30 berühmte Leute mit ADHS

ADHS ist eine Abkürzung für Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung. Nach Angaben der American Psychiatric Association leben etwa 8,4% der Kinder und 2,5% der Erwachsenen mit ADHS. Es ist häufiger bei Jungen und Männern als bei Mädchen und Frauen. Unsere Liste von Prominenten mit ADHS verleiht dem etwas Wahres.



Quelle: flickr.com



um dich kümmern

Zu den Symptomen gehören Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Wie die folgende Liste so treffend zeigt, muss eine Diagnose von ADHS Sie nicht ins Leben zurückversetzen. Manchmal kann ADHS sogar für Prominente mit ADHS von Vorteil sein.

Berühmte Menschen mit ADHS

Sportler



  1. Michael Phelps-Phelps hatte einmal einen Lehrer, der ihm sagte, er würde niemals erfolgreich sein oder irgendetwas bedeuten. Das Medikament nahm den Rand ab, aber Schwimmroutinen und die beruhigende Wirkung des Wassers bewiesen, dass sein Lehrer falsch lag. Er gewann 28 olympische Schwimmmedaillen (23 sind Gold!) Und wurde der am meisten dekorierte Olympiasieger aller Zeiten.
  1. Karina Smirnoff - als Kind hat Smirnoff ihre Hyperaktivität auf Tanzen, Eislaufen, Klavierspielen und Gymnastik konzentriert. Als Erwachsene hilft ihr die Medikation, sich auf das Unterrichten und Aufführen zu konzentrieren. Smirnoff ist fünfmalige US-amerikanische, nationale Meisterin und Weltmeisterin der Trophäe'Mit den Sternen tanzen.'
  1. Simone Biles-Biles gibt zu, seit ihrer Kindheit Medikamente gegen ADHS eingenommen zu haben. Sie gewann die Herzen der Amerikaner mit ihrer Gymnastikleistung 2016, bei der sie Gold in den einzelnen Allround-, Gewölbe- und Bodenroutinen gewann.
  1. Terry Bradshaw-Bradshaw ist ein Fußballstar, und der Super Bowl-Champion wurde zum Fernsehsportkommentator. Bradshaw erinnert sich, dass er wegen ADHS in der Schule Probleme hatte, und schenkte sein Herz dem Sport. Er nimmt Medikamente, um seine Symptome zu kontrollieren, und spricht öffentlich als Autor und Motivationsredner zum Thema ADHS.
  1. Pete Rose-Rose lernte als Erwachsener, dass das, was Eltern und Lehrer nur für Unruhe hielten, Symptome von ADHS waren. Das Fehlen einer frühzeitigen Diagnose führte zu einer Spielsucht, die dazu führte, dass er seinen Platz in der Baseball Hall of Fame verlor.
  1. Caitlyn Jenner-is, eine Transgender-Athletin, die in der Grundschule mit einem Fokus zu kämpfen hatte. Ihr bevorzugter Sport war Leichtathletik. Das Laufen wurde für Jenner zu einem herausragenden Werkzeug und sie holte die Goldmedaille beim Zehnkampf bei den Olympischen Sommerspielen 1976 unter dem Namen Bruce Jenner.
  1. Michael Jordan - viele halten Jordanien für den größten Basketballspieler aller Zeiten. Später in seiner Karriere wurde er Unternehmer und kaufte die Charlotte Hornets. Er versucht weiterhin, sich neu zu erfinden, was ein gemeinsames Merkmal von Menschen mit ADHS ist.

Quelle: flickr.com

Bevorzugung eines Verwandten gezeigt
  1. Shane Victorino-Victorino war ein professioneller Baseballspieler, dessen Kämpfe mit Fokus und Aufmerksamkeit seine Karriere fortsetzten. Der Gedanke, dass er der Störung entwachsen war, aber ein Trainer schickte ihn zu einem Arzt, weil er seine Teamkollegen immer wieder unterbrach. Heute führt er eine ADHS-Kampagne namens 'Own It' durch.
  1. Tim Howard-Howard ist ein Fußball-Weltmeister, nachdem er mit 16 Paraden den Rekord für die meisten Paraden in einem einzigen Spiel gebrochen hat. Howard schaffte es im Erwachsenenalter, mit mehreren Störungen umzugehen, darunter ADHS, Zwangsstörungen und Tourette-Syndrom. Howard praktiziert immer noch ein Ritual zum Anziehen seiner Fußballausrüstung. Der Star behauptet, dass Fußballspielen ihn von seinen Zwängen ablenkt.

