Ist bedingungslose Liebe wirklich möglich?

Quelle: pixabay.com



Was ist bedingungslose Liebe?

Bedingungslose Liebe klingt nach einem leicht verständlichen Konzept. Wir werfen das Wort jedoch leichtfertig herum und denken nicht wirklich darüber nach, was es wirklich bedeutet. Es ist nicht immer einfach und es kann nicht natürlich kommen. Sie müssen sich dafür entscheiden, bedingungslos zu lieben, wenn Sie es im Laufe der Zeit beibehalten möchten. Sie müssen sich der bedingungslosen Liebe verpflichten, wenn Sie die schweren Zeiten überstehen wollen. Also, was ist es?





Was ist Liebe?

Bevor Sie bedingungslose Liebe verstehen können, müssen Sie genau wissen, was Liebe im Allgemeinen ist. Wenn Sie jemals mit einer Gruppe von Freunden darüber gesprochen haben, was Liebe ist, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass jeder seine eigene Sicht auf das Thema zu haben scheint.



Liebe kann ein Gefühl der Zuneigung sein. Es kann eine Art sein, an jemanden zu denken. Es kann eine Entscheidung oder eine Verpflichtung sein, eine Beziehung aufrechtzuerhalten. Für manche erfordert Liebe die Loyalität zu einer Person. Andere glauben, dass man mehrere Partner romantisch lieben kann.



Für die meisten Menschen ist Liebe keine Liebe ohne liebevolle Handlungen. Es ist also auch eine Art Verhalten. Einige Leute sagen, Liebe transzendiert Zeit und Raum. Andere sagen, es sei ein soziales Konstrukt oder eine Idee, die uns durch Werbung und Medien gebracht wurde.

R.J. Sternberg schlägt in seiner dreieckigen Liebestheorie vor, dass Liebe eine Kombination aus Intimität, Leidenschaft und Engagement ist. Die Rollen der einzelnen Faktoren hängen von der Art der Beziehung ab. Sie können einen romantischen Partner, einen Elternteil, ein Kind, ein Geschwister oder einen Freund lieben. Wenn altruistische Liebe existiert, können Sie theoretisch jeden auf der Welt lieben.



Was ist bedingte Liebe?

Bedingte Liebe ist eine Art von Liebe, die Sie geben, je nachdem, was Sie glauben, dass jemand verdient. Sie geben es, wenn sich jemand so verhält, wie Sie es möchten. Sie tun, was Sie wollen, oder geben Ihnen, was Sie wollen. Wenn sie Ihnen das jemals nicht geben, ziehen Sie Ihre Gefühle der Zuneigung und Leidenschaft sowie Ihre Handlungen der Liebe und Intimität zurück.

Bedingte Liebe und Perfektionismus



Wenn jemand dich nur liebt, wenn du es ihm recht machst, ist es leicht, sich in den Versuch zu verwickeln, perfekt zu sein. Das Problem ist, dass Perfektionismus mit psychischen Zuständen wie Depressionen und Angstzuständen verbunden ist. Eine Studie zeigte einen Zusammenhang zwischen Perfektionismus und alkoholbedingten Problemen bei College-Studenten. Perfektionismus ist also nicht gerade eine positive Sache.

Ist bedingte Liebe wirklich Liebe?



Bedingungslose Liebe klingt großartig, aber was ist das? Wir beziehen uns die ganze Zeit darauf. Haben Sie zum Beispiel jemals jemanden sagen hören: 'Wenn Sie das für mich tun, werde ich Sie für immer lieben?' Es ist natürlich ein Witz, aber es weist auf einen häufigen Irrtum über bedingungslose Liebe hin. Wenn Sie Liebe verdienen müssen, ist dies nicht unbedingt erforderlich.





Quelle: pixabay.com

Bedingungslose Liebesdefinition

Bedingungslose Liebe ist bedingungslose Liebe. Sie könnten bedingungslose Liebe als jemanden lieben definieren:



  • Unabhängig von ihren Fehlern
  • Auch wenn sie keine Liebe verdienen
  • Egal was sie tun
  • Wenn sie bei dir sind und wenn du getrennt bist
  • Für den Rest deines Lebens
  • Unter Ausschluss anderer Liebhaber

Was ist die Basis bedingungsloser Liebe?

