Die Vor- und Nachteile von Online-Chatrooms

In einer Welt, in der wir mit einem Druck oder einem Klick fast alles erreichen können, ist es keine Überraschung, dass wir einen Großteil unserer sozialen Aktivitäten auf den digitalen Raum verlagert haben. Menschen, die sich nach sozialem Kontakt sehnen, können sich auf einer Vielzahl von Websites anmelden, um mit anderen zu chatten, die dasselbe wollen. Wie bei jeder Online-Option gibt es Vor- und Nachteile bei der Auswahl der virtuellen Geselligkeit gegenüber der persönlichen Auswahl. Was sind diese Vor- und Nachteile?



Quelle: pexels.com



Es kann sehr schwierig sein, niemanden zum Reden zu haben. Manchmal fühlt es sich so an, als ob Ihre Freunde und Familie nicht verstehen, was Sie durchmachen, oder nicht genug Zeit zum Reden haben. Oder Sie schätzen ihre Perspektive, machen sich aber Sorgen, eine Last zu sein. Vielleicht haben Sie etwas Persönliches, das Sie teilen möchten, aber Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie dies mit den Menschen tun können, denen Sie nahe stehen. Oder vielleicht bist du jemand, der nicht viele Freunde hat. Zu diesen und anderen Zeiten können Online-Chatrooms ansprechend sein. Allerdings hat nicht jeder die gleiche Erfahrung - oder erhält die gleichen Vorteile -, wenn er einen Chatraum besucht.

Einige der Vor- und Nachteile von Online-Chatrooms (h2)

Die meisten Chatrooms bieten Anonymität, was uns das Vertrauen geben kann, über Dinge zu sprechen, die wir normalerweise nicht mit Menschen teilen würden, die wir 'im wirklichen Leben' (IRL) kennen. Es kann einfacher sein, sich Menschen zu öffnen, die wir online treffen, aber sollten wir das tun? Werfen wir einen Blick auf einige Vor- und Nachteile.



Vorteile

  • Anonymität
  • Die Chance, neue Leute mit unterschiedlichen Ansichten kennenzulernen
  • Die Möglichkeit, Perspektiven aus der ganzen Welt zu erhalten
  • Es ist einfach, Personen zu finden, die auf Ihrem Alter, Geschlecht, Ihren Interessen und Zielen basieren (unabhängig davon, ob Sie soziale Unterstützung oder Dating suchen).
  • Kostenlos und einfach zu bedienen
  • Bietet unvoreingenommene Meinungen

Wenn Sie mit jemandem in einem Chatroom sprechen, haben Sie vielleicht Gemeinsamkeiten, aber Sie kennen die Person nicht so genau wie Ihre Freunde und Familie. Dies mag nach einem Nachteil klingen, kann aber auch von Vorteil sein, da Sie manchmal von einem Fremden eine bessere Perspektive erhalten als von jemandem, der Sie gut kennt. Diejenigen, die Sie lieben, sind möglicherweise zu Ihren Gunsten voreingenommen und können Ihre Situation möglicherweise nicht objektiv sehen.



Quelle: rawpixel.com

Wenn Sie jemand sind, der Schwierigkeiten hat, Ihre Gefühle zu teilen, fühlen Sie sich möglicherweise mit schriftlicher Kommunikation wohler. Es ist etwas Sicherheit und Komfort, tiefe Gefühle nicht von Angesicht zu Angesicht teilen zu müssen. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie mit Angstzuständen und geringem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben. Und Anonymität ist ein weiterer Vorteil des Online-Chats.

Darüber hinaus besteht Solidarität, wenn mit mehreren Personen gesprochen wird, die ähnliche Situationen durchlaufen. Während Ihre Familie und Freunde Sie möglicherweise trösten können, verstehen sie möglicherweise nicht immer, was Sie durchmachen. In vielen Online-Foren können Sie sich mit Personen mit einem ähnlichen Hintergrund wie Ihrem verbinden. Wenn Sie nach einer anderen Perspektive suchen, haben Sie die Möglichkeit, mit verschiedenen Personen zu sprechen, die Ihnen neue Denkweisen vorstellen können.