Sänger



  1. Adam Levine-Levine ist Sänger der beliebten Gruppe Maroon 5 und Fernsehmoderator fürDie Stimme.Sein ADHS folgte ihm bis ins Erwachsenenalter. Als Kind und Erwachsener hatte er Probleme mit der Konzentration und nimmt weiterhin Medikamente gegen seine Symptome ein.
  1. Solange Knowles-Knowles ist eine Sängerin, Songwriterin und Künstlerin, die sich nach ihrer ersten Diagnose weigerte zu glauben, dass sie ADHS hatte. Sie kämpft weiterhin mit Gedächtnisproblemen und Schwierigkeiten bei der Erledigung von Aufgaben. Sie glaubt, dass viele Menschen in ihrer Branche möglicherweise an ADHS leiden und nicht diagnostiziert wurden.
  1. Will .i.am-he ist ein berühmter Rapper, der sagt, dass die Arbeit an seiner Musik ihm hilft, seine rasenden Gedanken aufgrund von ADHS unter Kontrolle zu bringen. Er betrachtet Musik als seine Therapie, die ihn sieben Mal zum Grammy-Preisträger gemacht hat.
  1. Loyle Carner-Carner ist eine britische Sängerin und Aufnahmekünstlerin, die nicht herausfinden konnte, warum er so ein verrücktes Kind war. Bei ihm wurden ADHS und Legasthenie diagnostiziert. Er glaubt jetzt, dass ADHS seine Kreativität anregt und ihn zu einer Supermacht eines Sängers und Entertainers gemacht hat.

Quelle: commons.wikimedia.org

Schauspieler / Schauspielerinnen



  1. Jamie Oliver-Oliver ist ein Koch, der zur Fernsehpersönlichkeit wurde. Oliver glaubt, dass seine Karriere als Koch ihm beigebracht hat, wie man sich gesund ernährt, was ihm hilft, die Störung als Erwachsener zu bewältigen. Oliver ist ein Verfechter gesünderer Schulessen und der Beseitigung von Junk Food, um Kindern zu helfen, sich auf Schulen zu konzentrieren.
  1. Christopher Knight blickt zurück und behauptet, sein ADHS habe sich in seinem Charakter Peter Brady von der langjährigen Show auf dem Bildschirm entfaltet.Der Brady-Haufen. Er erinnert sich, wie er mit dem Auswendiglernen von Zeilen zu kämpfen hatte. Er kämpfte auch mit Lesen und Schreiben und brach schließlich das College ab. Er wurde als Erwachsener diagnostiziert und Medikamente kontrollieren seine Symptome.
  1. Emma Watson-Watson ist am bekanntesten für ihre Rolle in derHarry PotterSie hat seit ihrer Kindheit Medikamente gegen ADHS eingenommen. Zu ihren Erfolgen gehört auch der Abschluss einer Ivy League-Schule, das Werden eines Filmstars und die Tätigkeit als UN-Botschafterin für guten Willen.

Quelle: commons.wikimedia.org

  1. Michelle Rodriguez-Rodriguez ist der ehemalige Star der Fernsehsendung,Hat verloren. Sie gibt zu, ADHS zu haben und möchte gerne schreiben und Regie führen, fügt jedoch hinzu, dass dies bei ADHS schwierig ist. Sie ist misstrauisch, zu diesem Zeitpunkt Medikamente dafür zu nehmen.
  1. Lisa Ling-Ling, eine Journalistin und Fernsehpersönlichkeit, sagt, dass sie seit ihrer Kindheit mit Konzentrationsfähigkeit zu kämpfen hat. Bei ihr wurde ADHS erst diagnostiziert, als sie im Alter von 40 Jahren erwachsen war, als sie an einer Episode über ADHS für arbeiteteUnser Amerika mit Lisa Ling. Die Diagnosen waren eine Erleichterung für sie.
  1. Channing Tatum-Tatum ist ein vielseitiger Schauspieler, der gutaussehend, talentiert und lustig ist. Tatum sagte, er habe Schwierigkeiten gehabt, in die Schule zu passen, weil er nicht wie Kinder mit Autismus oder Down-Syndrom sei, aber er passe auch nicht in den regulären Unterricht. Bei ihm wurde ADHS und Legasthenie diagnostiziert.
  1. Bex Taylor-Klaus-diese berühmte Schauspielerin sagt, sie habe als Kind zahlreiche verschiedene Schulen besucht und keine von ihnen schien zu wissen, wie sie ihr helfen könnte. Sie war ein junges Mädchen, das lieber mit lauten Jungs als mit Mädchen spielte. Bex sagt, dass Medikamente für sie nicht gut wirkten, aber eine glutenfreie Diät wirkte Wunder.