Die Definition von bedingungsloser Liebe macht deutlich, dass Sie aus vorübergehenden Gründen niemanden lieben. Die Grundlage bedingungsloser Liebe kann nicht sein, was jemand tut, wo jemand ist oder wie viel Zeit vergeht. Also, was ist es?

Bedingungslose Liebe entsteht durch Ihre Anerkennung und Wertschätzung dessen, wer jemand als Person ist. Sie können Ihr Kind bedingungslos lieben, basierend auf Ihrer Rolle als Elternteil. Es ist eine selbstlose Liebe, die eher zum Nutzen der anderen Person als zu Ihrer eigenen gegeben wird.

Wie würde bedingungslose Liebe aussehen?

Diese bedingungslose Liebesdefinition erklärt, warum wir uns so verhalten, wie wir es tun, wenn wir bedingungslos lieben. Hier sind einige der Dinge, die Sie vielleicht bemerken, wenn jemand diese Art von Liebe für Sie hat.

  • Sie handeln in Ihrem besten Interesse.
  • Sie verhalten sich so, dass Sie davon profitieren, auch wenn es ihnen nicht unbedingt zugute kommt.
  • Sie zeigen Mitgefühl für Sie, wenn Sie kämpfen, ob Sie Ihre Schwierigkeiten verursacht haben oder nicht.
  • Sie ermutigen Sie, ein gutes Leben zu führen, ohne Druck auf Sie auszuüben, um ihre Erwartungen zu erfüllen.

Was passiert, wenn Sie bedingungslos geliebt werden?

Wenn dich jemand bedingungslos liebt, gibt er dir ein wunderbares Geschenk. Das Gefühl, vollkommen geliebt zu sein, kommt Ihnen in mehrfacher Hinsicht zugute.

Bedingungslose Liebe und Selbstachtung

Bedingungslos geliebt zu werden kann Ihr Selbstwertgefühl dramatisch verbessern. Es liegt nicht nur daran, dass Sie sich von jemand anderem geschätzt fühlen, obwohl dies ein Teil dessen ist, was Ihr Selbstwertgefühl steigert.

Es ist auch so, weil diese Person dir anhand eines Beispiels beibringt, wie man dich liebt. Sie weisen durch ihre Handlungen darauf hin, dass Sie der Liebe würdig sind, nur weil Sie Sie sind. Sie erkennen vielleicht zum ersten Mal, dass Sie niemandem etwas beweisen oder lächerlich hohe Standards erfüllen müssen, um geliebt zu werden.

Traum von Kakerlaken

Bedingungslose Liebe und persönliches Wachstum

Bedingungslose Liebe kann Ihnen helfen, als Person zu lernen und zu wachsen. Warum? Der Grund ist teilweise, dass diese Person Ihnen eine sichere Basis bietet. Wenn Sie wissen, dass sie für Sie da sind, egal was passiert, fühlen Sie sich natürlich freier zu erkunden. Sie haben weniger Angst vor schwierigen Herausforderungen.

Bedingungslos lieben

Bedingungsloses Lieben bietet Ihnen auch Vorteile für sich. Es hilft Ihnen, Freude für jemand anderen zu erleben und gleichzeitig Ihre Freude zu steigern. Sie freuen sich über ihre Leistungen, fühlen aber auch eine Verbindung, die über die Leistung hinausgeht.

Wenn Sie jemanden von ganzem Herzen lieben, werden Sie einfühlsamer und mitfühlender. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie andere Menschen anhand ihrer Lebensumstände beurteilen. Sie geben sich also mehr Möglichkeiten, Menschen kennenzulernen, die sich von Ihnen unterscheiden. Das Schöne daran ist, dass Sie ein reicheres und volleres Leben führen.

Quelle: rawpixel.com

Bedingungslos lieben als Eltern

Als Sie ein Kind waren, haben Sie sich möglicherweise von Ihren Eltern abgelehnt gefühlt, als sie Ihr Verhalten bestraft oder missbilligt haben. Einige Eltern lehnen ihre Kinder ab und ziehen in solchen Zeiten ihre Liebe zurück.

