Was ist Sprachapraxie im Kindesalter und wie wirkt sie sich auf Kinder aus?

Quelle: rawpixel.com



In der Kindheit können viele Sprachschwierigkeiten auftreten. Einige von ihnen sind geringfügig und können mit der Zeit behoben werden, während andere schwieriger zu ändern sind und bis ins Erwachsenenalter reichen können. Heute werden wir uns eine Sprachstörung ansehen, die Kinder betrifft: Sprachapraxie in der Kindheit oder CAS.





Was ist CAS?

CAS ist eine Sprachstörung, bei der die Sprachmuskeln eines Kindes ungenau bewegt werden. Die Muskeln selbst sind weniger betroffen als das Gehirn. Das Gehirn formuliert einen Plan zum Sprechen und teilt den Sprachmuskeln mit. Bei CAS besteht eine Fehlkommunikation zwischen Gehirn und Muskeln, was es für Kinder schwierig macht, zu sprechen.



Während viele Kinder Sprachschwierigkeiten entwickeln, ist CAS ungewöhnlich. Es betrifft ungefähr 1 von 1.000 Kindern.



Gorilla-Krafttier

Über Sprachapraxie im Kindesalter (CAS)

Um zu sprechen, müssen Nachrichten von Ihrem Gehirn zu Ihrem Mund gelangen. Diese Meldungen teilen den Muskeln mit, wie und wann sie sich bewegen müssen, um Geräusche zu machen. Wenn Ihr Kind eine Sprachapraxie hat, kommen die Nachrichten nicht richtig durch. Ihr Kind ist möglicherweise nicht in der Lage, seine Lippen oder Zunge an die richtige Stelle zu bewegen, um Geräusche zu sagen, obwohl seine Muskeln nicht schwach sind. Manchmal kann er überhaupt nicht viel sagen.



Ein Kind mit CAS weiß, was es sagen will. CAS ist ein Problem damit, dass ihr Gehirn ihre Mundmuskeln in Bewegung bringt, nicht damit, wie gut sie denkt. Möglicherweise hören Sie CAS, die als verbale Dyspraxie oder Entwicklungsapraxie bezeichnet wird.

Auch wenn Sie den Begriff 'Entwicklung' hören, ist CAS kein Problem, aus dem Kinder einfach herauswachsen. Ein Kind mit einer Entwicklungsstörung der Sprache lernt Geräusche in einer typischen Reihenfolge, nur langsamer. Wenn Ihr Kind CAS hat, folgt es keinen typischen Mustern und macht ohne Behandlung keine Fortschritte. Es wird viel Arbeit kosten, aber die Sprache Ihres Kindes kann sich verbessern.

Symptome



CAS hat unterschiedliche Symptome und verschiedene Kinder haben Probleme mit verschiedenen Wortarten. CAS kann Kinder betreffen, bevor sie vollständig sprechen lernen, und es kann Kinder nach dem Kleinkindstadium betreffen.

456 Engelszahl



Quelle: commons.wikimedia.org



was bedeutet 57

Symptome für Kinder unter 3 Jahren



  • Schwierigkeiten beim Essen
  • Pausiert lange zwischen Wörtern oder Tönen
  • Spricht jedes Mal ein Wort anders aus
  • Wenn sie ein Kind sind, machen sie keine Geräusche
  • Die Sprachentwicklung scheint verzögert zu sein. Kennt nur ein paar Geräusche.

Einige dieser Symptome können ein Zeichen für etwas anderes oder häufiges sein, aber wenn Ihr Kind mehrere Symptome hat, kann dies ein Zeichen für CAS sein.

Symptome für Kinder über 3 Jahren



  • Ihr Kind kann Wörter verstehen, aber kaum sprechen.
  • Wörter zu imitieren klingt klarer als Wörter, die alleine gesagt werden.
  • Kämpft darum, ihre Mundregion zu bewegen, wenn sie sprechen.
  • Längere Wörter sind schwieriger zu sagen.
  • Wörter werden manchmal jedes Mal anders gesagt.
  • Fremde haben Probleme, sie zu verstehen.
  • Kann ihre Silben nicht gut betonen.
  • Die Schwierigkeit mit Feinmotorik.