Wenn Sie sich isoliert fühlen, ist es besser, jemanden zu haben, mit dem Sie online sprechen können, als mit niemandem - es sei denn, Sie sprechen mit jemandem, der giftig ist. Es kann schädlich sein, unsere Emotionen in sich zu behalten. Selbst wenn Sie keinen persönlichen Chat mit jemandem führen, kann das Teilen auf einem Message Board und das Erhalten von Feedback von anderen den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Nachteile

  • Sie können nicht sicher sein, ob andere Menschen ehrlich sind oder wer sie sagen, dass sie sind
  • Wenn Sie sich verwundbar fühlen, versuchen die Online-Nutzer möglicherweise, Sie auszunutzen
  • Der Aufbau von Online-Beziehungen kann dazu führen, dass Sie weniger Zeit mit Freunden und Familie verbringen

Während die meisten Leute in Online-Foren wirklich helfen wollen, können wir die wahre Motivation von jemandem nicht kennen. Zum Beispiel sind wir uns alle des Problems des Online-Mobbings bewusst. Darüber hinaus gibt es Menschen, die vorgeben, jemand anderes zu sein, um das Vertrauen anderer zu gewinnen. Denken Sie daran, nicht zu viele identifizierende Informationen online zu geben, bis Sie mit jemandem vertraut sind. Wenn Sie sich bei jemandem unwohl fühlen, sollten Sie den Chat beenden.

Quelle: pexels.com



Im Idealfall ist es wahrscheinlich am besten, sich Internet-Chats als einen Weg vorzustellen - aber nicht als den einzigen -, um Unterstützung zu suchen. Wenn Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, online zu chatten, werden Sie die Pflege und Pflege persönlicher Beziehungen vernachlässigen. Es ist wichtig, nicht nur digital, sondern auch persönlich mit Menschen zu interagieren, da der persönliche Kontakt ein grundlegendes Bedürfnis ist.

wie man über ihn hinwegkommt

Das Fazit

Viele Menschen haben online Freunde und Verwandte getroffen und dauerhafte Beziehungen aufgebaut. Leider gab es auch viele Fälle, in denen Menschen nicht so sind, wie sie zu sein scheinen. Einige sind Online-Raubtiere die sich mit Leuten anfreunden, um Geld von ihnen zu bekommen. Wenn Sie Online-Chatrooms mögen, weil Sie sich dadurch sicherer fühlen, wenn Sie sich über Ihre Gefühle informieren, hören Sie nicht auf, sie zu verwenden. Sei bloß vorsichtig. Ein bisschen Internetkompetenz kann einen großen Beitrag zum Schutz Ihrer Person leisten.

Hilfreiche Tipps für den Besuch von Online-Chatrooms

Wenn Sie einen Online-Chatraum besuchen, um nur beiläufig mit Menschen zu sprechen, müssen Sie nur Ihre digitale Sicherheit im Auge behalten. Wenn Sie jedoch Hilfe und Verständnis von anderen suchen, müssen Sie auch Ihre emotionale Sicherheit schützen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, in Online-Chatrooms sicher zu sein.

  1. Wissen Sie, dass Online-Chat-Räume möglicherweise nicht für jeden oder jede Situation geeignet sind

Digitale Therapie ist ein wachsender Trend, insbesondere unter denen, die keine Zeit haben, einen lokalen Berater zu besuchen. Sogar einige kleine Krisen-Chat-Sites bieten Freiwilligen, denen Sie sich bei alltäglichen Problemen anvertrauen können. Für einige ist dies eine effektive Lösung. Andere benötigen jedoch möglicherweise eine persönliche Therapie oder einen lizenzierten Online-Therapeuten, um das richtige Maß an Hilfe bei ihren Problemen zu erhalten. Wenn Sie nicht die Erleichterung erhalten, die Sie von Online-Chatrooms benötigen, sind diese möglicherweise nicht für Sie geeignet.