Andere Eltern ziehen eine deutliche Grenze zwischen ihrer Einstellung zu Ihrem Verhalten und ihrer Liebe zu Ihnen als Kind. Das ist bedingungslose Liebe, diese reine Liebe, die trotz Verhalten und Umständen kommt. Dennoch müssen sie Ihnen Regeln zur Verfügung stellen, um Ihr Verhalten zu steuern und den richtigen Lebensweg einzuschlagen.

20 zahl bedeutung

Wie können Sie Ihrem Kind die Liebe geben, die es braucht, ohne zu freizügig zu sein? Hier sind einige Tipps für Eltern, um bedingungslose Liebe zu geben:

  • Denken Sie daran, dass auch kleine Kinder Individuen mit ihren eigenen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Persönlichkeiten sind.
  • Wenn sich Ihr Kind schlecht benimmt, machen Sie deutlich, was es falsch gemacht hat, und lassen Sie es ohne Zweifel wissen, dass Sie es immer noch lieben.
  • Zeigen Sie durch Ihre Handlungen, dass Sie das Beste für sie wollen.
  • Feiern Sie mit ihnen ihre Siege und denken Sie daran, dass sie ihre Leistungen sind und nicht Ihre.
  • Lassen Sie sie Fehler machen, ohne Ihr Urteil über alles zu fällen, was sie tun.
  • Liebe dich bedingungslos, um ihnen anhand eines Beispiels beizubringen, wie man sich selbst auf die gleiche Weise liebt.

Einen romantischen Partner bedingungslos lieben

Es ist sehr schwer, einen romantischen Partner bedingungslos zu lieben. Das Leben scheint so oft in die Quere zu kommen. Andere potenzielle Partner kommen mit. Das Leben kann so hektisch werden, dass Sie aus den Augen verlieren, was Ihr Partner für Sie bedeutet. Abgesehen davon ist Ihr Partner nicht perfekt. Niemand ist es, und es hilft nichts, wenn Sie Ihre Erwartungen an sie stellen.

Eine Sache, die sich von romantischer Liebe gegenüber elterlicher Liebe unterscheidet, ist, dass sie möglicherweise nicht so lange dauert. Sobald Sie ein Elternteil sind, sind Sie ein Elternteil fürs Leben. Ihr romantischer Partner wird nicht unbedingt ein Teil Ihres Lebens sein, bis Sie sterben. Wie gehen Sie mit dem Wissen um, dass Sie oder Ihr Partner Ihre Meinung über die Beziehung jederzeit ändern könnten? Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um jemanden bedingungslos zu lieben:

  • Begründen Sie Ihre Liebe zu ihnen eher mit ihrem inneren Wesen als mit ihrer körperlichen Attraktivität.
  • Geben Sie sie nicht auf, wenn die Leidenschaft vorübergehend nachlässt. Denken Sie daran, dass Leidenschaft eine starke Emotion ist, die nur wenige Menschen über lange Zeiträume gleichmäßig aushalten können.
  • Erkennen Sie ihren Platz in Ihrem Leben in guten und schlechten Zeiten an.
  • Seien Sie eine stetige Quelle des Trostes und der Unterstützung für sie.
  • Akzeptiere sie so wie sie sind, ohne ihren Charakter zu beurteilen. Wenn Sie ein Verhalten missbilligen, erinnern Sie sich daran, dass ein Verhalten nicht die Gesamtheit dessen ist, wer sie sind
  • Geben Sie ihnen Empathie, auch wenn Sie sich wegen ihres schlechten Verhaltens aus ihrer Gegenwart entfernen müssen.

Quelle: rawpixel.com

Sich bedingungslos lieben

Sich bedingungslos zu lieben ist eine Grundvoraussetzung, um andere wirklich zu lieben. Wenn Sie sich selbst hart beurteilen, werden Sie feststellen, dass es unmöglich ist, dieselben Standards nicht auf andere anzuwenden. Wenn Sie weniger davon akzeptieren als Sie selbst, um Ihre Liebe zu empfangen, werden Sie sie wahrscheinlich als Ihnen unterlegen beurteilen.

Wenn Ihnen beigebracht wurde, sich nicht bedingungslos zu lieben, kann es äußerst schwierig sein, dies zu ändern. Wie kannst du das machen?