Das Kind kann auch launisch und frustriert sein, weil es nicht in der Lage ist, seine Worte auszusprechen, oder es wird lustig gemacht, weil es nicht richtig spricht. Wenn Ihr Kind eines dieser Symptome hat, wird empfohlen, einen Fachmann aufzusuchen. Sie können helfen, festzustellen, ob Ihr Kind an CAS leidet, und andere mögliche Ursachen wie Hörverlust ausschließen.

Quelle: Moody.af.mil

Die Ursache

Wie bereits erwähnt, liegt CAS vor, wenn das Gehirn Schwierigkeiten hat, Befehle an die Sprachmuskeln zu senden. Die genaue Ursache ist noch unbekannt. Einige sagen, es sei ein genetischer Grund. Wenn Ihr Kind eine Gehirnverletzung hatte, könnte dies der Schuldige sein.

311 Bedeutung der Bibel

Diagnose

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind CAS hat, wohin können Sie es diagnostizieren? Sie sollten sie zu einem Sprachpathologen oder SLP bringen. Sie können die Sprache Ihres Kindes betrachten und Sprachschwierigkeiten diagnostizieren. Sie testen, wie gut Ihr Kind die Sprache verstehen und ihre motorischen Fähigkeiten untersuchen kann. Es gibt verschiedene Faktoren, die sie testen, um festzustellen, ob Ihr Kind CAS hat.

Sie werden zuerst ihre oralen motorischen Fähigkeiten testen. Sie werden dies tun, indem sie

  • Überprüfen, ob das Kind an Dysarthrie leidet, was eine Schwäche im Mundbereich darstellt. Während die meisten Fälle von CAS bei Dysarthrie fehlen, lohnt es sich dennoch, dies zu überprüfen.
  • Schauen Sie sich die Mundbewegungen an und sehen Sie, wie gut sie sind. Das Kind muss häufige Mundbewegungen ausführen, z. B. die Zunge herausstrecken, die Lippen verziehen und vieles mehr.
  • Überprüfen Sie die Geschwindigkeit der Mundbewegungen. Kann das Kind schnelle Mundbewegungen ausführen? Wenn nicht, haben sie möglicherweise CAS.
  • Vergleichen Sie vorgetäuschte Mundbewegungen mit dem wirklichen Leben. Zum Beispiel kann das Kind so tun, als würde es an Süßigkeiten saugen, und dann echte Süßigkeiten bekommen und sehen, wie sie sich vergleichen.

Anschließend kann die Intonation oder Sprachmelodie des Kindes getestet werden. Um dies zu testen, kann der Therapeut:

  • Sehen Sie, wie das Kind bestimmte Silben betont. Silben werden auf bestimmte Weise betont, und wie sie betont werden, kann die Bedeutung des Wortes ändern. Zum Beispiel das Wort Betreff. Es hat zwei Bedeutungen, die sich je nach Silbe ändern. Wenn Sie SUBject sagen, sprechen Sie über ein Thema. Wenn Sie Subjekt sagen, sprechen Sie über etwas, das Ihnen jemand auferlegt hat. Kinder mit CAS werden Schwierigkeiten haben, die richtigen Silben zu finden.
  • Testen auf Tonhöhenänderungen. Wenn die Tonhöhe Ihres Kindes am Ende des Wortes steigt, wenn sie am Anfang steigen soll, oder umgekehrt, kann dies ein Zeichen für CAS sein.
  • Hören Sie zu, wie Ihre Kinder innehalten, wenn sie sprechen. Pausen sind die Kommas Ihrer gesprochenen Sätze. Wenn sie zu falschen Zeiten pausieren, kann dies die Bedeutung des Satzes ändern oder es schwieriger machen, mit dem, was sie sagen, Schritt zu halten.
  • Sie hören auch zu, wie Ihr Kind die Laute von Buchstaben sagt, sei es kombiniert oder einzeln.

