Wie Sie sich nicht darum kümmern, wenn Sie nicht das bekommen, was Sie wollen

Etwas zu verlieren, was Sie wollen, kann eine schmerzhafte und frustrierende Erfahrung sein. Wer will schon enttäuscht sein? Niemand. Das Beste, was Sie tun können, wenn die Umstände es Ihnen unmöglich machen, das zu haben, was Sie sich wünschen, ist zu lernen, wie man sich nicht darum kümmert. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Enttäuschungen in die Vergangenheit zu bringen und das zu genießen, was Ihnen gehört.

Genießen Sie, was Sie bereits haben



Vielleicht haben Sie zu viel Zeit damit verbracht, über das nachzudenken, was Ihnen fehlt, anstatt das zu genießen, was Sie haben. Starten Sie eine Liste der Dinge, die Sie in der Vergangenheit wollten und erhalten haben. Sieh Dich um. Beachten Sie die guten Dinge, die Sie gerade in Ihrem Leben haben. Wenn Sie ein neues Videospiel wollten, gehen Sie zurück und spielen Sie ein Spiel, das Sie beiseite gelegt und vergessen haben. Wenn es ein neues Auto war, denken Sie an all die Kilometer, die Sie in Ihrem alten Auto gefahren sind, und an die guten Fahrten, die Sie damit gemacht haben.



Ich will nichts tun

Manchmal neigen Menschen im Leben dazu, sich auf das zu konzentrieren, was glänzend und neu ist. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen sehr glücklich sind und viele schöne Dinge haben, die sie zu schätzen wissen sollten. Es ist nichts Falsches daran, einen Schritt zurückzutreten und sich für die Dinge in Ihrem Leben dankbar zu fühlen. Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, zu schätzen, was Sie haben, anstatt sich nach etwas anderem zu sehnen, ist dies ein gesünderes Verhalten. Sie könnten einfach aufhören, sich darum zu kümmern, dass Sie nicht das bekommen haben, was Sie wollten, und Sie können sich etwas Geld sparen.


Quelle: unsplash.com



Konzentrieren Sie sich auf etwas Neues

Wenn Ihnen etwas verweigert wird, das Sie sehr wollen, ist es natürlich, sich auf diesen Gegenstand, diese Aktivität oder diese Person zu konzentrieren. Dieses Verhalten ist jedoch nicht immer hilfreich. Stattdessen ist es besser, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes zu lenken. Überlegen Sie diesmal, ob es etwas ist, das Sie erreichen können, oder etwas, das Sie erneut frustriert. Streben Sie nach erfüllbaren Zielen.

Denken Sie daran, dass das Leben weitergehen wird, auch wenn Sie nicht das bekommen haben, was Sie ursprünglich wollten. Wenn Sie eine Gelegenheit verpasst haben, können Sie sich darauf konzentrieren, die nächste verfügbare Gelegenheit zu nutzen. Im Leben wachsam zu bleiben und sich auf das nächste Ziel zu konzentrieren, wird immer klug sein. Sie müssen dies erkennen und weitermachen können, auch wenn Sie über etwas enttäuscht sind.



Hobbys können helfen

Hobbys sind eigentlich sehr gesund für Menschen. Wenn Sie ein Hobby haben, können Sie mehr Energie in das Hobby stecken, damit Sie sich weniger auf das konzentrieren, was Sie stört. Es gibt so viele verschiedene Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, dass Sie leicht vergessen, nicht das zu bekommen, was Sie wollten. Ein Hobby kann so einfach sein wie ein Spiel, aber Sie können auch Häkeln, Holzarbeiten oder eine Reihe anderer Dinge aufnehmen.

Übung ist großartig



Übung ist eine fantastische Möglichkeit, sich besser zu fühlen, wenn Sie etwas verlieren. Wenn Sie einige Zeit an Ihrer körperlichen Fitness arbeiten, können Sie sowohl geistig als auch körperlich helfen. Es ist wichtig zu versuchen, gesund zu bleiben und etwas Gutes für Ihren Körper zu tun, damit Sie sich innerlich positiv fühlen. Wenn Sie in den Müllkippen sind, dann geben Sie sich etwas Mühe in Ihre Fitness-Routine. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie leicht es Ihnen helfen kann, zu vergessen, dass Sie nicht das bekommen haben, was Sie wollten.


Quelle: pexels.com

Zeit mit Freunden verbringen

wie man Burnout bekämpft

Wenn Sie Zeit mit Freunden verbringen, können Sie das Gefühl haben, in der Vergangenheit benachteiligt zu sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine neue Beziehung wollten. Wenn Sie eine romantische Beziehung zu jemandem haben möchten und diese momentan nicht haben können, besuchen Sie alte Freundschaften, die Sie in der Vergangenheit glücklich gemacht haben. Geh raus und lerne neue Leute kennen. Sie werden sich damit beschäftigen, diese neuen Beziehungen aufzubauen oder die alten wiederzubeleben. Das, was Sie ursprünglich wollten, wird bald weit weniger wichtig erscheinen.