  1. Nicht alle Websites sind sicher oder legitim

Internet Sicherheit ist etwas, das bei der Verwendung von Online-Chatrooms beachtet werden muss. Während es einige großartige Websites gibt, gibt es andere, die möglicherweise versuchen, Ihre Informationen zu stehlen und auf Daten auf Ihrem Computer zuzugreifen. Recherchieren Sie immer, bevor Sie einen Chatraum besuchen.

  1. Nicht alle Therapeuten oder Standorte sind hilfreich

Es gibt viele großartige Online-Ressourcen, aber es gibt auch kluge Personen, die Sie dazu bringen können, zu glauben, dass Sie Hilfe erhalten. Wenn Sie eine Website verwenden, für die Sie bezahlen müssen, achten Sie darauf, wem Sie vertrauen, da diese Sie möglicherweise dazu verleiten, Ihr Geld auszugeben. Sie sollten nur Hilfe von erhalten seriöse Websites.

Quelle: pexels.com

BetterHelp: Eine sichere Alternative zu Online-Chatrooms

Online-Chatrooms können eine großartige Ressource für Menschen sein, die einsam sind, einen schwierigen Übergang erleben oder mit ihren Gefühlen kämpfen. Sie sind jedoch kein Ersatz für eine legitime Therapie. Wenn Sie lieber online kommunizieren möchten, BetterHelp ist eine sichere und erschwingliche Alternative zu beiden Chatrooms und persönliche Therapie, die Benutzer mit lizenzierten Beratern zusammenbringt. Sie können bequem von zu Hause aus (oder überall dort, wo Sie über eine Internetverbindung verfügen) auf das Netzwerk lizenzierter Berater von BetterHelp zugreifen. Im Folgenden finden Sie einige Bewertungen von BetterHelp-Beratern.

Berater Bewertungen

'Brianna hört mir sehr gut zu und findet wirklich heraus, was mich stört. Sie antwortet dann mit großer Fürsorge und Verständnis für das, was ich fühle, aber sie fordert mich heraus, besser zu werden. Sie hat diesen Prozess erstaunlich einfach gemacht, als wir einige sehr komplizierte Themen besprochen haben. Sie hat immer großartige Einsichten oder eine großartige Frage zu etwas, das mich stört, und verlässt sich nicht auf herkömmliche Beispiele, um zu verarbeiten und zu verstehen, wie ich ein besseres und gesünderes Leben führen kann. '

„Ich arbeite seit 2 Wochen mit Holly zusammen und dies ist eine der hilfreichsten und nachdenklichsten Therapien, die ich bisher erlebt habe. Ich mag sowohl die Plattform (die Fähigkeit, über Chat und Telefon / Video zu kommunizieren) als auch Hollys Fähigkeit, aufschlussreiche, manchmal herausfordernde Fragen zu stellen, die mein Denken zu mehr Akzeptanz und Wachstum führen. Ich habe es derzeit mit einer Trauer zu tun, die tiefer ist als jede andere, die ich zuvor erlebt habe, und Hollys fachmännische Anleitung hilft mir, sie anmutiger zu bewältigen, als ich es jemals alleine hätte tun können. Ich würde Holly ohne Vorbehalt empfehlen. '

Fazit

Online-Chatrooms haben einige echte Vorteile. Der Schlüssel zur sicheren Verwendung von Chatrooms liegt in der Internetkenntnis und in der Lage, potenziell gefährliche Situationen zu erkennen. Wenn Sie häufig online chatten, sollten Sie die oben genannten Punkte berücksichtigen, um in Zukunft eine sicherere und vorteilhaftere Online-Erfahrung zu erzielen. Und wenn Sie sicher sein möchten, nicht nur online, sondern auch sicher Hilfe zu erhalten, ist BetterHelp möglicherweise der bessere Weg.