All diese Faktoren spielen zusammen, wenn es darum geht herauszufinden, ob das Kind an CAS oder einer anderen Form von Sprachbehinderung leidet. Unabhängig von der Diagnose helfen sie Ihnen und Ihrem Kind, eine Therapie zu suchen. Während CAS keine direkte Heilung hat, kann die Therapie dem Kind helfen, richtig sprechen zu lernen.

träume vom schwimmbad

Quelle: en.kremlin.ru

Behandlung von CAS

Wenn Ihr Kind an CAS leidet, fragen Sie sich möglicherweise, wie es behandelt werden kann und ob es bis ins Erwachsenenalter anhält. Dies hängt letztendlich von der Schwere des CAS ab. Einige Kinder mit leichtem CAS können eine Therapie erhalten, lernen, wie man mit ihrer Sprache umgeht, und sich zu einem durchschnittlichen Mitglied der Gesellschaft entwickeln. Diejenigen, die einen schwereren Fall haben, können immer noch von der Therapie profitieren, aber es kann länger dauern.

Bei der Behandlung muss das Kind die Wörter klarer sehen. Bei der CAS-Behandlung muss gelernt werden, wie die Sprachmuskeln rechtzeitig mit dem Befehl des Gehirns zum Sprechen bewegt werden. Ihr SLP kann Ihrem Kind helfen, die beste Behandlung für seinen CAS-Schweregrad herauszufinden.

Sprachtherapie beinhaltet Übung und kann verschiedene Sinne verwenden, um bestimmte Silben auszusprechen. Zum Beispiel kann es physische Hinweise geben, wie das Berühren des Arms, wenn sie einen bestimmten Ton sagen, den sie nur schwer aussprechen können. Möglicherweise müssen Sie auch ihre Aufnahmen anhören.

Abhängig vom Schweregrad können alternative Kommunikationsmethoden verwendet werden, bis sich der CAS verbessert. Kinder können stattdessen Computer, Telefone oder andere Kommunikationsmittel verwenden. Dies lehrt das Kind nicht, von Technologie abhängig zu sein, sondern gibt ihm die Möglichkeit zu sprechen, bis es dem CAS gelingt, besser zu werden. Das ultimative Ziel ist es zu lernen, wie man spricht.

Die Behandlung kann einige Zeit dauern und es ist am besten, das Verhalten Ihres Kindes zu überwachen. Einige Kinder sind möglicherweise frustriert, weil sie nicht richtig sprechen können, und sie werden möglicherweise gemobbt, weil sie nicht sprechen können. Indem Sie die Stimmung Ihres Kindes aufrechterhalten, wird die Behandlung viel einfacher und Sie haben möglicherweise höhere Erfolgschancen.

Die Behandlung kann auch häufig vorkommen. Wenn Ihr Kind einen mittelschweren Fall hat, kann es beginnen, fünfmal pro Woche zur Therapie zu gehen. Je mehr sie sich verbessern, desto weniger müssen sie gehen. Selbst wenn sich die Sprache verbessert, sollte sie überwacht werden, falls es zu Ausrutschern kommt.

eine Berühmtheit in deiner Traumbedeutung zu sehen

Hilfe suchen!

Zusätzlich zu einem Logopäden kann ein Berater Ihrem Kind helfen, mit dem Stress umzugehen, den es bei CAS hat. Ein Berater kann Ihr Kind daran erinnern, dass es durch seine Erfahrungen kommen und ihm bei anderen Problemen helfen kann. Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Kind oder einem anderen familiären Problem haben, kann Ihnen auch ein Berater zur Seite stehen.

CAS kann schwer zu überwinden sein, aber mit Therapie und Ausdauer kann Ihr Kind normal sprechen.