Politiker / Analysten / Talkshow-Moderatoren / Geschäftsleute

soll ich meinen ex zurückrufen
  1. James Carville-Carville ist vor allem als politischer Berater und Kommentator bekannt, der Kampagnen für den ehemaligen Präsidenten Bill Clinton und Tony Blair leitete. Carville gibt zu, dass ADHS bei Erwachsenen auftritt, und spricht regelmäßig öffentlich darüber.
  1. Sir Richard Branson-Branson ist der Gründer von Virgin Airlines. Obwohl bei ihm ADHS diagnostiziert wurde, war er seit seiner Jugend sehr erfolgreich, als er eine Zeitschrift namens gründeteStudentIm Alter von 16 Jahren ist er auch dafür bekannt, Touristen in den Weltraum zu schicken und ein Unterwasserflugzeug zu bauen.

Quelle: flickr.com



  1. John F. Kennedy-Kennedy war ein Kongressabgeordneter, der die 35 wurdethPräsident der Vereinigten Staaten. Seine Popularität konkurrierte mit der von Film- und Popstars. Kennedy ist bekannt für seine Teilnahme am Vertrag über das Verbot von Nuklearversuchen. ADHS hinderte ihn nicht daran, einer der beliebtesten Präsidenten zu werden.
  1. Paul Orfalea-Orfalea ist der Gründer der Kopierkette Kinko's, die er nach seinem lockigen Haar benannte. Ofralea schreibt seine Störungen von ADHS und Legasthenie seinem Geschäftssinn und seiner Innovation zu. Er zieht es vor, andere einzustellen, um die Arbeit zu erledigen, die ihn seine Störungen hindern.
  1. David Neeleman-Neeleman ist der Gründer von JetBlue Airlines. Er behauptet, dass eine Diagnose von ADHS ihn daran hindert, Details und Aufgaben zu erledigen, aber es gibt ihm die Möglichkeit, über den Tellerrand hinaus und kreativ zu denken.
  1. Daniel Koh-Koh ist der ehemalige Stabschef von Bostons Bürgermeister Marty Walsh. Koh wurde zum benannt30 Unter 30Liste bei Forbes Magazine, als er erst 26 Jahre alt war. Er hat kürzlich ein Angebot für den Kongress verloren und arbeitet jetzt als Partner für das neue Tech-Startup HqO. Er hat einen langen Weg für einen Schüler zurückgelegt, den seine Lehrer wegen ADHS als „verlorene Sache“ betrachteten.

Kreative

Beispiele für Mobbing
  1. Howie Mandel - dieser Fernsehmoderator und Komiker lebt auch mit OCD. Seine Störungen hinderten ihn daran, ein Abitur zu machen, weil sie zu diesem Zeitpunkt nicht verstanden wurden. Er nimmt weiterhin Medikamente ein und geht zur Therapie, um weniger hyperaktiv, impulsiv und zwanghaft zu sein, ohne seine komödiantische Persönlichkeit zu verlieren.
  1. Ty Pennington-Pennington wurde als Kind als hyperaktiv und ablenkend beschrieben. Heute konzentriert er seine Energie auf Tischler-, Kunst- und Fernsehrollen. Er sieht immer noch einen Psychiater und nimmt Medikamente, um seine Symptome von ADHS zu zähmen.
  1. Jim Carrey-Carrey ist ein Komiker, der seit seiner Kindheit der Klassenclown ist. Aufgrund seiner ADHS-Diagnose fällt es ihm immer noch schwer, von einer komödiantischen Rolle abzukommen.

Quelle: flickr.com

  1. Walt Disney-Disney war ein berühmter Künstler und einer der ersten Animatoren. ADHS hinderte ihn nicht daran, die Stimme von Mickey Mouse zu werden oder kolossale Vergnügungsparks zu schaffen.

Wie diese 30 Prominenten mit ADHS gezeigt haben, ist ADHS eine beherrschbare Störung. Es kann sogar eine Bereicherung sein. Wie Michael Phelps und andere angemerkt haben, ist es hilfreich, mit jemandem zu sprechen und um Hilfe zu bitten. Die Berater von BetterHelp sind bereit zuzuhören und bieten therapeutische Ratschläge an, um Menschen zu helfen, das Leben trotz der Diagnose von ADHS in vollen Zügen zu leben.