Wenn Sie so etwas wie eine Beförderung verloren haben, kann es Ihnen wirklich helfen, Zeit mit Freunden zu verbringen, um sich besser zu fühlen. Die Dinge im Leben funktionieren nicht immer perfekt und Sie werden durch Kämpfe gehen. Freunde zu haben, die in guten und in schlechten Zeiten für Sie da sind, erleichtert die Bewältigung erheblich. Sie können einige Zeit damit verbringen, Spaß mit Menschen zu haben, die Ihnen wichtig sind, und Ihre Probleme werden sich nicht mehr so ​​groß anfühlen wie zuvor.



Denken Sie darüber nach, was im Leben wirklich wichtig ist

zu deprimiert, um aus dem Bett zu kommen

Wenn Sie darüber nachdenken, was im Leben wirklich wichtig ist, können Sie aufhören, sich darum zu kümmern, nicht das zu bekommen, was Sie wollten. Oft sind die Dinge, über die die Leute verärgert sind, wenn sie verlieren, nur materielle Dinge. Letztendlich sind diese Dinge nur Besitztümer, die ersetzt werden können. Was im Leben wirklich wichtig ist, sind Dinge wie Familie, Freunde und Liebe.

Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist, fühlen Sie sich besser. Rufen Sie Ihre Eltern an und gehen Sie zum Abendessen, wenn Sie sie eine Weile nicht gesehen haben. Verbringen Sie einige Zeit mit Ihrem Lebensgefährten und schaffen Sie lustige neue Erinnerungen. Erfahrungen werden für Sie fast immer wertvoller sein als Besitztümer. Nehmen Sie sich Zeit, um die schönsten Dinge im Leben zu genießen, die Geld nicht kaufen kann.


Quelle: unsplash.com

Helfen Sie freiwillig, anderen zu helfen

Nichts heilt das Bedauern darüber, nicht das zu bekommen, was Sie wollen, als Zeit mit anderen zu verbringen, die nicht einmal das haben, was sie brauchen. Freiwilligenarbeit in einem Obdachlosenheim oder einer Speisekammer kann Ihnen helfen, besser zu werdenPerspektiveworauf es wirklich ankommt. Ein schickes neues Haus scheint vielleicht nicht so wichtig zu sein, wenn Sie sehen, dass andere überhaupt kein Zuhause haben. Es ist nichts Falsches daran, neue Dinge zu wünschen, aber zu verstehen, wie glücklich Sie sind, die Notwendigkeiten im Leben zu haben, kann eine Erfahrung sein, die Ihnen die Augen öffnet.

Zu sehen, wie schwierig das Leben für diejenigen ist, die Schwierigkeiten haben, auf die Beine zu kommen, wird Ihre Denkweise ändern. Sie werden aufhören, diese Luxusartikel als so wichtig anzusehen, wenn Sie mit einer neuen Perspektive wie dieser konfrontiert werden. Was wirklich zählt, werden nicht die materiellen Gegenstände sein, die Sie sich wünschen. Das Helfen Ihres Mitmenschen kann Ihre Einstellung ändern und es kann auch eine sehr erfüllende Erfahrung sein.


Quelle: pxhere.com

Hilfe beim Lernen, wie man sich nicht kümmert

Grenzräume

Fällt es Ihnen immer noch schwer, Ihre ungelösten Wünsche in die Vergangenheit zu stellen? Manchmal, wenn Sie schon sehr lange etwas wollten, ist es schwierig, es loszulassen und weiterzumachen. Glücklicherweise gibt es einen Online-Therapeuten, der Ihnen hilft, neue Wege zu finden, um diese starken Wünsche zu bewältigen. Sie können Ihnen Bewältigungstechniken beibringen, um zu helfen. Sie können die Traurigkeit, Frustration und Selbstmitleid in die Vergangenheit setzen, wo sie hingehört.

Fällt es Ihnen immer noch schwer, Ihre ungelösten Wünsche in die Vergangenheit zu stellen? Manchmal, wenn Sie schon sehr lange etwas wollten, ist es schwierig, es loszulassen und weiterzumachen. Glücklicherweise gibt es Online-Therapeuten, die Ihnen helfen, neue Wege zu finden, um diese starken Wünsche zu bewältigen. Sie können Ihnen Bewältigungstechniken beibringen, um zu helfen. Sie können die Traurigkeit, Frustration und Selbstmitleid in die Vergangenheit setzen, wo sie hingehört.

Dies ist eine sehr bequeme Möglichkeit, Ihre Probleme zu lösen. Sie können jederzeit mit einem Online-Berater sprechen, der Ihnen gerne weiterhilft. Diese engagierten Fachleute wissen, wie sie Ihnen helfen können, mit allem fertig zu werden, was in Ihrem Leben vor sich geht. Möglicherweise stellen Sie sogar fest, dass Ihre Besessenheit von einem bestimmten Gegenstand ein Symptom für ein größeres Problem ist, das Sie angehen müssen.

Was auch immer in Ihrem Leben vor sich geht, Sie können Hilfe erhalten, indem Sie sich online beraten lassen. Wenn Sie sich in irgendeiner Weise depressiv oder ängstlich fühlen, können sie Ihnen helfen. Berater können zuhören, wenn Sie nur entlüften müssen, und sie können Ihnen Ratschläge geben, die Ihnen helfen, im Leben voranzukommen. Wenn Sie das Gefühl haben, mit jemandem sprechen zu müssen, nehmen Sie sich Zeit, um sich noch heute an die Online-Berater zu wenden. Es wird nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen und Sie müssen nicht einmal Ihr Haus verlassen.


Quelle: rawpixels.com