissmus haben auch kein Einfühlungsvermögen, sich um andere Menschen zu kümmern. Einige der zu suchenden Symptome sind:

  • Ihre Talente und Leistungen zu übertreiben;
  • Beschäftigt von Träumen von unbegrenzter Kraft, Intelligenz und Schönheit;
  • Nutzt und nutzt jeden aus, mit dem sie eine Beziehung haben;
  • Unfähigkeit, für andere Menschen zu fühlen oder zu erkennen, dass andere Bedürfnisse und Gefühle haben;
  • Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen müssen;
  • Snooty, arrogant und eingebildet; und
  • Wütend oder depressiv werden, wenn die Dinge nicht ihren Weg gehen.


Quelle: commons.wikimedia.org



22 Engel Bedeutung

Wie können Sie also feststellen, ob Sie mit einem Narzisst verheiratet sind?

Werden Sie immer ignoriert? Was Sie sagen, wollen oder brauchen, ist ihnen nicht wichtig? Menschen mit Narzissmus weigern sich zu glauben, dass alles, was Sie sagen, wichtig ist. Sie haben keine Angst, es Ihnen zu sagen, weil sie glauben, dass sie immer Recht haben. Sie werden ständig unter Druck gesetzt, Ihrem Partner zu gefallen, um ihn glücklich zu machen, und Ihre ganze Aufmerksamkeit wird die ganze Zeit auf ihn gerichtet sein. Es ist schwer zu funktionieren, wenn Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, jemandem zu gefallen, der niemals glücklich ist, es sei denn, Sie stimmen ihm zu und sagen ihm, wie erstaunlich er ist. In der Tat kann die Ehe mit einem Narzisst Angstgefühle, ein geringes Selbstwertgefühl und Depressionen hervorrufen. Hast du diese Gefühle?



Gefühle, die Sie haben können

Es kann physisch und emotional anstrengend werden, einen Partner aufzubauen, der sich nicht für Sie interessiert, und es kann dazu führen, dass Sie sich depressiv, unangemessen, einsam und mit minimalem bis keinem Selbstwertgefühl und Selbstwertgefühl fühlen. Der narzisstische Partner verlangt ständig, dass Sie sie aufbauen, damit sie sich sicher fühlen, aber sie sind nicht wechselseitig mit ihren Worten oder Verhaltensweisen, um sicherzustellen, dass Sie sich genauso fühlen. Wenn Sie aufhören, ihr Ego aufzubauen, können sie physisch oder verbal missbräuchlich werden, um das Gefühl wiederzugewinnen, überlegen zu sein.

Woher wissen Sie also, ob Ihre Ehe diese negativen Gefühle hervorruft? Der erste Schritt besteht darin, eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens zu machen und was Sie glücklich macht. Mit einem Narzisst verheiratet zu sein bedeutet, dass Sie sich darauf konzentrieren, sie glücklich zu machen, nicht sich selbst. Dinge, die Sie in der Vergangenheit getan haben, die Sie mehr als wahrscheinlich glücklich gemacht haben, sind auf der Strecke geblieben.



Traum von Kühen

Wenn Sie kontinuierlich daran arbeiten, Ihren Partner glücklich zu machen und Ihre eigenen Bedürfnisse zu ignorieren, fühlen Sie sich möglicherweise vernachlässigt, was zu einem geringeren Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen führt. Da ein Narzisst versucht, Ihre gesamte Zeit zu übernehmen und Freunde oder Familienmitglieder auszuschließen, die er für nicht wertvoll hält, werden Sie möglicherweise isoliert und glauben, dass Sie nicht mehr wichtig sind. Dies kann zu Depressionen führen, obwohl Sie dies zunächst möglicherweise nicht bemerken.