  • Erkenne, dass du niemals perfekt sein wirst, egal wie sehr du es versuchst. Niemand ist.
  • Freuen Sie sich über Ihre Leistungen, ohne immer mehr von sich zu fordern.
  • Kümmere dich um deine Bedürfnisse, ohne dich schuldig zu fühlen. Denken Sie daran, dass Sie auch Liebe verdienen.
  • Feiern Sie Ihre Siege bei der Überwindung schwieriger Situationen, Ereignisse und persönlicher Kämpfe.
  • Verstehe, dass Fehler Gelegenheiten zum Lernen und Wachsen sind.
  • Erlaube dir, die Liebe anderer anzunehmen.

Fördert bedingungslose Liebe schlechtes Benehmen?

Es scheint, dass bedingungslose Liebe Ihnen keine Motivation gibt, Ihr Bestes zu geben. Schließlich wird dich jemand lieben, egal wie du dich verhältst.

Falsch! Die Wahrheit ist, dass die wahre bedingungslose Liebesbedeutung darin besteht, dass Sie Ihr Bestes geben können, ohne Angst vor dem Scheitern zu haben. Für manche Menschen ist der Gedanke, ihr Bestes zu geben und trotzdem zu scheitern, inakzeptabel. Sie wollen lieber nicht versuchen, als das Risiko eines Scheiterns einzugehen.

Der Unterschied zur bedingungslosen Liebe besteht darin, dass Sie, selbst wenn das Leben beweist, dass Sie nicht unbesiegbar sind, für jemanden immer noch wertvoll sind. Das Ergebnis ist, dass Sie angesichts der schwierigsten Herausforderungen und Versuchungen mutig sein können.

Darüber hinaus macht uns die bedingungslose Liebe eines Menschen eher bereit, Dinge zu tun, die ihn glücklich machen. Wir fühlen uns nicht durch ihre Missbilligung von uns als Person gedrängt oder gemobbt. Wenn wir also Dinge aus Respekt vor ihrer Liebe tun, fühlen wir uns gut in Bezug auf unsere Fähigkeit, positive Dinge zu tun.

'Was ist, wenn mich noch niemand bedingungslos geliebt hat?'

Wenn dich noch niemand bedingungslos geliebt hat, kann das Leben sehr schwierig und verwirrend erscheinen. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie für niemanden von Bedeutung sind. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Sie sich nur dann als liebenswert erweisen können, wenn Sie in Ihrer Karriere vollkommen erfolgreich sind. Sie können fühlen, dass andere egoistisch oder Söldner sind.

Aufgrund Ihrer harten oder negativen Gedanken und Gefühle über sich selbst und andere können Sie psychische Probleme wie Depressionen und Angstzustände entwickeln. Diese Probleme machen Sie unglücklich und können Sie sogar davon abhalten, bei Ihren täglichen Aktivitäten gut zu funktionieren.

Sie können dies jedoch ändern. Sie müssen nicht darauf warten, dass jemand anderes Ihnen seine volle Zuneigung, Leidenschaft und sein Engagement anbietet. Das liegt daran, dass Sie sich Ihre erste Dosis bedingungsloser Liebe geben können.

Das zu lernen ist nicht einfach, wenn Ihnen noch nie gezeigt wurde, wie es geht. Durch die Therapie können Sie jedoch neue Wege lernen, über sich selbst zu denken und zu fühlen. Während Sie dies tun, werden sich wahrscheinlich auch Ihre Einstellungen gegenüber anderen ändern. Ebenso wichtig ist, dass Sie echte Liebe erkennen und wissen, wie Sie darauf reagieren müssen.

Quelle: rawpixel.com

Eine Therapieoption besteht darin, mit einem lizenzierten Berater auf BetterHelp.com zu sprechen, um Online-Hilfe zu erhalten und zu lernen, sich selbst mehr zu lieben. Sie können Ihnen auch bei Depressionen, Angstzuständen oder anderen psychischen Problemen helfen. Egal, ob Sie es durch Studium und Erfahrung lernen oder auch die Hilfe eines Beraters haben, sich selbst zu lieben kann Ihre gesamte Lebenseinstellung verändern!