Am Anfang fühlen Sie sich vielleicht aufgeregt oder besorgt darüber, nicht regelmäßig mit Freunden oder der Familie zu sprechen, aber Sie sind möglicherweise immer noch in Ihren Partner verliebt und schreiben negative Gefühle nur als Teil des Wachstums in die Ehe ab. Gute Ehen sind schließlich zwei beste Freunde, die Tag und Nacht miteinander rumhängen, ohne Unterbrechung lachen und kuscheln. In dieser Gleichung ist keine Zeit für Freunde oder Familie, daher scheint es das Richtige für eine gesunde Ehe zu sein, nicht mit ihnen zu sprechen. Dies ist jedoch keine Realität und keine gesunde Ehe. Wenn Ihr Partner Ihnen mitteilt, dass Sie keine Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen können, beachten Sie dies, da Sie immer in der Lage sein sollten, mit Ihrer Familie und Freunden zu kommunizieren, wenn Sie dies wünschen.

Hören Sie auf Ihren Körper, er weiß, wann etwas nicht stimmt und wird Sie auf verschiedene Weise informieren. Wenn Sie mit einem Narzisst verheiratet sind, können Sie nicht nur geistige und emotionale Schmerzen verspüren, sondern auch körperliche Schmerzen. Stress und Angst haben schlimme Auswirkungen auf den Körper und greifen viele der wichtigsten Betriebssysteme wie Gehirn, Herz und Nervensystem an. Längerer Stress kann zu häufigen Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Körperschmerzen, einem niedrigeren Immunsystem und sexuellen Funktionsstörungen führen.



Wenn Sie sich körperlich krank fühlen und der Arzt nichts Falsches feststellen konnte, sollten Sie sich an einen Berater wenden, um zu besprechen, wie Sie mit Stressfaktoren in Ihrem Leben umgegangen sind. Dies bedeutet nicht, dass Sie verrückt sind oder nicht mit Ihrer Beziehung umgehen können, aber es kann bedeuten, dass Sie nicht bestmöglich zurechtkommen. Das Erlernen verschiedener Bewältigungsmechanismen bietet Ihnen verschiedene Optionen für das, was Sie gerade tun oder nicht tun. Wenn Sie lernen, wie Sie effektiv mit den Stressfaktoren umgehen können, mit einer narzisstischen Person verheiratet zu sein, können Sie sich geistig und körperlich stärken, indem Sie über Ihre Gefühle sprechen, lernen, wie Sie effektiv mit Ihrem Partner kommunizieren und wie Sie stressige Situationen bewältigen, die möglicherweise keine Reaktion erfordern .

Mit einem Narzisst verheiratet sein

Diese Art von Beziehung ist nicht gesund und Sie sollten darüber nachdenken, mit jemandem darüber zu sprechen, wie Sie sich an die erste Stelle setzen und sich um Ihre eigenen Bedürfnisse kümmern können. Wenn Sie jemanden nicht persönlich besuchen möchten, gibt es zahlreiche Websites, die Online-Beratung anbieten, auf denen Sie mit einem zugelassenen Psychologen sprechen können. Viele von ihnen haben persönliche Online-Meetings, telefonische Therapie oder Sie können 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche mit einem Berater chatten, um mit jemandem zu sprechen, wann immer Sie möchten.




Quelle: rawpixel.com



Wenn Sie noch nicht bereit sind, mit einem Fachmann zu sprechen, haben viele Chatrooms und Foren, an denen Sie teilnehmen können. Sie können auch mit anderen chatten, die sich mit der gleichen Sache befassen. Sie müssen nicht einmal mitmachen. Sie können einfach lesen, was andere zu sagen haben. BetterHelp verfügt über mehr als 2.000 lizenzierte Fachleute, mit denen Sie sprechen können, sowie über Chatrooms, denen Sie beitreten können. Es ist wichtig, dass Ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden. Sie müssen aufhören zu versuchen, Ihrem Partner die ganze Zeit zu gefallen. Stellen Sie sich zur Abwechslung an die erste Stelle, damit Sie sich besser fühlen können. C.